Deutsche Modeblogger

Deutsche Modeblogger: Diese 20 Fashionblogs musst Du kennen!

Die deutsche Modeblogger Szene wächst und wächst – und das freut eine Modeliebhaberin wie mich enorm. Problemlos kann ich einen Abend damit verbringen, mich durch die Websites von Influencern zu klicken. Outfits, Fotografie, unterhaltsame Texte: Her mit der Modeinspiration!

Aber was macht einen Blog aus, der tatsächlich im Gedächtnis bleibt? Eine überzeugende Kombination aus Stil und Persönlichkeit! Egal ob Du gerade selbst einen Modeblog starten möchtest oder ein alter Hase in der Szene bist – diese 20 Fashionblogs muss jede Fashionista kennen!

Teetharejade

Ein Beitrag geteilt von Nisi (@nisi) am


Hinter dem herrlich unsinnigen Namen „Teeth Are Jade“ stecken zwei kreative Schwestern, welche die Modewelt mit ihrem klassischen Stil bereichern. Wenn ich die Looks von Nisi und Desi sehe, bekomme ich gleich Lust in ein paar Modeklassiker zu investieren, zum Beispiel in die perfekte weiße Bluse wie diese hier oder in die ideale Blue Jeans.

Sie mixen Luxustaschen mit Basics, einzelne Trendstücke mit Klassikern und überzeugen mit ihrem eigenen, wiedererkennbaren Bildstil. Chapeau!

Übrigens: Nur wenige deutsche Modeblogger drehen selbst Videos. Anders bei Teeth Are Jade: Das Team findest Du auch auf YouTube. Dort teilen sie, äußerst sympathisch, ihre Liebe zu Mode, Beauty und Lifestylethemen:

Tori Nasir


Wenn mir meine Garderobe zu eintönig wird und ich neuen Input brauche, schaue ich gerne bei Victoria Nasir Scheu, kurz Tori Nasir, vorbei. Sie inspiriert Dich garantiert zu mehr Wagemut! Ob Mustermix oder Colorblocking: Ich feiere Toris abwechslungsreichen Stil, der dazu animiert, Neues auszuprobieren.

Neben ihren Fashionposts liebe ich auch die Blogkategorie „The Tori Diaries“, in der die Influencerin querbeet ihre persönlichsten Gedanken teilt – von der eigenen Verlobung bis zu unangenehmen Haterkommentaren. Sehr lesenswert!

Tori Nasir war übrigens bereits zu Gast bei lovethislook.de – hier geht es zum Interview mit ihr.

Deutsche Modeblogger: Jacqueline Mikuta


Mit einer Instagram-Followerzahl von über 800.000 zählt die Bloggerin Jacqueline Mikuta alias „Mikutas“ definitiv zu den wichtigsten Bloggerinnen Deutschland. Und das, obwohl sie fast nie ihr Gesicht zeigt!

Auf ihrem Blog lesen wir von ihren Modelieblingen: Ob im Spitzenkleid oder mit Sneakern, die Influencerin wirkt immer lässig. Perfekt, wenn Du auf der Suche nach Inspiration für bequeme Alltagsoutfits bist!

Jacqueline Mikuta erlangte vor allem durch ihre einprägsame Modefotografie internationale Anerkennung. Auf YouTube finden sich zahlreiche Tutorials, die Dir zeigen, wie Du den „Mikutas Stil“ rekreieren kannst. Wer also noch Bildbearbeitungstipps braucht, sollte sich von diesem Video inspirieren lassen:

Elisa Schenke Schwarzer Samt


#Allblackeverything! Wenn Du wie ich verrückt nach Schwarz bist, wirst Du bei Bloggerin Elisa Schenke von „Schwarzer Samt“ (hier findest du unser Interview mit ihr) garantiert viele Outfitideen finden.

Bunte, wilde Looks, knallenge Teile oder unbequeme Zehn-Zentimeter-Hacken? No way! Elisa steht für einen puristischen Stil ohne viel Schnörkelei. Zeitlos und in ihrer Art doch modern!

Amoureuxee


Die Vorreiterin der Fair Fashion Blogger! Wenige stellen Nachhaltigkeit so in den Vordergrund wie Katja Heinemann alias Amoureuxee. Losgelöst von Trends und Massenkonsum, präsentiert sie uns ihre Liebe zur Mode. Dabei lässt sie ihre Leser auch hinter die Fassade blicken und schreibt über persönlichste Erlebnisse – positiv und negativ.

Während sich viele deutsche Modeblogger kaum mit dem Thema Ökomode auseinandersetzen, ist Katja in Zeiten der Fast Fashion-Krise definitiv ein großes Vorbild!

Mit uns hat sie im Interview über die Modewelt, deutsche Modeblogger mit Hang zu Fast Fashion und ihr Lieblingsthema Fair Fashion gesprochen – hier kannst Du es nachlesen.

Basic Apparel


Sophie van Daniels (hier zum Interview mit ihr) vom Blog Basic Apparel liebt Minimalismus. Keine trägt einen klassischen Karoblazer wohl so lässig wie sie, kitzelt aus einem gestreiften Shirt so viel Hinguckerpotential heraus oder setzt eine schlichte schwarze Tasche so gekonnt in Szene.

Außerdem könnten ihre Fotostrecken genauso gut aus einem Hochglanzmagazin stammen, was das Stöbern auf ihrem Blog noch unterhaltsamer macht.

Masha Sedgwick


Was wäre die Modeszene wohl ohne sie? Natürlich darf Masha Sedgwick in der Liste der besten deutschen Blogger nicht fehlen. Maria Astor, wie sie mit richtigem Namen heißt, steht für einen selbstbewussten Style, überzeugt mit einem beneidenswerten Schreibstil und außergewöhnlicher Modefotografie. Ein kaputtes Flugzeit als Outfitlocation? Why not! Masha traut sich was – und das macht Lust aufs Lesen.

Was ich besonders schätze: Masha schreibt nicht nur über die Fashionwelt, sie treibt die deutsche Modeblogger Szene auch aktiv voran. So hat sie mit einer befreundeten Bloggerin die Podcastreihe „Matcha Latte“ geschaffen, um mehr Transparenz in der Blogosphäre zu schaffen.

Fashionindividual


Du liebst den oversized Stil in all seinen Facetten? Dann solltest Du den Blog von Jennifer Casimiro alias Fashionindividual unbedingt einen Besuch abstatten!

Stilvoll präsentiert die Hamburgerin mit portugiesischen Wurzeln weit schwingende Hosen, lose geschnittene Pullover und übergroße Jacken. Ultralässig und ultramodern! Wenn Du mehr über sie erfahren möchtest, solltest Du unbedingt unser Interview mit ihr durchlesen.

Vreni frost


Was das besondere an Bloggerin Vreni Frost ist? Sie nimmt garantiert kein Blatt vor den Mund! Genau das macht die Texte auf ihrem Blog „neverever.me“ auch so unterhaltsam.

Locker flockig schreibt sie über lächerliche Abmahnungen, gesteht ihren Follower-Kauf und animiert stets zu mehr Frauenpower. „Never ever not real“ ist ihr Motto. Ich finde: Das sollten wir uns alle zu Herzen nehmen!

Offwhite Swan


In der Mode gibt es keine Grenzen! An diesen Spruch muss ich denken, wenn ich ein Outfit von Swantje Sömmer alias Offwhite Swan sehe. Mutig kombiniert sie mehrere Trends miteinander, macht vor Kontrastfarben keinen Halt und besitzt wahrscheinlich jede Designertasche, die derzeit angesagt ist.

Wer nach einem Wow-Look sucht, wird bei Swantje definitiv fündig! Sie hat ein Auge für Hinguckerlooks und wird Dich mit ihrem Stil garantiert auf neue Outfitideen bringen. Im Interview hat sie uns mehr darüber verraten.

Zukkermädchen


Franziska Albrecht vom Blog Zukkermädchen begeistert mich stets mit ihrem klassischen Modestil mit der Extraportion Weiblichkeit. Fließende Blusen, außergewöhnlicher Schmuck, Trenchcoats und Baskenmütze – ein Hauch französischer Charme schwingt bei ihren Looks immer mit. Einfach classy!

Lena Lademann


Sie weiß genau, wie die deutsche Modeblogger Szene tickt. Als ehemaliges Mitglied des Trios „Bloggerbazaar“ bringt Lena Lademann einige Jahre Berufserfahrung mit. Mittlerweile macht sie ihr eigenes Ding und das steht ihr, wie ich finde, extrem gut!

Die selbstbewusste Powerfrau teilt mit uns ihren modernen Stil, bei der Businessmode und ein Hauch Androgynität niemals fehlen darf. Und nicht nur die Mode an sich fällt auf, auch die Inszenierung bleibt hängen. Lust auf ein paar unkonventionelle Modefotos? Dann ab zu Lenas Blog!

Lena Lademanns Stil fällt auf – da ist es kein Wunder, dass die Vogue ihr ein eigenes Vogue gewidmet hat:

Jana Wind bekleidet


Fast 10 Jahre bloggt sie bereits: Seit 2009 teilt Jana Wind alias „Bekleidet“ ihre Liebe zur Mode im Netz. Sie verpackt ihre Fashionlieblinge clever in Texte voller tiefgründiger Themen, wie zum Bespiel das Altern oder übt offene Kritik am Social Media-Geschehen. Wem hübsche Looks zu wenig sind, wird an Janas bewegenden Gedanken große Freude haben!

Nina Suess


Welchen Look uns Nina Suess als nächstes präsentieren wird, ist schwer vorauszusagen – so vielseitig ist ihr Stil! Wenn ich auf der Suche nach besonders auffälligen Kombinationen bin, wird mich Nina sicher überraschen. Eine mutige Trendsetterin!

Schlicht? Nicht bei Nina Suess. Außergewöhnlich muss es sein! Mittlerweile lebt Bloggerin Nina Suess in London und wie ich finde passt ihr einzigartiger Stil perfekt in das bunte Treiben der Stadt.

Livia Auer

Ein Beitrag geteilt von Livia Auer (@livia_auer) am


Ihre Modeikone ist Audrey Hepburn und das sieht man ihrem elegantem Styling auch sofort an: Puristisch, klassisch, feminin, gespickt mit dem ein oder anderen Trendstück. So lässt sich der Stil von Livia Auer (hier geht es zum interview mit ihr) bestens beschreiben.

Was mir besonders gefällt: Livias Modefotografie hat etwas ruhiges und zeitloses an sich, was inmitten des bunten Bloggertreibens eine echte Erfrischung ist. Ihre tolle Schreibe macht das Leseerlebnis perfekt!

Franziska Nazarenus


Positive Vibes only bei Franziska Nazarenus! Getreu ihrem Motto „my fashion journey full of positivity” findet man auf ihrem Blog durchgehend zuversichtliche Beiträge, die Dein Ego pushen.

Wenn Du nicht in bester Stimmung bist und ein bisschen Positivität gepaart mit wunderschönen Outfits und Locations gebrauchen kannst, tun Dir Franziskas positive Texte und inspirierende Bilder einfach gut!

Im Interview mit lovethislook.de plädiert sie für weniger Konkurrenzdenken und spricht über ihren Erfolg.

Ena Christ


Eine Ärztin mit Stil! Verena Christ alias Ena Christ hat ein besonders feines Gespür für Mode. Stilvoll kombiniert sie Trends mit Basics, ohne dass dabei ein überwältigendes Outfit entsteht.

Ena überzeugt aber nicht nur mit Outfitposts, sondern schreibt auch tiefergreifende Beiträge über Nachhaltigkeit, Freundschaft und andere persönliche Erlebnisse aus ihrem Leben. Ein sehr sehenswerter Mix aus Personality und Fashion!

Mirjam Flataus


„A mix btwn minimalism & California laid-back“: So beschreibt Bloggerin Mirjam Flataus selbst ihre Modevorlieben. Knapp 850.000 Instagramfollower sind begeistert von ihrem schlichtem Stil mit frischen Boho-Einflüssen.

Heißt konkret: Eine gute Lederjacke darf hier genauso wenig fehlen, wie der schwarze Blazer im oversized Schnitt. Mirjam Flataus ist der perfekte Beweis dafür, dass es weder Farbe noch wilde Muster braucht, um aufzufallen!

Deutsche Modeblogger: Lisa Hahnbueck


An Lisa Hahnbuecks Style kann ich mich einfach nicht sattsehen! Mir gefällt ihr Mix aus High-end und Low-end Stücken, die sie mutig miteinander kombiniert. Ob in ultra hohen Schnürheels oder casual mit den aktuellen Ugly Sneakern – Lisa weiß einfach ganz genau, wie man ein lässiges Hinguckeroutfit kreiert.

Karin Teigl


Einmal die Coolness von Karin Teigl alias „Constantly_K“ zum Mitnehmen, bitte! Karin verkörpert für mich das ultimative Citygirl: Trendy, mutig, lässig. Lieber Sneaker zum Plisseerock, lieber zu viel, als zu wenig. So bleiben ihre Looks im Gedächtnis.

Außerdem verdient Karin Teigls modern gestaltete Website eine besondere Würdigung: Jeder sieht sofort, dass hier viel Liebe fürs Detail drinsteckt. Da macht es nur noch mehr Spaß, sich durch ihre Beiträge zu klicken!

That’s it! 20 deutsche Modeblogger, die alle mit ihrer Individualität überzeugen. Falls Dein Liebling nicht dabei ist, zögere nicht und verrate es uns unbedingt in den Kommentaren!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Stephanie Ernst
Fashion Director, lovethislook.de

Stephanie Ernst ist leidenschaftliche Modejournalistin und Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg.

Als Digital Native sucht sie in der bunten Onlinewelt stets nach neuen Inspirationen und Trends.

Deutsche Modeblogger: Diese 20 Fashionblogs musst Du kennen!
4.9 (97.14%) 7 votes

Kommentar verfassen