Verliebt in zwei Männer

Verliebt in zwei Männer: So triffst du die richtige Wahl

Während andere Frauen monatelang nach dem Richtigen suchen, hast du ein anderes Problem. Dich interessieren gleich zwei Männer! Die Gefühle sind für beide da. Ein Dilemma, was dich wahrscheinlich sehr verunsichert. Verliebt in zwei Männer – wie entscheidest du dich richtig? Folgende Tipps helfen dir dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Pro- und Contra Listen? Lieber nicht!

In manchen Ratgebern wirst du so etwas lesen wie: Mach eine Pro – und Contra Liste beider Kandidaten und vergleiche, wer besser da steht. Aber weißt du, was bei dieser Lösung nicht berücksichtigt wird?

Du selbst!

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Hier geht es schließlich nicht um ein Bewerbungsgespräch, wo Qualitäten miteinander verglichen werden müssen. Hier geht es um dich und dein Liebeslieben. Deshalb musst du selbst in solchen Checklisten auftauchen.

Statt einem Pro-und Contra Vergleich, könntest du dich auf deine eigenen Ziele und Wünsche zurückbesinnen. Was möchtest du erreichen? Eine Karriere aufbauen, viel verreisen, Kinder haben, ein eigenes Haus bauen und so weiter. Und jetzt frage dich bei jeder Zukunftsvision ganz konkret: Mit welchem Mann kannst du dir das besser vorstellen? In welcher Konstellation kannst du dein wahres Ich am besten ausleben?

Das bringt dich bei der Entscheidungsfindung schon einen großen Schritt weiter.

Was ist dein Gewinn?

Vielleicht haderst du schon länger mit dieser Entscheidung. Eventuell raten dir langsam sogar Freude, dass du dich doch mal entscheiden müsstest. Schließlich bedeutet dieses Hin- und her Stress und der tut auf Dauer nicht gut.

Auf der anderen Seite: Wir Menschen würden keine Verhaltensweise aufrechterhalten, wenn sie uns nicht etwas bringt. Willst du die Entscheidung vorantreiben, solltest du dir die Vorteile vor Augen führen, die dir dein Zögern bringt.

Genießt du einfach gerne viel Aufmerksamkeit? Liebst du die Aufregung? Vielleicht auch das Verbotene daran? Oder geht es um bestimmte Eigenschaften eines Mannes, auf die du nicht verzichten willst?

Einfach mal ganz ehrlich zu sich selbst sein und verstehen, warum du noch nicht gewählt hast. Geht es dir zum Beispiel lediglich um Aufmerksamkeit und Aufregung, wirst du dich wahrscheinlich nie entscheiden können – denn es geht eigentlich überhaupt nicht um die beiden Männer. Dann solltest du viel besser etwas für das eigene Selbstwertgefühl tun und dein Leben um ein paar aufregende Hobbies bereichern! (Männer gehören nicht dazu, das könnte verletzend werden).

Achtung: Manchmal kann uns ein fehlendes Selbstwertgefühl dazu verleiten, Aufmerksamkeit mit Verliebtheit zu verwechseln. Hier erfährst du, wie du es aufbauen kannst.

Angst vor neuer Beziehung? So öffnest du dich wieder

Guter Rat ist wertvoll

Wir wissen am besten, was gut für uns ist. Dennoch kann es nicht schaden, sich in deinem Umfeld umzuhören. Manchmal können wir selbst den Wald vor lauter Bäume nicht sehen. Das scheinbar Offensichtliche übersehen wir, weil wir so emotional involviert sind.

Freunde oder Familienmitglieder können dir helfen zu erkennen, wer der beste Match ist. Oder frage dich doch mal selbst: Wen würdest du dir empfehlen, wenn du selbst deine beste Freundin wärst? Wer tut dir wirklich gut?

Verliebt in zwei Männer: Wie viel Zeit solltest du dir geben?

Hast du beide Männer erst kürzlich kennengelernt, darfst du der Sache auch etwas Zeit geben. Manchmal verliebt man sich Hals über Kopf, ohne die Person so richtig zu kennen. Vorsicht: Dann lieben wir eher die Vorstellung dieser Person, nicht die Person an sich. Die kennen wir schließlich kaum!

Gib dir bei neuen Bekanntschaften also ruhig etwas Zeit. Solange keiner gebunden ist, spricht nichts gegen ein weiteres Kennenlernen. Geheimnistuerei ist allerdings alles andere als cool – wirst du gefragt, ob du noch jemand anderes triffst, solltest du reinen Wein einschenken. Alles andere ist unfair.

Verliebt in zwei Männer – was sagt eine Psychologin zu diesem Dilemma? In folgendem Video gibt Doktor Leonie Thöne einen fachmännischen Rat:

Verliebt in zwei Männer: Rückzug, bitte!

Einfach mal drei Schritte zurücktreten und schon könnte die Lage viel eindeutiger aussehen!

Was du brauchst, wenn du wirklich nicht mehr weiterweißt, ist Distanz! Körperliche, als auch emotionale. Eine gute Taktik ist also, um eine kleine Auszeit zu bitten, in der du dich von beiden Männern zurückziehst. Das muss nicht gleich eine Kontaktsperre sein – aber du triffst sie erstmal nicht mehr.

Manchmal wird uns erst bewusst, was wir haben, wenn wir es nicht mehr haben. Diese kleine Auszeit zeigt dir, welchen Mann du mehr vermisst. Wer fehlt dir am meisten? Wen würdest du am liebsten anrufen, um zu quatschen?

Deine Sehnsucht führt dich zu dem Richtigen.

In der Kennenlernphase interessant bleiben: Die 7 besten Tipps

Vergeben und du hast dich in einen anderen verguckt?

Du bist eigentlich gebunden – aber plötzlich taucht da dieser neue Mann auf. Alles ist aufregend und du weißt nicht, wo dir der Kopf steht. Solltest du deinen Partner verlassen?

Fakt ist: Wenn du wirklich einhundertprozentig zufrieden in deiner Beziehung wärst, würdest du solche Gedanken überhaupt nicht haben. Fakt ist aber auch, dass in einer Partnerschaft nicht immer alles perfekt läuft. Manchmal erlebt man zusammen Krisen, die etwas Distanz schaffen. Oder einer von beiden Partnern kämpft mit Selbstzweifeln.

Du hast dich wahrscheinlich in einen anderen verguckt, weil du in deiner Beziehung nicht mehr ganz bekommst, was du willst. In diesem Fall solltest du erstmal die Partnerschaft an sich in Frage stellen, bevor du an einen neuen Mann denkst. Lenke dich nicht mit einem Neuen ab, beschäftige dich mit dem eigentlichen Problem.

Entscheidest du dich, deine jetzige Partnerschaft zu beenden, weil du schon länger unzufrieden bist, kannst du immer noch über neue Bekanntschaften nachdenken.

Das Thema Polyamorie ist heutzutage auch immer populärer: Das bedeutet, offiziell eine Beziehung zu zwei Männern zu führen. Das bedarf natürlich einem offenen Gespräch mit beiden Parteien.

verliebt in zwei Männer

Verliebt in zwei Männer: Gibt es eine richtige Entscheidung?

Verliebt in zwei Männer – was, wenn ich die falsche Wahl treffe? Gegenfrage: Gibt es überhaupt eine falsche Wahl?

Du wählst einen Mann aus, mit dem es weitergehen soll. Die Angst ist natürlich, dass es nicht klappt. Aber woher weißt du, dass es mit dem anderen besser geklappt hätte? Das bleibt offen. Natürlich wäre es schade, wenn es mit dem Auserwählten nicht funktionieren wird.

Aber nie vergessen: Du brauchst eigentlich keinen Mann um glücklich zu sein. Und es gibt da draußen noch viele andere tolle Männer, sollte es mit keinem von beiden klappen.

Warum wir nur für den Moment richtig entscheiden können, liest du in diesem Artikel.

Diese Tipps bringen dich der für dich besten Wahl hoffentlich etwas näher. Wir drücken dir die Daumen, dass du glücklich wirst und in einer wunderbaren, erfüllenden Partnerschaft landest!

Fällt es dir generell schwer, Entscheidungen zu treffen? Dann lohnt sich die Anschaffung des Ratgebers „Das Geheimnis kluger Entscheidungen: Von Bauchgefühl und Körpersignalen“ von Maja Storch.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt!

Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt. Jetzt kostenlosen Test starten!

KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

beachwaves

GRATIS-TEST:

Welche Haarpflege-Fehler begehst Du?

Erst durch die richtige Pflegeroutine wird Dein Haar glänzend und bleibt gesund. Was kannst Du optimieren? Finde es heraus:

Test starten!

Kommentar verfassen