Angst vor neuer Beziehung

Angst vor neuer Beziehung? So öffnest du dich wieder

Angst vor neuer Beziehung? Du willst, aber irgendwie kannst du nicht. Jedes Mal, wenn ihr euch näherkommt, macht irgendwas in dir dicht. Dabei gefällt er dir wirklich gut. Keine Sorge, das muss nicht so bleiben. Folgende Tipps helfen dir dabei, in Zukunft offener zu werden, damit du dich schon bald in einer glücklichen Partnerschaft wiederfindest.

Inhaltsverzeichnis

Angst vor neuer Beziehung? Zwei Gründe für Bindungsangst
Schlechte Erfahrungen gemacht?
Angst, etwas zu verpassen?

Angst vor neuer Beziehung? Zwei Gründe für Bindungsangst

Angst vor neuer Beziehung – das bremst uns beim Daten richtig aus. Du kannst den tollsten Mann kennenlernen und trotzdem wird daraus nichts, weil du ihn auf Distanz hältst.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach diesen kostenlosen Test um herauszufinden, wo Du den perfekten Partner für Dich findest: Hier klicken und Test starten!

Damit dir das in Zukunft nicht mehr passiert, hilft es, das Problem hinter dem Problem zu identifizieren. Eigentlich steckt hinter der Beziehungsangst noch mehr.

„Viele Menschen mit Bindungsproblemen beschweren sich darüber, zuvor schlechte Erfahrungen in Beziehungen gemacht zu haben“, erklärt Psychologe John M. Grohol. Laut dem Experten können aber auch ganz andere Ursachen vorliegen. Wie zum Beispiel die Angst davor, die falsche Beziehung zu wählen.

 😍😍😍

„Außergewöhnlich: Ich hatte sofort deutlich mehr Volumen.“ – Peggy, Volumen Walter Nutzerin

🌸 Ätherische Öle aus Holunder und Bergamotte wirken als Haar-Booster
🌸 Schwache Haarfollikel werden gestärkt
🌸 Haare strotzen vor gesundem Volumen

Jetzt Shampoo ansehen

Das bedeutet: Entweder wir wollen uns nicht festlegen, weil wir in Zukunft nichts verpassen möchten (vielleicht kommt noch jemand besseres?). Oder wir haben in der Vergangenheit Schlimmes erlebt und fürchten uns nun wieder vor der falschen Wahl (lande ich mit dem wieder im gleichen Schlamassel?).

Frage dich also zuerst, in welche Kategorie du dich selbst einordnen würdest. Schlechte Erfahrungen oder verpasste Chancen – was entfacht deine Angst vor einer neuen Beziehung?

Schlechte Erfahrungen gemacht?

Wenn man sich einmal an der Herdplatte verbrannt hat, passt man in Zukunft doppelt auf. Wir sind eben lernfähige Gewohnheitstiere und möchten uns diesem Schmerz nicht nochmal aussetzen.

Auch in Gefühlsdingen ticken wir so. Hast du in der Vergangenheit Partnerschaften erlebt, die du mit großem Schmerz verbindest? Untreue, Lügen oder sogar Missbrauch: Das hinterlässt Spuren. Unterbewusst wirst du deshalb jeden neuen Mann als potentielle Gefahr verurteilen, auch wenn er das nicht verdient hat.

Angst vor neuer Beziehung ist eigentlich die Angst, sich auf den Falschen einzulassen. Drei Dinge helfen in diesem Fall:

1. Blicke zurück: Versuch, die ehemalige Partnerschaft zu verstehen. Wo waren die Warnsignale, die du anfangs übersehen hast? Hatte dein Partner vielleicht eine Persönlichkeitsstörung, wie Narzissmus? Mach dich nicht fertig, weil du damals nicht eher gegangen bist. Es geht bloß darum zu verstehen, was schiefgelaufen ist, damit du dir in Zukunft sicher sein kannst, wenn der Richtige über den Weg läuft.

Immer die falschen Männer? So durchbrichst Du den Teufelskreis

2. Lass dir Zeit: Nimm dir Zeit für ein vorsichtiges Herantasten und überstürze nichts. Du brauchst wahrscheinlich etwas mehr Zeit als andere, um dich auf etwas Ernstes einzulassen. Erkläre deinem Date ruhig, warum du ihn erst besser kennenlernen musst, um dich zu öffnen. Vielleicht hat auch er keine guten Erfahrungen gemacht und versteht dich deshalb sehr gut.

3. Blicke nach vorn: Nicht jeder Mann wird dich so behandeln, wie du behandelt wurdest. Wenn du verstanden hast, was in der Vergangenheit passiert ist, kannst du in Zukunft besser nach Warnsignalen Ausschau halten. Und ganz wichtig: Wenn du sie siehst, handel und tappe nicht in die gleiche Falle.

Solltest du aus einer sehr schwierigen Beziehung kommen, ist es ganz normal, dass du vorsichtig geworden bist. Vor allem, wenn du eine toxische Partnerschaft, zum Beispiel mit einem Narzissten, erlebt hast. In diesem Fall solltest du dir unbedingt die Tipps aus folgendem Video zu Herzen nehmen:

Angst, etwas zu verpassen?

Bindungsangst entsteht aber nicht immer durch schlimme Erfahrungen. In der heutigen Gesellschaft gilt das Motto „schneller, weiter, besser.“ Wir möchten den besten Partner bekommen und fragen uns bei jedem Date, ob da draußen nicht jemand wäre, der besser zu uns passen könnte. Immerhin gibt es ziemlich viele Single Männer, die noch zu haben sind.

Vielleicht hast du auch generell noch nicht so viele Erfahrungen gemacht und fühlst dich von der Vorstellung, dich festzulegen, eingeengt. Das ist auch verständlich. Aber auch gegen die Angst, etwas zu verpassen, kannst du effektiv vorgehen. Und zwar mit diesen zwei Tipps:

1. Was willst du wirklich? Frag dich doch einfach mal, wie der perfekte Mann für dich aussieht. Welchen Charakter bringt er mit, welche Werte, welche Ziele und definiere auch sein Aussehen. Hilfreich wäre es auch, No-Gos zu benennen, die gar nicht gehen. Am besten du erstellst eine Wunschpartner-Liste, die deinen Mr. Right charakterisiert.

Vielleicht findest du nicht jemanden, der 100 Prozent genauso ist. Aber immerhin hast du nun eine konkrete Vorstellung davon, was du wirklich brauchst. Und wenn du weißt, wonach du suchen musst, kannst du auch erkennen, wenn der Richtige vor dir steht. Und dann hast du auch nicht mehr das Gefühl, dass noch etwas „Besseres“ kommen könnte. Schließlich weißt du jetzt genau, was du willst!

Folgendes Quiz hilft dir dabei, herauszufinden welcher Partner zu dir passen würde:

2. Was ist stärker: Neugier oder Partnerwunsch? Im zweiten Schritt kannst du dich ruhig ehrlich fragen, ob eine feste Beziehung gerade in dein Leben passt. Nur weil die Gesellschaft, Freunde oder Familie uns dazu drängen, bedeutet das nicht, dass ein Partner gerade passen muss. Manchmal möchte man einfach Single sein, um sich auf den Job zu konzentrieren, zu reisen oder – auch legitim – Erfahrungen machen zu wollen. Man kann auch ohne Partner glücklich sein.

Wenn du fühlst, dass du gerade eigentlich nicht Verantwortung bereitstellen willst, die man für eine Partnerschaft brauchst, solltest du ehrlich sein. Mach den Dates nichts vor. Steh ruhig dazu, dass du gerade nicht den Kopf für eine Beziehung hast. Und wer weiß – vielleicht ergibt sie sich ja doch, wenn du es am wenigsten erwartest.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt!

Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt. Jetzt kostenlosen Test starten!

angst vor beziehung

Angst vor neuer Beziehung? Möchtest du noch mehr über das Thema lernen, solltest du unbedingt in den Ratgeber „Bindungsangst verstehen und überwinden: Warum Männer und Frauen unter Beziehungsangst leiden und was Sie als Betroffener oder Partner tun können“ schauen. Darin werden dir nicht nur typische Erkennungsmerkmale von Bindungsangst vorgestellt – du findest dort auch noch viele weitere Lösungsansätze für das Problem.

Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

Manifest ansehen

Neu im Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.