Beziehung beenden

Beziehung beenden: Die 9-Punkte-Checkliste

Eine Beziehung zu beenden tut weh. Ist das wirklich der richtige Schritt? Es gibt verschiedenste Anzeichen, die darauf hinweisen.

Wenn Du Dich dann einmal entschieden hast, müssen noch die richtigen Worte gefunden werden, um Deinem Partner zu erklären, dass jetzt endgültig Schluss ist.

Diese Checkliste soll Dir dabei eine Stütze sein.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Hast Du die Probleme angesprochen?

Wer eine Beziehung beenden will, der hat meist einen Grund dafür. Wenn Du Deinen Partner noch liebst und Dich bestimmte Eigenschaften und Situationen stören, dann gilt vor dem Schluss machen: Sprich die Probleme offen an. Vielleicht ist doch noch nicht alles verloren.

Jede Beziehung kennt Krisen. Das heißt aber nicht, dass man sie deswegen aufgeben muss, im Gegenteil. Wie Du Deine Beziehung wieder auffrischen kannst, werden Dir diese Tipps weiterhelfen.

Dein Partner hat eine Chance verdient und weiß oft gar nicht, dass Dich ein bestimmtes Verhalten stört.
Hast Du es mehrere Male angesprochen und es hat sich nichts verändert, arbeitet nur eine Person an der Beziehung. Das ist eher ein Zeichen eine Beziehung zu beenden.

⭐⭐⭐⭐⭐

„Mit diesen Produkten habe ich das Gefühl, dass meine Haare wirklich mehr Volumen haben!“ – Anastasia, Volumen Walter Nutzerin

💞 Kann dein Shampoo das auch?

💞 Volumen Walter Shampoo nutzt ätherische Öle aus Holunder und Bergamotte als Haar-Booster und verbessert so die Nährstoffaufnahme.

💞 Schwache Haarfollikel werden gestärkt und die Haare strotzen vor gesundem Volumen.

Jetzt Shampoo ansehen

Die Glücksdetektivin findet auch hier wichtige Fragen, die Dir bei der Entscheidung eine Hilfe sein werden:

Habt ihr die gleichen Zukunftspläne?

Früher oder später kommt in jeder Beziehung der Punkt, an dem Du und Dein Partner über eure Vorstellungen der Zukunft sprechen müsst.

Wenn sich herausstellt, dass ihr in völlig unterschiedliche Richtungen wollt, solltet ihr ein Gespräch führen. Macht diese Beziehung überhaupt noch Sinn?

Das ist eine schwierige Entscheidung, die ihr gemeinsam treffen solltet. Wichtig ist dabei auch, dass Du weder von Dir noch von Deinem Partner verlangen kannst, seine Wünsche und Träume zurückzustellen.

Das führt in einigen Jahren nur zu Vorwürfen.

Hast Du Angst vor den Reaktionen Deines Umfelds?

Sowohl in ganz frischen, als auch in langjährigen Beziehungen ist eine Trennung etwas, was in Deinem sozialen Umfeld für viel Gesprächsstoff sorgt.

Dabei gilt in jeder Beziehung immer, dass man versucht hat, die Beziehung zu retten. Dass das gelingen kann, haben wir Dir mit diesen Punkten gezeigt.

Auch das Buch “Love Repair” von Tara Fields kann sich lohnen, wenn Du um Deine Beziehung kämpfen möchtest!

Vielleicht habt ihr nach vielen Jahren der Beziehung sogar den gleichen Freundeskreis. Eine Trennung würde also auch das soziale Umfeld beeinflussen.

Das sollte allerdings nicht der Grund sein, weshalb Du an der Beziehung festhältst. Auch an eine Trennung gewöhnen sich die Freunde und stehen Dir bei.

Die YouTuber „So geht das“ zeigen, wie Schluss machen möglichst undramatisch über die Bühne:

Hast Du Angst alleine zu leben?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tyler Clay | Portait/Lifestyle (@tylerclaymedia) am

In Beziehungen kann man schnell in Gemütlichkeit und Gewohnheit verfallen. Gerade, wenn ihr bereits zusammengezogen seid, bedeutet eine Trennung eben auch Stress.

Du musst eine neue Wohnung finden und Dir Dein Leben wieder allein einrichten.
Aber dieser Stress ist kein Grund unglücklich in einer Beziehung zu bleiben. Das wird Dich schließlich letztlich viel mehr stressen. Achte auf Deine Gesundheit und beende die Beziehung.

Wie mache ich Schluss?

Wenn Du Dich entschieden hast, die Beziehung zu beenden, dann solltest Du darauf achten, die richtigen Worte zu wählen.

Wähle einen ruhigen Ort

Zunächst einmal solltet ihr an einem Ort sein, an dem ihr die Ruhe habt, dieses Gespräch zu führen.
Je nach dem Temperament Deines Partners wählst Du dazu einen neutralen Ort, wie einen ruhigen Park oder eben die Wohnung.

Nenne Deine Gründe, mache aber keine Vorwürfe

Dann ist wichtig, dass Du ein ehrliches Gespräch führst, dass aber nicht verletzend ist. Mache keine Vorwürfe, nenne aber Deine Gründe. Sprich lieber über Deine Gefühle und beginne so oft wie möglich mit „Ich“, anstatt das vorwurfsvolle „Du“ zu nutzen.

Lass Deinem Partner Raum für Emotionen

Jeder Partner reagiert anders. Wahrscheinlich ist das auch einer der Gründe, weshalb wir oft so lange mit dem Schluss machen zögern.

Der eine wird wütend und lässt Beleidigungen auf Dich herabregnen. Der andere weint und will Dich davon überzeugen, der Beziehung noch eine Chance zu geben. Der andere reagiert traurig und eher still.

Wie auch immer die Reaktion ausfällt – lass Deinem Partner Raum für Emotionen.

Sage Die Worte ‘Ich mache Schluss mit Dir.’

Nur Gründe zu nennen und dann zu hoffen, dass der Partner durch die Blume versteht, worauf es hinausläuft, ist nicht fair. Sage ganz eindeutig, dass Du die Beziehung beendest. So gibt es keinerlei Missverständnisse.

Und ganz wichtig: Ziehe es auch durch! Ihr braucht jetzt erstmal Abstand. Dem Partner durch weiteren Kontakt Hoffnung zu geben, dass es vielleicht doch noch klappt, macht es nur schwerer für ihn.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt!

Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt. Jetzt kostenlosen Test starten!

Eine Beziehung beenden, macht keinen Spaß. Habe aber immer im Blick, dass dieser Schritt manchmal notwendig ist, damit Du und Dein Partner eine faire Chance auf das Glück bekommt.

Alle Links in der Übersicht:
Beziehung auffrischen: Mehr Leidenschaft mit diesen 5 Ideen
Wie Beziehung retten: 5 Sofortmaßnahmen

Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

Manifest ansehen

Neu im Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.