Toxische Freunde: So erkennst du, wer dir guttut

Das Bauchgefühl lügt nie, heißt es. Und dein Bauchgefühl sagt dir, dass mit dieser einen Freundschaft etwas nicht stimmt. Obwohl ihr euch gut versteht, gibt es immer wieder Situationen, die dich zweifeln lassen. Tut sie dir wirklich gut? Das tückische: Toxische Freunde erkennen wir oft erst, wenn es zu spät ist. Wenn wir uns nur noch negativ, schlapp und ausgelaugt fühlen.

Damit dir das nicht passiert, solltest du folgende Warnsignale ernst nehmen – sie zeigen auf, wann dir eine Freundin wirklich nicht guttut.

Pure Negativität

Im Leben gibt es Hochs und Tiefs, das wissen wir alle. Aber es gibt Menschen, die scheinbar ständig voll von Negativität sind
und Probleme magnetisch anziehen. Toxische Freunde erkennst du daran, dass sie scheinbar nur von Schwierigkeiten sprechen.

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Wie hoch Dein Selbstbewusstsein im Vergleich zu anderen ist, verrät Dir unser kostenloser Test!

Sie melden sich bei dir, um über den nervigen Chef abzulästern, sich über den unfähigen Partner zu beschweren und jammern über Ungerechtigkeiten – werden aber nicht aktiv. Sie leben voll und ganz die Opferrolle aus und du musst der geduldige Zuhörer sein. Dass so viel Negativität für andere belastend sein kann, bedenken sie nicht.

Wir alle sollten für eine Freundin da sein, wenn sie Probleme hat. Aber schau genau hin, ob du an jemanden geraten bist, der aus jeder Mücke einen Elefanten macht. Vorsicht: Negativität ist ansteckend.

Es geht um Kontrolle

Sie bestimmt – und das ist die Regel. Ob Urlaub, Restaurant oder die Zeit eures Telefonats: Eure Beziehung dreht sich um ihren Zeitplan und ihre Vorlieben. Was du gerne machen möchtest, bleibt auf der Strecke. Du fühlst dich ungesehen und manchmal sogar als Lückenfüller – das hast du nicht verdient!

Unsicher, ob sich toxische Freunde in deinem Umfeld befinden? Mach diesen Test und du hast sofort Klarheit:

Mal so, mal so: Auf diese Freundin ist wenig verlass

Mal meldet sie sich täglich bei dir, dann hörst du wieder eine ganze Woche nichts. Unzuverlässigkeit ist nicht nur im Job ein Problem – auch Freundschaften leiden darunter. Du bist schließlich keine TV-Sendung, die man einfach an- und abschaltet, wie es einem beliebt. Du verdienst jemanden, der konstantes Interesse zeigt.

Sie hat außerdem öfter „keine Zeit“? Für gute Freunde macht man Zeit!

Ihr seid nicht auf gleicher Augenhöhe

Gute Freunde respektieren und schätzen sich gegenseitig. Es gibt kein „besser“ oder „schlechter“. Keiner muss sich hervortun oder den anderen kleinmachen. Wenn du dich in dieser Freundschaft so fühlst, gilt: Alarmstufe Rot! Diese Person lässt dein Selbstwertgefühl zweifeln – vermutlich bloß, um das eigene aufzuwerten.

Toxische Freunde vermitteln anderen das Gefühl der Unterlegenheit. Du bist weniger gesundheitsbewusst, weniger umweltbewusst, weniger fit, weniger stylisch – und das geben sie dir zu spüren, entweder direkt oder indirekt.

Freundschaften finden: 11 Ideen, neue Bekanntschaften zu machen

Neid, statt Freude

Du wurdest befördert? Du hast endlich den perfekten Partner gefunden  ? Glückwunsch! Jetzt solltest du dich in einem absoluten Stimmungshoch befinden! Wäre da nicht die toxische Freundin, die deinem Glück einen Strich durch die Rechnung macht.

Anstatt sich mit dir zu freuen, übergeht sie deinen Erfolg oder nutzt die Chance, um von ihren eigenen Erfolgen zu sprechen. Menschen mit einem guten Selbstbewusstsein haben es absolut nicht nötig, sich ständig zu vergleichen. Es ist unmöglich, eine gesunde und stabile Beziehung mit einer extrem neidischen Person zu führen. Sie wird dir nie etwas gönnen!

Neigst du manchmal selbst zu neidischen Gefühlen? In diesem Artikel haben wir dir verraten, wie du dich mehr für andere freuen kannst.

Emotionales unter Druck setzen

Sie will ins Kino, du hast keine Zeit. Eine ziemlich alltägliche Situation, die immer vorkommen kann. Gute Freunde verstehen, dass es Phasen gibt, in der man nicht verfügbar ist. Und solange das nicht dauerhaft der Fall ist, ist das auch kein Problem.

Eine toxische Freundin wird dir die Absage aber so übelnehmen, dass sie dich für eine Woche mit kalten Whatsapp-Nachrichten und Desinteresse bestraft. Das nennt man emotionale Erpressung: Tu was ich dir sage, oder es gibt Konsequenzen!

Das ist keine Freundschaft, das ist eine Diktatur.

Toxische freunde: Die ewige Schuldfrage

Egal, was vorkommt: Du bist IMMER schuld. Ähnlich wie bei einem narzisstischen Partner, erkennst du auch toxische Freunde an schnellen Schuldzuweisungen und einem Mangel an Selbstverantwortung. Einsicht kannst du von der anderen Seite nicht erwarten. Bei Streitigkeiten wird erwartet, dass du dich verbiegst, um alles wieder gut zu machen. Das tut dir nicht gut!

Was macht eine gute Freundschaft aus? Das verraten Experten

Sie ist weg, wenn’s schwierig wird

Wenn sie etwas von dir braucht, ist sie zuckersüß und verhält sich liebevoll. Wenn du etwas brauchst, ist sie weg. Das ist der Inbegriff einer falschen Freundin. Freundschaft verschwindet schließlich nicht, wenn’s mal kompliziert wird. Eine gute Freundin freut sich, wenn sie etwas für dich tun kann – gerade, wenn es dir nicht so gut geht. Fake Friends haben kein Interesse daran, wirklich etwas in die Beziehung zu investieren. Sie machen sich aus dem Staub und sind auf ihr eigenes Wohl besinnt – nicht auf deins.

Einen wahren Freund erkennst du immer daran, ob du mit ihm sowohl schöne, als auch schwierige Zeiten durchstehen kannst!

Nun kennst du die wichtigsten Warnsignale und kannst in Zukunft schneller erkennen, wer dir wirklich gut tut und wer in dein Leben gehört.

Wie du dich in Zukunft vor toxischen Beziehungen schützen kannst? In dem du dein Selbstwertgefühl verdoppelst! Erst wenn wir uns selbst lieben und schätzen, werden wir darauf achten, dass es auch unsere Mitmenschen tun. Das Buch „Wie Sie Ihre Selbstbeziehung & Ihr Selbstwertgefühl stärken“ von Alexandra Muth hilft dir dabei, Selbstliebe aufzubauen.

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Mit diesem kostenlosen Test erfährst Du, wie hoch Dein Selbstbewusstsein ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist!

Toxische Freunde: So erkennst du, wer dir guttut
5 (100%) 6 votes

Kommentar verfassen