Geringes Selbstwertgefühl bei Männern

Geringes Selbstwertgefühl bei Männern: Mit 8 Fragen Klarheit schaffen

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Du hast lange hin und her überlegt. Aber du wirst aus ihm einfach nicht schlau. Einerseits zeigt er Interesse, andererseits hält er sich zurück. Du willst nach vorne, er tritt auf die Bremse. Woran liegt’s? Ein häufiger Grund: Fehlende Selbstsicherheit. Ein geringes Selbstwertgefühl bei Männern kann zu widersprüchlichem Verhalten führen und dich ratlos machen. Fehlt es ihm an Mut oder ist er einfach nicht interessiert? Diese acht Fragen bringen dir Klarheit.

1. Geringes Selbstwertgefühl bei Männern: Wie kommunikativ ist er?

Er ist freundlich zu dir, wann immer ihr schreibt. Aber du hast das Gefühl, dass du ihm jede Info aus der Nase herausziehen musst. Es kommt selten (bis gar nicht) vor, dass er dir viel von sich erzählt. Alles bleibt eher an der Oberfläche. Frustrierend, wenn du dir eigentlich eine Beziehung mit ihm wünschst.

Aber noch ist nicht alle Hoffnung verloren! Nicht immer bedeutet Verschlossenheit Arroganz oder Desinteresse. Auch ein geringes Selbstwertgefühl bei Männern kann der Grund für seine zurückhaltende Art sein.

Wie selbstbewusst bist du wirklich?

Möchtest du herausfinden, wie selbstbewusst du wirklich bist?

Wie hoch dein Selbstbewusstsein im Vergleich zu anderen ist, verrät dir unser kostenloser Test!

Woran du erkennst, ob er nun interessiert ist oder nicht? Achte darauf, wie er sich sonst verhält. Wir alle sprechen eine unterschiedliche „Sprache der Liebe“. Nicht alle Männer zeigen Interesse durch Worte. Hält er sich an Absprachen, meldet er sich regelmäßig, bietet er dir Hilfe an? Dann stehen die Chancen gut, dass er ernsthaftes Interesse an dir hat.

2. Geringes Selbstwertgefühl bei Männern: Sagt er dir, was er will?

„Was willst du machen?“ „Auf welches Restaurant hast du Lust?“ „Welchen Film willst du sehen?“ Ist dein Date sehr auf deine Wünsche bedacht, ist das einerseits schmeichelhaft. Andererseits scheint er aber nicht viel Eigeninitiative zu zeigen. Wir wünschen uns schließlich jemanden, der auch eigene Ideen einbringt.

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

Sei aber nicht zu hart zu ihm. Wahrscheinlich möchte er es dir nur Recht machen und hat Angst davor, etwas vorzuschlagen, was dir überhaupt nicht gefällt. Bestärke ihn ruhig, seine Meinung zu äußern. Die Situation kann sich verändern – und mit der Zeit wird er immer aktiver und kreativer!

3. Wie oft widerspricht er dir?

Egal, was du erzählst: Er ist einfach immer deiner Meinung. Ja-Sager meinen es garantiert gut. Sie unterdrücken ihre Meinung, weil sie gefallen möchten. Bekommst du von deinem Mr. Right nie Widerworte, nie gegensätzliche Gedanken, nie Kritik, spricht das eindeutig für ein geringes Selbstwertgefühl.

Genauso unsicher wirken allerdings Typen, die dir einfach immer widersprechen. Egal bei was! Sie wissen es in jeder Hinsicht besser – ihrer Meinung nach. Ihr zartes Ego erlaubt nämlich nicht anzuerkennen, dass jemand mehr Ahnung hat, als sie. Auch wenn Besserwisser stark rüberkommen – lass dich davon nicht blenden. Wahre Stärke bedeutet immer noch, andere Meinung annehmen zu können und nicht alles persönlich zu nehmen.

Kämpfen oder Loslassen: Wann du gehen solltest (Checkliste)

4. Wie aufbrausend ist er?

Selbstbewusstsein ist ruhig, Unsicherheit ist laut. So lautet ein weises Sprichwort. Und darin steckt extrem viel Wahrheit: Ein starker Mann ruht in sich selbst. Er rastet nicht aus, weil plötzlich ein Auto von rechts den Weg abschneidet oder das Essen im Restaurant nicht pünktlich kommt. Er kann damit umgehen, wenn zwischen euch mal Unstimmigkeiten entstehent. Je ruhiger er bei Stress bleibt, desto selbstbewusster ist er.

Achte doch mal darauf, wie schnell dein Date außer Fassung gerät. Das verrät dir viel über sein Selbstwertgefühl.

Unsicher, ob er dir wirklich gut tut? Mach folgenden Test und finde es heraus:

5. Wer hat Schuld?

Vielleicht datet ihr schon etwas länger und es gab bereits eine etwas schwierige Konversation zwischen euch. Ein kleiner Streit kann immer mal passieren und bedeutet natürlich nicht, dass du den Falschen triffst.

Viel interessanter ist allerdings die Frage, wie dein Liebster mit Schwierigkeiten umgeht. Ist er selbstbewusst genug, eigene Fehler und Schwächen einzugestehen? Ein ganz eindeutiges Zeichen für Unsicherheit: Die Schuld immer auf andere abwetzen.

Ein starker Mann ist nicht darauf bedacht, sein Ego zu schützen. Er ist an einer Lösung interessiert. Und dazu gehört, dass beide ihren Anteil einsehen.

6. Wie wichtig ist Geld?

Der Status – ein wichtiges Thema für das männliche Geschlecht. Lass dich nicht von den lauten Angebern auf die falsche Fährte locken. Sie stellen ihr Hab und Gut in den Vordergrund, laden dich in teure Restaurants ein und planen exquisite Städte-Trips. Wenn man sonst nichts zeigen kann, zeigt man halt seine Kreditkarte. Ihre finanzielle Lage ist ihre Identität – was natürlich nicht für echtes Selbstbewusstsein steht.

Auch problematisch: Männer, die nichts anderes wollen, als die nächste teure Uhr, das nächste teure Auto oder die Luxus-Eigentumswohnung. Sie streben nach diesen Statusobjekten, um sich dadurch aufzuwerten.

Wir alle wollen ein bisschen Luxus – das ist kein Problem. Aber wer sich hinsichtlich des Themas Geld extrem verhält, möchte meistens ein geringes Selbstwertgefühl kompensieren.

Übrigens: Laut Psychologen ist es essentiell, dass wir mit unserem Partner die gleichen Ansichten zu Finanzen teilen. Sonst wird es nicht halten! Hier liest du mehr dazu.

Unglücklich verliebt was tun? Die besten Tipps von Dating-Psychologen

7. Wie viel Aufmerksamkeit braucht er?

Fremdflirten, nebenbei mit anderen Frauen schreiben, sich nicht festlegen wollen: Auch das kann auf einen fehlen Selbstwert hindeuten. Was uns vordergründig so gemein, kalt und arrogant vorkommt, hat etwas mit seinen Unsicherheiten zu tun. Er braucht Bestätigung von anderen, weil er sich selbst nicht genug fühlt. Für viele Wissenschaftler hängt sogar Untreue mit einem fehlenden Selbstwertgefühl zusammen – hier haben wir dir mehr zu dieser Annahme verraten.

Entdeckst du diese Verhaltensweisen auch bei deinem Date? Sprich das Thema an. und hoffe nicht, dass er selbst draufkommt, wie unfair er sich verhält. Wenn ständig andere Frauen im Spiel sind, wird sonst dein Selbstwertgefühl zerrissen – seins ist ja schon angeknackst.

8. Geringes Selbstwertgefühl bei Männern: Wie viel Kontrolle braucht er?

In Punkt 2 ging es um den Typ Mann, der sich nie traut, seine Meinung zu äußern. Aus Rücksicht – und Unsicherheit. Auch das Gegenteil kann allerdings auf ein fehlendes Selbstwertgefühl hindeuten: Kontrollierende Männer, die immer bestimmen müssen. Er reagiert abweisend auf deine Vorschläge oder hat schon oft konkrete Ideen, wo was gemacht wird? Ihr trefft euch meistens dann, wann er es will? Kompromisse sind schwierig? Dann bist du wahrscheinlich an einen kontrollierenden Typen geraten.

Kontrolle im Außen gibt ihm die Sicherheit, die ihm im Inneren fehlt. Oft steckt dahinter eine Art von Verlustangst. Durch ein genaues Planen der Dinge sollen unvorhersehbare Bedrohungen (wie eine Trennung) vermieden werden.

Du siehst: Ein geringes Selbstwertgefühl bei Männern zeigt sich auf ganz verschiedene Art und Weisen.

– Zurückhaltung

– Meinung unterdrücken

– Ja-Sager

– Geringe Tolranz

– Kein Schuldbewusstsein

– Er definiert sich über sein Einkommen

– Der ständige Wunsch nach Aufmerksamkeit

– Kontrolle ist wichtig für ihn

Wie selbstbewusst bist du wirklich?

Möchtest du herausfinden, wie selbstbewusst du wirklich bist?

Mit diesem kostenlosen Test erfährst du, wie hoch dein Selbstbewusstsein ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie selbstbewusst du wirklich bist!

Möchtest du mehr über das Thema Selbstwertgefühl erfahren, solltest du einen Blick ins Buch „So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl: Damit das Leben einfach wird“ werfen. Darin wird beschrieben, wie ein schwacher Selbstwert entsteht und wie du dich selbst stärken kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.