Pünktchenmuster kombinieren

Pünktchenmuster kombinieren: 7 Lieblingsoutfits mit Polka Dots

Streifen, Karos oder Blumen – Muster werten jedes noch so schlichte Teil auf! Derzeit sind vor allem gepunktete Stücke heiß begehrt. Sie strotzen vor Retrocharakter und wirken frisch und mädchenhaft. Lange habe ich mich gefragt: Wie lässt sich das Pünktchenmuster kombinieren, ohne zu jung und extrem girly zu wirken?

Modeblogger zeigen, wie es geht: Ich präsentiere Dir sieben stilvolle Looks, die trendy und edel wirken und verrate, in welcher Kombination Du so richtig punkten kannst – im wahrsten Sinne des Wortes. Lass Dich inspirieren!

Pünktchenmuster kombinieren: Die 60er lassen grüßen!


Gewusst? Schon die Stilikonen der 50er und 60er liebten das Pünktchenmuster. Ob Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder Topmodel Twiggy: Punkte tragen war damals der Trend schlechthin! Kein Wunder, dass bei Pünktchen immer ein gewisser Retrocharme aufkommt.

Innerhalb der Rockabilly-Szene gehört das Muster schon seit vielen Jahren zum Standardprogramm. 2018 erobert es nun auch die gesamte Modewelt für sich. Viele der derzeit größten Blogger wie Charlotte Groeneveld alias Fashionguitar, Chiara Ferragni, Emma Hill oder Aimee Song lieben den „Polka Dot“ Style, den unter anderem Designer wie Moschino, Carolina Herrera und Marc Jacobs populär gemacht haben.

Ob Pünktchenrock oder Pünktchenbluse – die folgenden sieben Styles zeigen Dir, wie Du ein Outfit rund um das angesagte Muster kreierst!

1. Pünktchentop zur Culottes


Verspielt und edel: Ein schulterfreies Pünktchentop wie dieses hier passt perfekt zu einer roséarbenen Culotte. Ich finde: Ein garantiert stilsicherer Abendlook!

2. Pünktchenbluse zur Blue Jeans


Mein persönliches Must-have 2018: Eine gepunktete Bluse im Wickelstil! Der schmeichelhafte Schnitt steht einfach jeder Frau. Fehlt nur noch eine Jeans im Straight Leg-Stil und fertig ist Dein lässiges Cityoutfit!


Wenn du allerdings auf der Suche nach einer richtigen Hinguckerbluse für den Sommer bist, solltest du unbedingt auf ein Modell mit extra großem Pünktchenmuster setzen. Ein Eyecatcher ist zum Beispiel diese Bluse von Comma.

3. Pünktchenshorts zur Streifenbluse


Wie heißt es so schön: Wer wagt, gewinnt! Mische verschiedene Muster und ein aufregender Sommerlook ist Dir sicher. Zur Pünktchenshorts passt eine Streifenbluse hervorragend. Achte aber darauf, dass die Dicke des Musters unterschiedlich ausfällt: Zu großen Punkten passen feine Streifen am Besten.

Tipp zum Nachshoppen: Das Label Yas hat derzeit eine ähnliche Shorts im Angebot. Die Streifenbluse ergatterst Du von Object.

4. Pünktchenkleid zur Lederjacke


Pünktchenmuster kombinieren für Stilbruch-Fans: Setze dem Print eine rockige Lederjacke entgegen, um einen spannenden Kontrast zu kreieren. Besonders hübsch wirkt dazu ein gepunktetes Kleid wie dieses hier von Mint und Berry. Wenn es frisch wird, wirfst Du Dir einfach folgende schwarze Lederjacke von Asos über. So stylisch!

Darf es etwas mehr Farbe sein? Dann kommt auch ein rotes Kleid mit hellem Pünktchenmuster für Dich in Frage. Wie wäre es mit diesem schönen Modell von Free People?

5. Pünktchenrock zum weißen T-Shirt


Zwei Sommertrends auf einen Streich! Der Midirock gehört definitiv zu den Must-haves von 2018. Noch schöner wirkt das feminine Stück verziert mit dem angesagten Pünktchenprint. Ein schlichtes weißes T-Shirt macht das Outfit rund. Voilà – Eine weitere stylische Idee, wie Du das angesagte Pünktchenmuster kombinieren kannst!

Trage dieses hochwertige Basic-Shirt zu diesem Rock von S.Oliver um den Look nachzustylen.

6. Pünktchen-Jumpsuit zu Sneakern


Bequemer geht’s nicht! Einfach in einen Jumpsuit schlüpfen und den Sommertag genießen. Wenn Du Dich für ein Hinguckermodell mit Pünktchenmuster entscheidest, musst Du Dir über das restliche Styling wenig Gedanken machen. Weiße Sneaker dazu, Lieblings-Sonnenbrille aufsetzen, fertig!

Dieser blaue Pünktchen-Jumpsuit von Glamourous hat es mir besonders angetan. Dazu passen minimalistische weiße Sneaker von Lacoste.

7. Pünktchenhose zur Korbtasche


Du brauchst noch einen Look für einen Tag am See, oder suchst nach einem besonders bequemen aber stylischen Outfit für den Stadtbummel? Mit der Kombination aus locker geschnittener Hose mit Pünktchenprint zur Korbtasche liegst Du genau richtig. Mit einem schlichten einfarbigen Top wirkt der Look edel.

About You bietet Dir aktuell eine ähnliche Hose. Die passende Strandtasche gibt es bei Vincent Pradier.

Sieben tolle Sommerlooks – So einfach lässt sich das Pünktchenmuster kombinieren! Der Print ist definitiv eine schicke Alternative zu Streifen und wirkt noch etwas femininer als das klassische Karomuster. Also: Komm doch mal auf den Punkt!

Noch mehr Outfitinspiration rund um das Pünktchenmuster bekommst Du von YouTuberin Sydne Summer

Was ist Deine Meinung zu den Pünktchenmuster-Outfits? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Stephanie Ernst
Fashion Director, lovethislook.de

Stephanie Ernst ist leidenschaftliche Modejournalistin und Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg.

Als Digital Native sucht sie in der bunten Onlinewelt stets nach neuen Inspirationen und Trends.

Pünktchenmuster kombinieren: 7 Lieblingsoutfits mit Polka Dots
4.8 (96.67%) 6 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fashion. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen