Welches Balayage passt zu mir: Alle Infos zu dem Sommerlook 2018

Es ist wohl der Sommerlook 2018: Die Haarfärbetechnik Balayage! Doch welches Balayage passt zu mir? Diese und viele weitere Fragen werde ich Dir heute beantworten.

Die zwölf schonendsten Haarfarben kennst Du ja bereits. Wenn Du sie noch nicht kennst, unbedingt anschauen, Deine Haare werden es Dir danken.

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Heute stelle ich Dir eine schonende Haarfärbetechnik vor, die Du entweder beim Friseur Deines Vertrauens oder zu Hause selbst anwenden kannst: Das Balayage.

Balayage – Was ist das überhaupt?


Das Wort Balayage kommt aus dem französischen und bedeutet übersetzt „fegen“. Das macht auch Sinn, wenn Du die vielen Farben im Haar sieht. Wie durchgefegt!
Denn beim Balayage werden die Haare ähnlich wie beim Ombré-Look blondiert. Doch anders als beim Ombré kommt beim Balayage nicht nur eine hellere, sondern auch eine dunklere Haarfarbe zum Einsatz.

So wirkt der Übergang weniger kontraststark als beim Ombré.

Die Balayage-Technik lässt Dein Haar natürlich schimmern, und erinnert an den Beachlook von California Girls, deren sonnengeküsstes Haar von hellen Strähnchen durchzogen ist.

Wie viele Haarfarben sind beim Balayage zu sehen?


Beim Balayage-Look strahlt Dein Haar in bis zu drei Haarfarben.

Einmal in Deiner natürlichen Haarfarbe und in einem helleren Ton, der vor allem zu den Spitzen hin eingearbeitet. Ich habe auch schon Techniken gesehen, bei denen ein dunklerer Ton zusätzlich eingearbeitet wird, um mehr Farbebenen zu kreieren.

Welches Balayage zu Dir passt, kommt auf Deine natürliche Haarfarbe an. Denn wenn der Look natürlich aussehen soll, funktioniert das am ehesten mit Deiner eigenen ursprünglichen Haarfarbe.

Du kannst aber auch eine komplette Typveränderung wagen, und ein Balayage in anderen Haarfarben wählen.

Auch YouTuberin Christina Tiger ist der Frage „Welches Balayage passt zu mir“ nachgegangen – Begleite sie zu ihrem Friseurbesuch und mache Dir selbst ein Bild vom Balayage Look:

Mit Olaplex färben!


Wenn Du Dich für den Balayage Look entscheidest, wirst Du immer wieder über den Begriff Olaplex stolpern. Olaplex besteht aus drei Produkten, die zur Haarfarbe hinzugemischt werden, um Dein Haar schonend zu färben.

Denn der Wirkstoff repariert Dein Haar und wirkt Haarbruch entgegen! Olaplex No. 1 und No.2 sind nicht für die Pflege zu Hause geeignet, aber Olaplex No. 3 sehr wohl. Hier geht´s zum 100ml Fläschchen.

Einfach ins handtuchtrockene Haar einmassieren, zehn Minuten einwirken lassen und ausspülen.

Das gab es in dieser Art noch nie. Deshalb ist ein Balayage-Look, der mit Olaplex gefärbt wird, eine schonende Färbtechnik. Beim Blondieren ist das echt Gold wert!

Balayage bei blondem Haar


Blondes Haar kannst Du mit einem sanften Braunton am Ansatz und einem kälteren Blondton in den Spitzen auffrischen. Wie genau der Übergang aussehen soll, sprichst Du mit Deinem Friseur ab.

Achte dabei auch darauf, ob es Gesichtspartien gibt, die Du betonen oder kaschieren möchtest.

Du magst Deine Wangenknochen und willst sie highlighten? Dann sollte auf Höhe der Wangenknochen ein hellerer Ton eingesetzt werden.

Du willst Deine Wangenknochen lieber weniger stark betont sehen. Dann lasse auf Höhe der Wangenknochen eine dunklere Farbe einsetzen. Dein Friseur kann Dir hier noch genauere Tipps geben.

Welches Balayage passt zu mir – Brünettes Haar


Brünettes Haar kann entweder mit Gold- und Kupfertönen zum Schimmern gebracht werden. Oder Du entscheidest Dich für eine klassischere Variante und wählst zu Deinem Braun Gold- und Bronzetöne.

Dieses Balayage wird oft auch Tiger Hair genannt.

Es wird feurig schön – Balayage für rotes Haar


Ein rotes Balayange kann nicht jeder tragen, weil es schlichtweg nicht jedem steht. Wenn es aber zu Dir passt, wird der Effekt umso schöner aussehen.

Wähle keine Blondtöne, sondern ausschließlich unterschiedliche Rottöne. Nur so bekommst Du den gewünschten „natürlichen“ Effekt und die sanften Übergänge. Kupfer- und Bronzetöne eignen sich großartig.

Du kannst aber auch mit Haarfarben wie Aubergine einen echten Hingucker landen. Diese leicht ins Lila gehenden Haarfarben passen perfekt zu einem roten Balayage!

Balayage auch für kurzes Haar?


Auf den meisten Fotos haben die Frauen, die die Balayage Technik angewandt haben, hüftlanges Haar. Das heißt aber mitnichten, dass Balayage nur für langes Haar funktioniert. Auch an einem kurzen Haarschnitt sieht die Technik super aus! Die Frage „Welches Balayage passt zu mir“ lässt sich also auch für kurzes Haar beantworten.

Ich hoffe, ich konnte Dir bei der Frage „Welches Balayage passt zu mir“ helfen. Der Look passt zu jeder Haarfarbe, und zu jedem Typ und ist daher ein Sommertrend 2018, der sich sehen lassen kann. Schreibe über Deine Erfahrungen mit Balayage in die Kommentare und folge uns auf Instagram!

Welchen Hauttyp hast Du?

Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Inhaltsstoffe Deine Haut besonders gut pflegen, welche Gesichtsmaske am besten zu Dir passt und welche Produkte Du unbedingt vermeiden solltest: Test starten und individuellen Hauttyp erfahren!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Welches Balayage passt zu mir: Alle Infos zu dem Sommerlook 2018
4.9 (97.5%) 8 votes

Kommentar verfassen