Warum finde ich keinen Partner

Warum finde ich keinen Partner?

Ob Netflix, Pizza essen oder shoppen gehen: Jede Aktivität ist schöner, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Zum Beispiel mit einem Partner, auf den Du Dich verlassen kannst. Aber warum fällt es uns trotz Singlebörsen und Flirt Apps so schwer, den Richtigen zu finden? Wenn Du Dich auch schon gefragt hast „Warum finde ich keinen Partner?“ bist Du hier genau richtig.

Folgende Gründe kann Dein ungewolltes Single-Leben haben!

1. Die Erwartungsfalle schnappt zu

Er soll fürsorglich handeln, aber auch dominant. Dann noch braungebrannt und sportlich sein. Stahlblaue Augen sind ein Plus. Bart ja, aber nur die Drei-Tage-Variante. Er darf auf keinen Fall eifersüchtig sein und er muss Kinder mögen – und Hunde.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

So oder so ähnlich sieht vielleicht Deine Wunschvorstellung an den absoluten Adonis aus. Es ist gut, wenn wir unsere Wünsche klar definieren können. Aber sich an festgefahrenen Idealen festzuhalten und im Kopf Listen abzuhaken, macht das Dating unnötig schwierig.

Wir tun uns selbst einen großen Gefallen, wenn wir unrealistische Erwartungen an den nächsten Partner aufgeben. Wer ist schon perfekt?

2. Du suchst keinen Partner, sondern einen Problemlöser

Wo wir schon bei Wunschvorstellungen sind: Dreh den Spieß doch mal um. Ein Partner soll Dir etwas geben. Aber was kannst Du geben?

Schreibe doch mal alles auf, was Du Dir von einem perfekten Mann wünscht. Alles, was Du Dir für eine glückliche und erfüllte Beziehung wünscht. Und dann frage Dich: Was von diesen Dingen kannst Du geben?

Du möchtest jemand, der selbstbewusst ist und weiß, was er will. Bist Du das selbst? Vielleicht ist Dir eine direkte Kommunikation wichtig. Kannst Du selbst Dinge direkt ansprechen, wenn sie Dich stören?

Wenn Dir auffällt, dass Du von dieser Wunschliste kaum selbst Eigenschaften erfüllst, suchst Du keinen Partner auf Augenhöhe, sondern einen Problemlöser. So wird die Partnersuche extrem schwierig. Baue zuerst selbst Dein Selbstwertgefühl auf, bevor Du Dich auf die Suche nach dem Richtigen machst. Hier haben wir einige Maßnahmen vorgestellt.

3. Die Komfortzone hält Dich gefangen

Du willst den idealen Partner finden. Aber wie SEHR willst Du in finden? Als Frau haben wir manchmal sehr veraltete Vorstellungen davon, wie das Kennenlernen ablaufen soll. Der Mann soll den ersten Schritt machen. Der Mann soll uns ansprechen. Der Mann muss zuerst Interesse zeigen. Aber: Wir leben im Zeitalter, in denen Frauen für Rechte und Gleichheit kämpfen. Also: Nimm das Glück in die Hand und werde selbst aktiv!

„Warum finde ich keinen Partner?“ Ein Grund kann sein, dass Du nicht aktiv genug nach ihm suchst. Wie oft gehst Du aus? Hast Du Dein Glück schon im Netz versucht? Oft müssen wir unsere eigene Komfortzone verlassen, um neue Bekanntschaften zu machen. Aber es lohnt sich! Also: Werde aktiver und kreativer bei der Partnersuche.

Ob Parship, ElitePartner oder LemonSwan: Warum gerade Partnerbörsen oft unterschätzt werden und Singlebörsen den schlechte Ruf nicht verdient haben, erklärten wir schon in diesem Artikel.

4. Warum finde ich keinen Partner? Du bist zu fixiert

Ungeduldige haben es bei der Partnersuche besonders schwer. Du willst den Richtigen finden und zwar hier und jetzt! Dabei kann es schnell passieren, dass wir bei der Suche total verkrampft reagieren. Wir fühlen uns gestresst, genervt und mögliche Dates machen weniger Spaß. Denn wie sagt man so schön: Wer sucht, kann nicht finden.

Verinnerliche folgendes Mantra: Der richtige Mann wird zur richtigen Zeit in Dein Leben treten. Bis das passiert, solltest Du Dein Leben genießen und Dich selbst bestärken. Du brauchst niemanden, der Dich glücklich macht. Du kannst schon jetzt absolut glücklich sein, auch ohne Mr. Right. Du bist schon jetzt absolut komplett!

Welche Fehler Du beim Daten vermeiden solltest, verrät Dir Dr. Leonie Thöne:

5. Die Vergangenheit holt Dich immer wieder ein

„Alle Männer sind Lügner“. „Der wird mich eh wieder betrügen“. „Am Ende stehe ich wieder alleine da“. Schon mal gedacht? Wenn das Deine typischen Gedanken sind, wenn es um Männer geht, kannst Du nicht gewinnen.

Du wirst neue Bekanntschaften nämlich gar nicht erst an Dich heranlassen. Und genau das ist unerlässlich, wenn Du einen Partner finden willst. Du musst Dich selbst öffnen können und verletzlich sein, wenn Du eine emotionale Bindung aufbauen möchtest. Sonst bleibt Deine Tür zu – und als Folge auch die Tür des potentiellen Mr. Right. Finde durch dieses Quiz endlich heraus, welcher Typ Mann Dich dauerhaft glücklich machen wird!

Hast Du noch eine nicht verarbeite Trennung in Dir? Wurdest Du verlassen und kämpfst immer noch mit Selbstzweifeln? Diese Tipps helfen.

Warum finde ich keinen Partner? An diesen fünf Gründen – die uns oft nicht mal bewusst sind – kann es liegen. Vielleicht trifft nicht jeder Aspekt auf Dich zu, aber oft kann schon eine kleine Veränderung in unserer Denkweise einen großen Effekt auf unser Leben haben.

Weitere wertvolle Tipps zur Suche nach dem Richtigen gibt’s in dem Buch „Passt genau: Endlich den richtigen Partner finden“ von Eva Wlodarek.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt!

Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt. Jetzt kostenlosen Test starten!
Warum finde ich keinen Partner?
4.8 (96.36%) 11 votes

Kommentar verfassen