Teddy Jacke kombinieren

Teddy Jacke kombinieren: 5 Looks zum Nachshoppen

Jeden Herbst dürfen wir wieder nach einem unserer Lieblings-Items für die kalte Jahreszeit shoppen: Dem richtigen Mantel. Welcher Mantel zu Deiner Figur passt, habe ich Dir hier bereits vorgestellt. Wenn Du aber in diesem Jahr ein bisschen Abwechslung suchst, bist Du hier genau richtig: Denn heute geht es darum, wie Du eine Teddy Jacke kombinieren und damit stilsicher in den Herbst starten kannst!

Die Teddy-Jacke ist neben ausgefallenen Mänteln in diesem Herbst definitiv der letzte Schrei!

Welcher Jeans-Trend 2018 passt zu Dir? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welcher neue Jeans-Trend am besten zu Dir und Deiner Figur passt: Test starten und passenden Jeans-Trend erfahren!

Wir kennen sie eher von unseren Kindern, doch im Jahr 2018 kuscheln wir uns selbst in die gemütlichen und flauschigen Jacken aus Teddy-Fleece.

Los geht’s: Jetzt erfährst Du, wie Du eine Teddy Jacke kombinieren kannst!

1. Teddy-Mantel zur Lederhose

Natürlich gibt es Teddy-Fleece auch in Mantellänge. So wird die kuschelige Teddy-Jacke wintergerecht.

Dieser wirklich wunderschöne Teddy-Mantel von River Island gehört zu den schönsten Mänteln, die Du in diesem Jahr ergattern kannst!

Die Teddy-Jacke lässt sich dabei stilsicher zur Lederhose stylen.

Der verspielte Look kombiniert mit einer sexy Lederhose schmeichelt der Figur und ist auf den Punkt gestylt.

Dazu kannst DU dann ganz wunderbar einen Oversize Pullover stylen, der ja ebenfalls perfekt zur Lederhose passt. Was neben der Lederhose noch zum Oversize Pullover kombiniert werden kann, erfährst Du hier.

Das Outfit rundest Du dann mit schicken Stiefeletten ab. Mehr zu den Stiefeletten Trends 2018 liest Du hier.

2. Teddy Jacke kombinieren: Minirock

Eine Teddy-Jacke lässt sich nicht nur zur Hose kombinieren, sondern auch wunderbar zum Minirock.

Die flauschige und kuschelige Jacke sieht klasse aus und entschärft den sonst so sexy Minirock.

Trage allerdings die Jacke stets offen, denn sonst kann es schnell so wirken als hättest Du unter der Jacke nichts an.

3. Blaue Teddy-Jacke mit Blue Jeans

It-Girl Alexa Chung trägt die Teddy-Jacke in schönstem Blau. Kombiniert mit einer schlichten Blue Jeans kreiert dieses Outfit einen angenehmen Mix zwischen schlicht und verspielt.

Damit ist Alexa Chung das beste Beispiel um zu zeigen, dass man auch auffälligere Farben wie blau so kombinieren kann, dass sie schlicht und dennoch stilvoll aussehen.

Diese babyblaue Oversize Teddy-Jacke von Monki ist nicht nur richtig schick, sondern auch kuschelig warm!

4. Teddy-Jacke zur Schlaghose

Wieso nicht zwei Trends kombinieren?

2018 ist das Jahr der Jeans! Welche Jeanstrends wir für uns entdecken dürfen, hast Du bereits hier erfahren. Daher weißt Du auch, dass die Schlaghose zurück ist und endlich wieder angezogen werden darf.

Die Schlaghose kann man auch wunderbar zur Teddy-Jacke kombinieren. Wähle dazu eine kurze Teddy-Jacke, die am Hosenbund endet.

Mit einem schicken Gürtel betonst Du dann den Beginn der Hose und zauberst Dir ellenlange Beine!

Die Jacke ‚VMCURL HOODY‘ von Vero Moda lässt sich perfekt zur Schlaghose kombinieren.

Wie Du eine Teddy-Jacke stylen kannst, siehst Du auch nochmal in diesem Video:

5. Teddy Jacke kombinieren: Karohose

Du hast es beim letzten Shopping Trip sicherlich schon bemerkt: Karoprints sind im Jahr 2018 gefragt wie lange nicht mehr.

Den Karotrend haben wir Dir ja bereits hier vorgestellt.

Eine Karohose lässt sich eben auch zur Teddy-Jacke kombinieren.

Egal, ob Du Dich für kleine Karoprints oder große, weniger prägnante entscheidest – mit einer Teddy-Jacke bringst Du zwei unterschiedliche, aber passende Strukturen und Muster zueinander.

Die Teddyfell-Jacke von Mavi in hellem Beige passt einfach zu jedem Outfit!

Du kannst es jetzt sicher auch nicht erwarten in Deine Teddy-Jacke zu schlüpfen und Dich pudelwohl zu fühlen! Welches Outfit hat Dir am besten gefallen? Lass es mich in den Kommentaren wissen und folge uns auf Instagram für mehr Outfit-Inspirationen!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Teddy Jacke kombinieren: 5 Looks zum Nachshoppen
4.9 (97.14%) 7 votes

Kommentar verfassen