orange kombinieren

Orange kombinieren: So trägst Du die Trendfarbe mit Stil

Extravagant und verspielt –  so könnte man die Trends 2019 beschreiben. Perfekt, um neue modische Herausforderungen zu wagen!

Eine davon: die Trendfarbe Orange. Diese explosive Mischung aus Rot und Gelb ist definitiv ein Hingucker, aber wie bringt man diese knallige Farbe stilvoll im Alltagsoutfit unter?

Wie vielseitig Du Orange kombinieren kannst, zeigen diese zehn Looks!

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

1. Colorblocking

Achtung, Achtung: Colorblocking kehrt zurück!

Die letzten beiden Jahre wahren krasse Farbkontraste out. 2019 dürfen wir uns wieder trauen und mutig drauf los kombinieren. Orange zu Blau, Orange zu Grün –  erlaubt ist, was gefällt!

Trick, damit das Styling nicht zu wild und jung wirkt: Setze auf hochwertige Businessstücke wie Blazer. So wirkt Orange erwachsen – selbst mit Colorblocking-Akzenten.

Orange kombinieren im Colorblocking-Look: Folgendes Video verrät Dir die wichtigen Regeln bei Farbspielen!

2. Orange kombinieren: Modeklassiker

Modebloggerin Chriselle Lim weiß, wie man einen stilvollen eleganten Auftritt hinlegt! Gekonnt trägt sie einen orangenen Trenchcoat zur navyblauen Marlenehose. Du siehst: So edel kann Orange wirken!

Warum das Styling so gut funktioniert? Chriselle Lim entscheidet sich für zeitlose Stücke wie den Trenchcoat und die Marlenehose. Dadurch wird Orange absolut tragbar.

Wie wäre es mit diesem Trenchcoat von S.Oliver in einem sanften Orange?

3. Schwarze Business-Basics

Du liebst Kontraste? Dann solltest Du Dich an der Kombination von Schwarz und Orange versuchen. Farbige Highlights setzen – das funktioniert auch schon mit Rot hervorragend. Wieso nicht mal etwas Neues wagen und stattdessen auf Orange setzen?

Mit einer schicken Hose im Business-Stil geht der Look sogar im Büro durch!

Hier findest Du einen ähnlichen Pullover von Tom Tailor.

4. Farbtuper durch orangene Accessoires

Viel Farbe ist eigentlich nicht Dein Ding, aber Du hast Lust, Orange eine Chance zu geben? Mach es wie Streetstyle-Star Negin Mirsalehi und entscheide Dich für ein orangefarbenes Accessoire.

Negin hat eine hübsche Baskenmütze gewählt, um ihren Basiclook aufzufrischen. Ob als Kopfbedeckung oder als Tasche: Orange passt fantastisch zu blauen Jeans!

Wer Lust hat, den eigenen Stil etwas aufzupeppen, sollte also in ein orangefarbenes Accessoire investieren, wie zum Beispiel in diese Mütze im typisch französischem Stil.

5. Orange kombinieren: Shades of Orange

#Allblackeverything funktioniert – das wissen wir. Aber wer hätte gedacht, dass ein monochromer Look auch mit der Trendfarbe Orange so gut funktioniert? Chic!

Wähle dafür verschiedene Nuancen aus, die sich in ihrer Farbkraft unterscheiden. Ein zartes Aprikose zum knalligen Pfirsichton sieht spannend aus!

Mit diesem Outfit bleibst Du garantiert in Erinnerung.

6. Orangenes Kleid zu schwarzen Lederaccessoires

Strick und Leder ergänzen sich perfekt. Das Spiel der Texturen wird durch Orange noch schicker! Mach es wie Model Bella Hadid und entscheide Dich für ein Pulloverkleid in der angesagten Trendfarbe.

Jetzt braucht es nur noch jede Menge schwarze Accessoires, um das Styling abzurunden. Flache Boots sind nicht nur bequem – sie verleihen dem Styling auch eine gewisse Lässigkeit.

Und wenn es noch zu frisch ist für so viel Beinfreiheit: Einfach in die Strumpfhose schlüpfen!

Übrigens: Den Look funktioniert auch in schickerer Variante mit fließenden Stoffen und Heels – sieh selbst:

7. Orange und Weiß

Orange sieht toll zu Schwarz aus – das weißt Du nun bereits. Aber dieser Look beweist: Auch sommerliches Weiß passt hervorragend zur Knallfarbe! Orange wirkt etwas softer als Rot und setzt dadurch einen schönen Kontrast zu hellen Weiß- und Cremenuancen.

Orange kombinieren: Der klassische Blazer und die weite Culotte zähmen die Intensität der Signalfarbe. Der Sommer kann kommen!

Tipp: Orange wirkt besser, wenn die Kleidung etwas lockerer geschnitten ist. Hauteng von Kopf bis Fuß? Lieber nicht!

8. Knallfarbe zur Streifenhose

Ein Outfit für Trendjägerinnen, die gerne mal was Neues wagen! Anstatt zur Businesshose oder zur Jeans zu greifen, kannst Du Dich auch für die trendy Variante entscheiden und eine lockere Streifenhose im High-Waist Schnitt wählen.

Auch die Farbe Pink passt super zu Orange – wie dieses Outfit beweist. Wenn Du feminine und verspielt Looks liebst, ist diese Kombination genau das Richtige für Dich.

9. Erdtöne in Kombination mit der Signalfarbe

Du bist ein Fan von sanften Erdtönen? Verpass Deinem Look ein frisches Update und setze auf orangefarbene Highlights!

Ob Cognac oder Braun – Orange lässt das Styling sofort moderner wirken. Eine gute Methode, um strenge Looks aufzulockern. Wer mag, entscheidet sich zusätzlich für die Kombination aus verschiedenen Mustern.

10. Slogan Shirt und Karohose

Darf es etwas vintage sein? Fans von Retrolooks aller Art werden dieses Outfit feiern. Das orangene Slogan Shirt lässt die traditionelle Karohose gleich viel zeitgemäßer wirken.

Ein perfekter Look für alle, die Stilbrüche lieben! Hier findest Du ein schönes Sloganshirt zum nachshoppen.

Um den Retrocharakter zu unterstreichen, setzt Du noch einen Strohhut auf und schlüpfst in die Kitten Heels im typischen Look der 50er Jahre. Bestenfalls sind sie ebenfalls orange.

Ob chic oder lässig, für den Alltag oder im Büro: Orange ist ganz schön abwechslungsreich!

Voilà – so vielseitig kann die Trendfarbe Orange getragen werden! Welcher Look ist Dein Favorit?

Übrigens: Orange gehört auch zu einem der wichtigsten Make-up Trends. Erfahre hier mehr darüber: Makeup Trends 2019: Meine 8 Lieblingslooks für diese Saison.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Orange kombinieren: So trägst Du die Trendfarbe mit Stil
4.9 (98.33%) 12 votes

Kommentar verfassen