Maxirock Outfits

Maxirock Outfits: 7 Styles für die warme Jahreszeit

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Maxirock Outfits tragen wir am liebsten, wenn es draußen richtig warm wird. Damit Du in diesem Jahr perfekt gestylt das Haus verlässt, habe ich Dir sieben unterschiedliche Styles herausgesucht.

Denn in diesem Jahr sorgen verrückte Schnitte und Muster für erfrischende Looks! Hier findet jeder das richtige Outfit!

Maxirock Outfits: Weiße Bluse zu knalligem Rock

Wenn es um Farben geht, ist in diesem Jahr keine falsche Bescheidenheit gefragt. Das gilt auch bei Maxiröcken. Greif ruhig zu knalligen Farben und trage Maxiröcke, die auffallen.

Ob ein intensives und strahlendes Rot oder ein verrücktes Pünktchen-Muster. Der Maxirock soll ins Auge fallen!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Damit auch wirklich der Rock im Vordergrund steht, lässt Du es sonst eher schlicht. Weiße Shirts und Blusen sind in diesem Jahr besonders gefragt. Die lassen die Farben heller und sommerlicher wirken.

Du glaubst kleine Frauen können Maxiröcke nicht tragen? Ich sage, das stimmt nicht! Wir zeigen Dir, worauf Du achten musst und wie kleine Frauen den Maxirock für sich erobern können.

Maxirock Outfits: Ton in Ton tragen

Sehr elegant wirken Kombinationen, die farblich aufeinander abgestimmt sind. Halte Dich dabei an die auffälligste Farbe. Wenn der Rock knallig ist, sehen dazu Pastellfarben sehr angenehm aus.

Black Friday:

30% Rabatt auf ALLES!

Gutschein-Code "30-AUF-ALLES"


Gönn dir -30% Rabatt auf deine Lieblingsprodukte mit dem Gutschein-Code "30-AUF-ALLES" – nur solange der Vorrat reicht.

Übrigens: Heute kannst du dir die besten Preise sichern, die wir anbieten werden. Eine günstigere Gelegenheit wird es nicht geben – versprochen!

Jetzt shoppen

So wirkt der Look weicher und alltagstauglicher. Auch schön ist es, wenn der Farbton nicht identisch ist, sondern das Oberteil etwas heller als der Rock. Das macht das Outfit spannender und lässt den Rock richtig strahlen.

Flower Power: Wilde Blumen Prints

In diesem Jahr ist Flower Power gefragt! Florale Muster sind so gefragt wie lange nicht mehr – auch beim Maxirock. Kombinieren kannst Du die floralen Muster sehr gut mit weißen oder erdigen Tönen wie beige.

Die blumigen Prints werden 2019 gerne mit durchgestuften Röcken gesehen. Die dürfen auch mal etwas wallender sein.
Eines ist jedenfalls sicher: Zur Festival-Saison werden wir noch sehr viel mehr von diesen wunderschönen Röcken sehen. Man spürt ja praktisch die Boho-Vibes der Siebziger Jahre!

Der durchgestufte „Maxirock“ von Meaneor passt sowohl zu festlichen Anlässen als auch zum Alltag. Mit einem schlichten weißen Oberteil schaffst Du den perfekten Kontrast zum luftigen Maxirock.

Durch den breiten Bund sitzt der Rock angenehm und sicher auf der Hüfte.

Maxiröcke in Leder-Optik

Wichtig: Kombiniere einen Maxirock in Leder-Optik mit leichten und luftigen Materialien. Die Arme sollten zudem möglichst frei sein. Sonst kann der Look schnell schwer und überladen wirken.

Auch die Farben sollten heller gehalten werden, als der Rock. Sanfte Pastelltöne oder ein schlichtes Weiß wirken immer frühlingshaft und leicht. Dunkle Töne wirken schnell deprimierend und überhaupt nicht sommerlich.

Maxirock in Wickeloptik


Der Maxirock in Wickeloptik ist besonders vielfältig. In schlichtem Schwarz gehalten, kann er sehr ruhig und elegant wirken. Die Hochschwangere Herzogin Meghan zeigt sich genau in solch einem Rock.

Wer sagt, dass Umstandsmode altbacken sein muss. Mit einer schlichten weißen Bluse zaubert sie so einen einfachen, aber wunderbar eleganten Look, der zu jedem Anlass passt.

Aber auch bunte Wickelröcke sehen spannend aus. In Kombination mit einem Cut Out wirst Du diesen Maxirock in diesem Jahr sicherlich öfter sehen.

Zeig her Dein Bein: Cut Outs


Ebenfalls in diesem Jahr gefragt: Cut Outs. Mich freut das besonders, denn das bisschen Beinfreiheit sorgt für mehr Komfort an windigen Tagen.

Wenn der Wind frontal auf einen zu bläst, verfängt sich der Rock nicht mehr zwischen den Beinen. Einfach die kühle Brise genießen und zeigen, was man hat.

Cut Outs stehen für luftige Stoffe. Daher sollten es auch obenrum nicht zu feste Stoffe sein. Mit einem gemütlichen T-Shirt oder einen schicken Blume kannst Du nichts falsch machen!

Olivia Palermo trägt in unserer Outfit Inspiration ebenfalls einen Maxirock mit Cut Outs. Wir zeigen genau, wie sie ihn kombiniert und zeigen Dir die Teile zum Nachshoppen!

An heißen Sommertagen sind Cut Outs für mich unschlagbar!

Animal Print Mix and Match Streifen

Der Trend rund um Animal Prints lässt auch in diesem Jahr nicht nach. Das heißt, wir dürfen uns wieder an Leo-Prints und Schlangen-Mustern austoben.

Super schön sehen Animal Prints auf Maxiröcken aus! So gibt man einen richtigen Statement Look ab! Je auffälliger das Muster, desto schlichter sollte das dazugehörige Oberteil sein. Sonst wirkt das Outfit schnell überlastet.

Sehr cool sehen in diesem Jahr aber auch gemixte Muster sein. Ein einfaches Streifen-Shirt sieht zu einem Leo-Print sehr modern aus. Zum Schlangen-Muster passt hingegen eher ein Pünktchen-Shirt. Arbeite mit Gegensätzen.
 
Das Augenmerk sollte dabei aber immer auf den Rock gerichtet sein.
 
Vorsichtig wäre ich daher, wenn Du Animal Prints nicht nur auf dem Rock, sondern auch als Oberteil oder Tasche trägst. Weniger ist hier mehr.

Plisseerock – Das Trend-Piece 2019

Ich bin schon total im Plissee-Fieber angekommen. Der gefaltete Stoff wird wohl das Trend-Piece in der heißen Jahreszeit.

Plisseeröcke schwingen so schön und kreieren so ein Gefühl vollkommener luftiger Freiheit. In Pastellfarben sehen sie sehr elfenhaft aus und passen gut zu einem pastellfarbenen oder weißen Shirt.

Doch auch die Metallic-Optik passt super zu Plisseeröcken. So schimmern sie bei jeder Bewegung und sehen aus wie flüssiges Gold. Der Wahnsinn!

Selten zu finden, aber ebenfalls sehr cool, sind Plisseeröcke, die einen metallischen Schimmer haben, aber mit Regenbogenmuster kommen. Das wirkt dann wie eine optische Täuschung und hypnotisiert alle in Deiner Umgebung!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Du siehst, auf die Maxiröcke ist auch in diesem Grund Verlass! Ich freue mich schon auf die vielen unterschiedlichen Styles, die sich dieses Jahr zeigen und werde die heißen Tage so richtig genießen!

Du liebst Röcke, bist Dir aber nicht sicher, ob der Maxirock wirklich das Richtige für Dich ist? Wir zeigen Dir hier, welcher Rock zu Dir passt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.