Locken lange Haare

Locken lange Haare: Meine 8 Tricks für eine gesunde Mähne

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar. Hier ansehen …


Da ich selber Locken habe, kenne ich die Schwierigkeiten bei der Pflege. Die Locken weich und geschmeidig zu halten, braucht viel Zeit aber eben auch viel Übung.

Unzählige Werbespots versprechen uns sprunghafte Locken, doch nur die wenigsten halten, was sie versprechen.

Ich habe mich schon durch eine Vielzahl an Produkten getestet und kann Dir daher meine Haarroutine verraten, die auch Deine Locken positiv verändern wird.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Locken lange Haare – das kann funktionieren!

Vor dem Waschen das Haar entwirren

Zunächst einmal solltest Du vor jedem Waschgang das Haar entwirren. Nimm dazu Deine Finger. So reißt Du Knoten nicht heraus, sondern kannst sie ganz vorsichtig lösen.

Ich verwende dazu am liebsten etwas Olivenöl oder unraffinierte Shea Butter. Das hilft nicht nur die Knoten zu lösen, sondern ist auch eine Haarkur für die Locken vor der Dusche.


Erhalte 20,00 Euro geschenkt

Ab einem Einkaufswert von 100,00 Euro bekommst du an der Kasse automatisch 20,00 Euro abgezogen.

Jetzt shoppen


Die Curly Girl Methode anwenden

Ich persönlich bin ein totaler Fan der Curly Girl Methode. Zunächst stand ich ihr kritisch gegenüber, habe sie dann aber ausgetestet und kann sie Dir nur ans Herz legen.

Hier habe ich sie Schritt für Schritt für Dich aufgeführt. Die Methode macht weicheres und gesünderes Haar. Unbedingt austesten!

Leave-in Conditioner auftragen

Nach jeder Haarwäsche trockne ich das Haar mit einem Mikrofaser-Handtuch ab. Dabei rubbele ich nicht durch das Haar, sondern drücke das Wasser lediglich heraus. So bleibt die Struktur der Locken bestehen. Frizz hat keine Chance.

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Platte Haare
Platte Haare: Machst du einen dieser 5 Fehler?

Oft helfen schon kleine Veränderungen innerhalb der Pflege- und Stylingroutine weiter, um platten Haaren mehr Fülle zu schenken: Hier ansehen ...

Haare werden immer dünner
Haare werden immer dünner? 5 Tipps für dickeres Haar

Folgende fünf Tipps solltest du unbedingt kennen, wenn du dir gesunde und füllige Haare wünschst: Jetzt ansehen ...

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

Danach trage ich einen Leave-in Conditioner auf. Entweder einen selbst gemachten aus Leinsamen oder meinen Favoriten “Revive & Hydrate Shea Butter” von Maui Moisture.

Das erhält die Definition der Locken und schließt die Feuchtigkeit im Haar ein.
Dieses Video zeigt Dir, wie Du Deine Locken besonders lang wachsen lässt:

Reichhaltige Haarkuren verwenden

Eine reichhaltige Haarkur gehört zur Lockenpflege einfach dazu. Dabei gibt es zahlreiche pflegende Kuren, die Du auf Deine Locken auftragen kannst.

Von Olivenöl über Honig bis hin zu einer Avocado-Bananen-Paste. Manch ein Promi schwört sogar auf Mayonnaise! Das hilft auch, stinkt aber bestialisch.

Hier findest Du heraus, welche Haarkuren es gibt und wie genau Du sie anwendest.

Protective Hairstyles bei Nacht

Bei Nacht muss das Haar geschützt werden, sonst wird das ständige Reiben am Kopfkissen zu Haarbruch und Spliss führen.

Deshalb gibt es sogenannte Protective Hairstyles. Das sind Frisuren, die Dein Haar bei Nacht schützen. Das können Flechtfrisuren sein oder eine Haarpalme.

Diese Frisuren schützen das Haar und machen es auf Dauer lang und kräftig.

Das Haar regelmäßig schneiden

Wer langes Haar will, muss es regelmäßig schneiden. Denn sonst arbeiten sich Spliss und Haarbruch immer weiter vor. Die Folge – kaputtes Haar, mit dem Du nichts mehr anfangen kannst.

Das es frustrierend sein kann, seine Locken beim Friseur zu schneiden, weiß ich nur zu gut! Am Ende ist man immer unzufrieden mit dem Ergebnis. Deshalb schneide ich mein Haar einfach selber.
Geholfen hat mit dabei diese super leichte Anleitung aus diesem Video von YouTuberin Joannas Essentials:

Hitze nicht ans Haar lassen

Zu Guter letzt gilt: Hitzeschäden vermeiden. Vom Föhn über den Lockenwickler bis hin zum Glätteisen – lass die Finger davon. Dein Haar wird unter der Hitze brechen und all die Mühe und Arbeit war umsonst.

Wenn Du Dir dennoch schicke Wellen stylen möchtest, gibt es auch schonende Methoden, mit denen Du Locken ohne Hitze drehen kannst.

Das sind meine acht Methoden für langes lockiges Haar. Auf welche Haarroutine schwörst Du und welches Produkt kannst Du mir empfehlen? Ich teste immer gern Neues aus, und freue mich auf Deinen Kommentar.

Alle Links in der Übersicht:
Haarkur Locken: Meine Lieblings-Kur für gesundes Haar
Curly Girl Methode: Sprunghafte und definierte Locken
Haare schützen beim Schlafen: 7 Tricks gegen Spliss
Locken ohne Hitze: 5 Tipps für gesunde Hollywood-Wellen

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

Omas Geheimnis für HAARWACHSTUM IN 30 TAGEN

Dickeres und volleres Haar mit diesen Zutaten aus dem Supermarkt. Jetzt ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt kostenlos testen ...

HAARE WIE MIT 20!

Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.