Kurzhaarfrisuren Locken

Kurzhaarfrisuren Locken: Diese 7 Styles sind 2020 angesagt

Nr. 1 Trick bei feinem Haar: So können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen


Du suchst einen neuen Look für deine Lockenpracht? Gute Nachrichten: Die Trends für 2020 werden garantiert Lust auf Neues machen. Manchmal braucht es einfach einen frischen Schnitt, um sich ganz neu in die eigene Mähne zu verlieben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer modernen Kurzhaarfrisur?

Kurzhaarfrisuren Locken: Wir zeigen die sieben schönsten Styles für diese Saison und verraten, zu welchen Gesichtsformen sie am besten passen.

Inhaltsverzeichnis

1. Das perfekte Mittelmaß: Longbob

Du möchtest nicht zu viel Haarlänge einbüßen? Dann kannstdu dich für den sogenannten Longbob entscheiden. Er ist nicht ganz so kurz wie ein normaler Bob und bietet dir dadurch viel mehr Styling-Möglichkeiten. Typischerweise endet ein Longbob knapp über der Schulter.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Wer die Haare gerne zusammenträgt oder hochsteckt, hat durch die mittlere Länge genügend Möglichkeiten.

Eine moderne Frisur, die Stars wie Halle Berry oder Rihanna populär gemacht haben und die zu jeder Gesichtsform passt.

Auch mit Pony kann der lockige Longbob überzeugen, folgendes Video beweist es dir:

HAARE WIE MIT 20!

 

Haarwissenschaftler Dr. Alan Bauman sagt dazu dem Frauenmagazin „the list“:

 

“Untersuchungen haben ergeben, dass die Haare einer Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit der Zeit immer feiner werden.”

Es sei denn, du tust etwas dagegen.

 

Zum Glück kannst du schon mit einfachen Mitteln viel erreichen. Wir zeigen dir hier, wie du deine Haare sichtbar sofort auf natürliche Weise verjüngen kannst:

Mehr zum Thema

2. Kurzhaarfrisuren Locken: Curly Pixie

Wenn schon Kurzhaarfrisur, dann auch richtig! Solltest du so denken, kommt ein kurzer Pixie Cut in Frage. Im Gegensatz zum Bob werden die Haare am Hinterkopf kurz geschnitten. Am Oberkopf bleiben die Strähnen allerdings etwas länger. So kommen Locken richtig schön zur Geltung! Und du hast immer noch genüg Haare, um die Locken kunstvoll wegzustecken oder mit Haaraccessoires zu verschönern.

In diesem Artikel haben wir dir bereits vorgestellt, welche Haaraccesssoires am besten zu kurzen Haaren passen.
Solltest du feine Haare haben, ist der Pixie ganz besonders gut für dich geeignet. Kurze Haare wirken kräftiger und sehen voller aus.

Damit der Pixie immer gut sitzt, musst du allerdings mindestens einmal im Monat zum Frisör. Hier sieht man besonders schnell, wenn die Frisur nachgewachsen ist. Ovale und schmale Gesichter können den Pixie besonders gut tragen.

Curly Girl Methode: Die beste Pflegeroutine für definierte Locken?

3. Ein guter Kompromiss: Der Half-up

Die Haare lieber zusammenbinden oder doch offen tragen? Beides! Der Half-up ist der ideale Kompromiss zwischen beiden Extremen.

Dafür werden die Haare am Oberkopf zusammengefasst und zurückgebunden. Die restlichen Strähnen bleiben einfach offen.

Pluspunkt: Der Half-up kaschiert einen fettigen Ansatz optimal. War keine Zeit zum Haarewaschen, musst du dich nicht unwohl fühlen – durch diese Frisur merkt es keiner!

Hier findest du weitere Frisuren, die fettige Haare kaschieren.

4. A-Linien Bob mit Pony

Kurhaarfrisuren Locken: Diesen Style trägt garantiert nicht jede! Ein „A-Linien Bob“ zählt zu den begehrtesten Looks für das Jahr 2020.

Bei diesem Haarstyle wirkt der Bob leicht ausgestellt, was durch das Volumen an den Spitzen zustande kommt. Der Friseur wird die Längen nicht durchstufen – so kommt die Struktur der Locken so richtig gut zur Geltung!

Eine wunderbare Frisur für alle, die eine etwas breitere Stirn haben. Die ausgestellte Form in Kinnhöhe balanciert die Weite ideal aus und lenkt von der Stirn ab.

Diese Wirkung kannst du verstärken, indem du den A-Linien Bob in Kombination mit einem Pony trägst. Eine echte Hingucker-Frisur!

Welche Produkte bei Frizz helfen: 9 Tipps für glatteres Haar

5. Kurzhaarfrisuren Locken: Kurzer Bob mit Seitenscheitel

An diesem Look kommst du 2020 nicht vorbei! Ein kurzer Bob mit Seitenscheitel ist ein hervorragender Schnitt für alle, die eher rundliche Gesichter haben. Der Seitenscheitel streckt das Gesicht optisch, wodurch es etwas schmaler wirkt.

Durch den kurzen Schnitt ist der lockige Bob ideal für alle geeignet, die Zeit und Mühe sparen möchten. Denn das Styling geht hier enorm schnell!

Außerdem fällt das Haar durch den Seitenscheitel schön voluminös. Frauen mit feinen lockigen Haaren werden viel Freude an dieser Frisur haben.

Übrigens: Noch mehr Frisur-Ideen für runde Gesichter findest du in diesem Artikel.

6. Kurzhaarfrisuren Locken: Pagenschnitt für Locken

Ein Look für Retrofans! Der Pagenschnitt, auch Bowl Cut genannt, zählte in den 60er Jahren zu den beliebtesten Frauenfrisuren. Es handelt sich dabei um eine Abwandlung des klassischen kurzen Bobs. Er wurde nach dem typischen Look von mittelalterlichen Pagen benannt.

Charakteristisch für diesen Look ist der akkurate Schnitt und der lange gerade Pony. Die Nackenpartie ist oft kurz geschnitten. Diese Frisur wirkt sowohl in glattem, als auch gelocktem Zustand frech und androgyn!
Der markante Schnitt passt vor allem zu länglichen Gesichtern. Breite Gesichter sollten davon eher Abstand nehmen – der Schnitt betont die Weite des Gesichts.

Fettiger Ansatz trockene Spitzen? Bring dein Haar in Balance

7. Tiefer lässiger Zopf

Möchtest du deine Kurzhaarfrisur zusammenbinden? Dann solltest du unbedingt diesen Look ausprobieren: Ein tiefer lockerer Pferdeschwanz, veredelt mit ein paar stilvollen Haarspangen.

Der Look ist schnell kreiert, passt zu jeder Gesichtsform und wirkt sehr edel!

Binde den Zopf am besten mit einem filigranen transparentem Haargummi, wie diesem hier, zusammen. So wirkt der Look viel edler, als mit einem dicken schwarzen Gummi.

Lassen sich deine Längen nur schwer bändigen, weil sie so trocken sind? In diesem Aritkel erfährst du, wie du kaputte Spitzen retten kannst.

Kurzhaarfrisuren Locken

Kurzhaarfrisuren Locken: Nun kennst du die heißesten Looks für diese Saison. Hast du deine Lieblings-Frisur identifiziert?

Hängen deine Locken oft schlaff herunter? Wie du deine Naturlocken definieren kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

Manifest ansehen

Neu im Magazin