Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen?

Etwas hat sich zwischen euch verändert. Dir reichen die lockeren Treffen, die guten Gespräche und der Sex nicht mehr. Du hast dich Hals über Kopf verliebt! Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Das kommt ganz auf die Konstellation an! Folgende Tipps helfen dir dabei, eure Bindung zu verwandeln. Und wer weiß – vielleicht entsteht tatsächlich eine Partnerschaft daraus.

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Schritt Nr.1: Bestandsaufnahme

Wie genau sieht eure Freundschaft Plus-Konstellation aus? Hier gibt es schließlich keine Regeln und jede Verbindung funktioniert anders. Seht ihr euch sehr selten und sporadisch, seid ihr emotional wahrscheinlich weniger eng verbandelt. Nimmt er dich allerdings auch mal zu seinen Freunden mit, sieht die Lage besser aus.

Schau genau hin: Gibt er dir möglicherweise bereits Anzeichen, dass er mehr will? Abends essen gehen, tiefgründige Gespräche, Unterstützung anbieten – gibt es diese „Date“ Symptome, ist er eventuell auch offen für etwas Festes.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Im ersten Schritt solltest du also eine ehrliche Bestandsaufnahme wagen. Wie wahrscheinlich ist es, dass ihr fest zusammenkommt?

Erhöhe die Anzahl der Treffen

Ihr trefft euch immer nur bei ihm? Biete ihm doch mal an, dass er dich zum Beispiel auf eine Ausstellung begleitet. Versuche mehr Möglichkeiten für Treffen zu schaffen. Je mehr Zeit ihr miteinander verbringt, desto stärker wird die Verbindung. Und wer weiß: Vielleicht lernt er dabei eine völlig neue Seite an dir kennen, die ihn fasziniert!

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Zeige ernsthaftes Interesse

Was ist der Unterschied zwischen einer festen Beziehung und einer Affäre oder Freundschaft Plus? Natürlich Liebe! Liebe basiert auf Vertrauen, Respekt und einer tiefen emotionalen Verbindung.

Es gibt kein Rezept für Liebe. Aber ihr kommt euch definitiv näher, wenn ihr euch auf einer emotionalen Ebene trefft. Frag ihn nach seiner Kindheit. Nach seinen Träumen und Zielen. Zeige ernsthaftes Interesse für seine Person und bringe ihm echte Wertschätzung entgegen. So intensivierst du eure Bindung und wer weiß –  vielleicht baut sich dadurch auch eine ganz neue emotionale Nähe auf und er verliebt sich in dich.

Ich kann nicht vertrauen: Das empfehlen Beziehungs-Psychologen

Dein Selbstbild zählt

Ganz wichtig: Lass den inneren Kritiker nicht zu laut werden. Selbstzweifel sind dein größter Feind. Sieh dich selbst als eine begehrenswerte Frau, mit der jeder Mann gerne zusammen wäre. Weil du dir eine feste Partnerschaft wünschst, bist du wahrscheinlich sehr auf ihn fokussiert. Du siehst all seine Vorzüge und Besonderheiten. Vergiss nicht, wie besonders du selbst bist!

Stelle dich nicht unter ihn. Warum bist du eine richtig gute Partie? Überlege dir doch mal 10 gute Gründe, die für dich als Partnerin sprechen würden.

Erst wenn du von dir selbst überzeugt bist, kannst du auch andere Überzeugen.

Fällt es dir schwer, dich selbst zu schätzen? Diese Tipps helfen sofort.

Setze dir selbst ein Limit

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Wenn deine Gefühle für diese Person immer stärker und stärker werden, solltest du dir selbst ein Limit setzen. Wie lange möchtest du versuchen, die Dinge voranzutreiben? Wie viel Geduld möchtest du dabei aufbringen?

Du könntest dir vornehmen, im nächsten Monat genau auf seine Signale zu achten, neuartige Treffen vorzuschlagen und eine richtig gute Zuhörerin zu werden. Wenn sich danach nichts verändert, ist die Zeit für eine Aussprache gekommen.

Du willst schließlich nicht in einer toxischen Konstellation gefangen bleiben, die auf nichts anderem basiert, als auf Hoffnung. Du verdienst Liebe!

Er verhält sich widersprüchlich? So schaffst du Klarheit

Ehrlichkeit öffnet Türen

Du hast den Punkt erreicht, an dem du nicht mehr weiter Gefühle investieren willst, ohne dass etwas von ihm kommt? Gut so – höre auf dein Bauchgefühl. Jetzt heißt es: Raus mit den Gefühlen.

Sich selbst zu öffnen fällt gar nicht so leicht. Schließlich macht man sich dadurch angreifbar und verletzbar. Aber versuche, dich in das Mindset einer starken Frau hineinzuversetzen: Sie hat nichts zu verbergen und steht zu ihren Emotionen! Trau dich, für dich einzustehen. Warte nicht auf ihn – das Leben ist zu kurz für verpasste Chancen.

Du musst dich dabei nicht schlecht fühlen: Du hast viel investiert und hast das Recht auf eine Klärung. Suche also das Gespräch und lege die Karten ganz offen.

Aber was, wenn ich ihn jetzt verliere?

Du hast dich verliebt – das ist die Wahrheit. Ab dem Zeitpunkt, wo du dies realisiert hast, ist „Freundschaft Plus“ vorbei gewesen. Denn es ist für dich keine Freundschaft mehr. Daraus ist etwas Größeres geworden. Und jetzt gibt es kein Zurück.

Gefühle lassen sich leider nicht runter regulieren. Sie vergehen nicht, wie dunkle Wolken. Liebe ist kein Fieber, was wieder verschwindet. Die Konstellation, die ihr davor hattet, hat eine Zeit lang gut funktioniert und dich zufriedengestellt. Jetzt so zu tun, als hätte sich nichts verändert – das kann dich nur unglücklich machen. Denn ihr seid jetzt nicht mehr auf Augenhöhe: Du willst mehr, als er es womöglich will.

Also: Es gibt keinen Weg drum herum, nur hindurch!

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Die spannende Einschätzung zu dieser Frage von Psychologin Leonie Thöne, erfährst du in folgendem Video:

Feste Beziehung: Was, wenn er ablehnt?

Du hast ihm deine Gefühle offenbart und erfahren, dass er nicht mehr in euch sieht. Für ihn ist Freundschaft Plus okay – mehr ist aber nicht drin. Wenn es dir um dein dauerhaftes Glück geht, kannst du jetzt nur eins tun: Weiterziehen.

Du hast bereits viel investiert. Du hast bereits alles gegeben, um ihn umzustimmen. Lass dich nicht auf etwas ein, was du eigentlich nicht willst. Du willst kein Freundschaft Plus mehr, du willst eine Beziehung! Und bei ihm findest du sie nicht.

Sieh nach vorne

Nicht vergessen: Er ist nicht der einzige Mann auf dieser Welt. Vielleicht kannst du dir zu dem jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorstellen, dass jemand Besseres auf dich wartet. Vielleicht erscheint es dir total utopisch, dass ihn ein anderer übertreffen könnte.

Aber ist er so ideal, wenn er dich nicht will? Nein!

Du verdienst jemanden, der dich zu schätzen weiß. Der für dich kämpfen wird. Und dem du nicht hinterherrennen musst.

Denke an all die vielen Single Männer da draußen, die nur darauf warten, eine Frau wie dich kennenzulernen. Verkauf dich nicht unter Wert – zieh weiter und gib dem Richtigen die Chance, dich zu finden.

Und: Es gibt sogar die Chance, dass du ihn durch dein selbstbestimmtes Handeln doch noch umstimmst. Denn oft weiß man etwas erst zu schätzen, wenn man es verloren hat.

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen

Kann aus einer Freundschaft Plus eine Beziehung entstehen? Probiere doch mal diese Tipps und sieh, was passiert. Eine wunderbare Unterstützung ist außerdem das Buch „Beziehungsleben: Wie du die Lösung für eine erfüllende Partnerschaft findest. Ein Beziehungsratgeber für Paare und Singles“ von Wieland Stolzenburg. Darin erfährst du, wie du als Single und später als Partnerin eine wirklich erfüllende Beziehung aufbauen kannst.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt!

Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt. Jetzt kostenlosen Test starten!

KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

beachwaves

GRATIS-TEST:

Welche Haarpflege-Fehler begehst Du?

Erst durch die richtige Pflegeroutine wird Dein Haar glänzend und bleibt gesund. Was kannst Du optimieren? Finde es heraus:

Test starten!

Kommentar verfassen