fransenpony

Fransenpony: Die 10 besten Looks für 2020

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Neues Jahr, neue Trends! Lust auf einen neuen Style, der dich frischer und jünger wirken lässt? Der Fransenpony gehört zu den absoluten Trendfrisuren für das Jahr 2020. Das Gute dabei: Ein Pony kann deinen Look vollkommen verändern, ohne dass du deine Haarlänge verändern musst. Hast du Lust zu einer der Vorreiterinnen zu werden, die diesen Look schon jetzt tragen? Sei mutig und entscheide dich für die Veränderung! Hier kommen die schönsten Ideen für diese Saison.

Inhaltsverzeichnis

1. Fransenpony & Beachwaves: Der Look für 2020
2. Welche Strähnchen zum Fransenpony?
3. Dutt 2020: Schick und lässig
4. Langer Pony, kurzer Bob
5. Hoher Zopf
7. Hollywood Waves
8. Kurz und modern: Pixie Cut
9. Hübsches Flechtwerk
10. Mach Kompromisse: Der Half-up

1. Fransenpony & Beachwaves: Der Look für 2020

Lässig, lässiger, Fransenpony! Der stufige Schnitt wirkt modern und nicht zu streng. Zu diesem Flair passen lockere Beachwaves perfekt. Pluspunkt: Die natürlichen Wellen zaubern Volumen und Textur dazu. Die Kombination aus Fransenpony und Beachwaves ist also besonders gut für alle Frauen mit feinen Haaren geeignet.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Ob Jennifer Lawrence oder Emma Watson: Beachwaves sind nach wie vor bei vielen Stars beliebt. Wie du die perfekten Beachwaves kreierst, findest du in diesem Artikel heraus.

2. Welche Strähnchen zum Fransenpony?

In Sachen Haarfarbe gilt in dieser Saison: Je natürlicher, desto besser. Krasse Farbakzente oder bunte Spitzen werden wir 2020 seltener sehen. Der Balayage-Look ist allerdings nach wie vor gefragt. Dabei werden dezente Strähnen vor allem in den Haarlängen platziert. Ganz subtil und unaufdringlich. Ein lockerer Fransenpony rundet den natürlichen Look wunderbar ab.

Unsicher, welcher Balayage-Stil zu dir passt? Hier findest du es heraus.

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

3. Dutt 2020: Schick und lässig

Du glaubst, der Fransenpony sieht nur mit offenen Haaren gut aus? Weit gefehlt! Auch mit diversen Hochsteckfrisuren kann der Trendlook überzeugen. Allen voran: Der klassische hohe Dutt, der jeder Frau jeden Alters steht.

Der schlichte Haarknoten kann manchmal etwas formal und streng wirken. Aber mit einem Pony lockerst du den Look auf und kreierst den perfekten Mix aus Klassik und Moderne.

In dieser Saison gibt es in Sachen Dutt einen klar erkennbaren Trendlook. Welche Dutt-Form 2020 besonders angesagt ist, haben wir dir in diesem Artikel verraten.

Haaröl ohne Silikone: Welches passt zu dir?

4. Langer Pony, kurzer Bob

Nach wie vor sind Bob-Frisuren in jeder Länge sehr angesagt. 2020 überzeugt vor allem die Kombination aus kurzem Bob und langem Fransenpony. Gegensätze ziehen sich eben an! Dieser Style passt hervorragend zu schmalen Gesichtern.

5. Hoher Zopf

Es geht hoch hinaus! Ein Pferdeschwanz sieht elegant und lässig zugleich aus. Noch etwas moderner wirkt der klassische Look durch den richtigen Pony. Ein stufiger Fransenpony ist die ideale Ergänzung zu einem hoch gebunden Zopf. Ein toller Look für Frauen mit runden Gesichtern – durch den eleganten Pferdeschwanz wird das Gesicht optisch in die Länge gezogen.

Zopf, Beachwaves und Co.: Ein Fransenpony ist unglaublich vielseitig. Wie du ihn sonst noch stylen kannst, erfährst du in folgendem Video:

6. Pony & Longbob

Eine Bob und Pony Variante haben wir dir bereits weiter oben vorgestellt. Aber nicht für jede von uns ist ein kurzer Bobschnitt drin – die Haare abzuschneiden kostet einiges an Überwindung.

Du möchtest nicht gleich so viel Haarlänge verlieren? Dann ist ein Long Bob die perfekte Wahl für dich. Das Haar endet dabei knapp über der Schulter. Der mittellange Schnitt wird durch einen Fransenpony noch moderner!

7. Hollywood Waves

Darf es etwas glamouröser sein? Hollywood-Waves gehen einfach immer! Ob Kate Beckinsale, Meghan Fox oder Nicole Kidmann: Diese wunderschönen großen Wellen sind bei den Stars ganz besonders beliebt und kommen einfach nie aus der Mode. Hollywood Waves wirken zeitlos und elegant. Bring etwas mehr Pepp in den Look, indem du dazu einen Fransenpony trägst.

Haare verknoten? So bleibt deine Mähne kämmbar

8. Kurz und modern: Pixie Cut

Passt ein Fransenpony auch zu einem Kurzhaarschnitt? Ganz eindeutig ja! Dieser schicke Pixie-Look beweist es. Beim Pixie Cut werden die Haare im Nacken kurz geschnitten – hier liegt der Unterschied zum Bob. Die Strähnen in der vorderen Partie werden typischerweise lang gelassen und eignen sich daher wunderbar für den angesagten Fransenpony.

Ein frecher Look für die selbstbewusste Power Frau!

9. Hübsches Flechtwerk

Lust auf eine richtige Hinguckerfrisur? Dann solltest du dich für ein hübsches Flechtwerk entscheiden! Das wirkt verspielter und raffinierter, als ein schlichter Haarknoten oder ein Pferdeschwanz. Zur lockeren Flechterei passt ein Fransenpony besonders gut. Da kommt echter Boho-Flair auf! Jetzt noch ein weißes Blusenkleid dazu tragen und der Sommer kann kommen.

10. Mach Kompromisse: Der Half-up

Hol die Sixties zurück! Dieser Look war in den Sechziger Jahren sehr in: Ein Fransenpony mit einer sogenannten Half-up Frisur. Dabei werden die Haare offen getragen, die obere Partie zurückgekämmt und mit Klammern am Hinterkopf festgesteckt.
Der perfekte Kompromiss, wenn du nicht weißt, ob du die Haare offen tragen willst oder lieber zusammengesteckt.

Haben wir dir zu viel versprochen? Der Fransenpony-Trend macht definitiv Lust auf eine Veränderung! Das Gute dabei: Der Stufenschnitt wirkt weniger streng, als ein Pony, der schnurstracks gerade geschnitten wurde. Wer sich also erstmal an einen Pony herantasten möchte, sollte ruhig mit der fransigen Variante starten.

Bist du dir immer noch unsicher, ob dir ein Pony wirklich stehen würde? Nur Mut! Hier haben wir dir vorgestellt, wie du für dich entscheiden kannst, ob du dir einen Pony schneiden lassen solltest.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.