Bio Parfum

Bio Parfum: 5 Vorteile von natürlichen Düften (+ Lieblingsprodukte)

Ob Lippenstift oder Hautcreme: Heutzutage entscheiden sich immer mehr Beautyfans für ökologische Produkte. Zurecht! Nicht nur deine Haut freut sich über weniger Chemie. Auch die Umwelt profitiert von den nachhaltigen Produktionsbedingungen und Verpackungen. Jetzt hat der Öko-Trend auch die Parfümerien erreicht: Freu dich über Bio Parfums, die ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und fantastisch riechen. Entscheide dich nicht für irgendein Parfum, sondern für eins, was dir auch gut tut!

Erfahre jetzt, welche Vorteile natürliche Düfte mit sich bringen und wo du gute Bio Parfums nachshoppen kannst.

Keine problematischen synthetischen Duftstoffe

Es gibt in Deutschland zahlreiche Duftallergiker. Das bedeutet, dass manche von uns allergisch auf bestimmte Duftkomponenten reagieren. Das können sowohl synthetische, als auch natürliche Komponenten sein.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Allerdings gibt es einen synthetischen Duftstoff, der ganz besonders schädlich ist und immer noch in vielen konventionellen Parfums und Cremes zu finden ist. Die Rede ist von „Lilal“. Ein Duftstoff, der nach Maiglöckchen riecht. In der Inhaltsstoffe-Liste findest du Lilal auch unter dem Begriff „Butylphenyl Methylpropional“. Dieser Stoff birgt nicht nur ein großes Allergiepotential –  er gilt laut Öko Test sogar als fruchtbarkeitsschädigend.

Außerdem problematisch: sogenannte „Polyzyklische Moschusverbindungen“. Hierbei handelt es sich ebenfalls um künstliche Stoffe, die sich sogar im Körper anreichern und noch in der Muttermilch nachgewiesen werden können.

In Bio Parfums sind solche bedenklichen Inhaltsstoffe natürlich verboten.

Kein toxischer UV-Schutz

Duftstoffe sind extrem empfindliche Verbindungen. Wahrscheinlich hast du auch schon davon gehört, dass du dein Lieblings-Parfum am besten nicht in die Sonne stellen solltest, weil der Duft sonst „kippt“. Grund sind die aggressiven UV-Strahlen der Sonne, welche die chemische Struktur eines Duftstoffes komplett verändern können. Und dadurch riecht er dann plötzlich anders.

Bei konventionellen Parfums werden zum Schutz UV-Filter Moleküle zugesetzt, um das Parfum zu stabilisieren. Leider sind diese gesundheitlich bedenklich. „Ethylhexyl Methoxycinnamate“ blockt zwar UV-Strahlung ab, soll aber das hormonelle Gleichgewicht im Körper beeinflussen.

Augencreme gegen Augenringe: Diese 4 Wirkstoffe helfen sofort

Keine problematischen Weichmacher

In vielen Standard-Parfums wird sogenannter „vergällter Alkohol“ eingesetzt. Ein kosmetischer Alkohol, der ganz besonders billig in der Herstellung ist und als Lösemittel und Konsistenzregler eingesetzt wird.

Das Problem: Zur Gewinnung von diesem Alkohol werden Phthalate eingesetzt. Das sind Weichmacher, welche die Hautbarriere durchdringen können und bis ins Blut gelangen. Sie sollen hormonelle Veränderungen bewirken können. Und diese Weichmacher werden nicht mehr vom vergällten Alkohol entfernt.

Ein weiterer Grund, um auf natürliche Düfte umzusteigen.

Übrigens: Auch konventionelle Nagellacke können viele giftige Stoffe beinhalten. Warum es auch hier Sinn macht, zur ökologischen Variante zu greifen, haben wir dir bereits hier verraten.

Du bekommst mehr für dein Geld

Warum synthetische Duftstoffe bedenklich sind, weißt du bereits. Aber ein Bio Parfum bringt noch einen weiteren Vorteil mit sich: Du bekommst tatsächlich etwas für dein Geld!

Wie du wahrscheinlich auch schon bemerkt hast, sind viele Düfte extrem teuer. Und zwar auch die konventionellen. Da kannst du für ein 30 Milliliter Fläschchen – je nach Marke – schon mal 150 Euro hinblättern. Die Frage ist nur: Für was bezahlst du dann eigentlich?

Was steckt hinter den großen Namen?

Fakt ist: Während synthetische Düfte spottbillig in der Herstellung sind, werden bei ökologischen Parfums ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Dabei werden vor allem ätherische Öle eingesetzt, die aus Blütenessenzen gewonnen werden. Häufig werden diese auch noch regional angebaut und gewonnen. Und das kostet natürlich etwas mehr.

Ein Standard-Parfüm kostet möglicherweise genauso viel, wie die Bio-Variante. Aber: Bei einem konventionellen Parfum bezahlst du hauptsächlich für den Namen der großen Hersteller. Bei einem Bio Parfum kannst du dich hingegen über wirklich hochwertige Inhaltsstoffe freuen, die absolut natürlich sind. Und dann nimmt man auch mal einen höheren Preis in Kauf.

Kaputte Haare retten: Meine 5 Geheimtipps

Du tust etwas für die Umwelt

Warum Konzerne unterstützen, die nicht nachhaltig wirtschaften, wenn es auch anders geht?

Die meisten konventionellen Parfums werden von großen Unternehmen vertrieben, die einzig und allein auf Profit aus sind. Ökologische Verpackungen oder hochwertige natürliche Inhaltsstoffe aus gutem Anbau sind dabei weniger wichtig, als ein möglichst großer Umsatz. Leider.

Wäre es nicht toll, einen schönen Duft zu finden und gleichzeitig noch etwas für die Umwelt zu tun? Mit dem richtigen Bio Parfum schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Und das fühlt sich einfach richtig an!

Noch mehr Parfum-Inspiration gefällig? In folgendem Video stellt dir YouTuberin LunarJess ihre liebsten veganen Düfte vor:

Bio Parfum: Die besten Labels

Wie du siehst bringt ein natürliches Parfum jede Menge Vorteile mit sich. Aber wo findet man eine Variante, die nicht nur ökologisch ist, sondern auch gut riecht? Folgende Labels solltest du dir ruhig genauer ansehen. Von fruchtig bis süß: Hier gibt es jede Menge natürliche Düfte zu entdecken.

1. Baldini by Taoasis

Keine synthetischen Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder sonstige Chemie: Beim Label „Baldini by Taoasis“ findest du einige vielversprechende Bioparfums. Wenn du es fruchtig liebst, wird dir bestimmt die Variante „Fleur Mandarine“ gefallen! Die Düfte sind sogar mit dem Demeter Biosiegel gekennzeichnet.

Übrigens: Die Marke Baldini bietet auch viele hochwertige reine ätherische Öle an, die sich auch im Kampf gegen einige Hautproblemchen erwiesen haben. Dieses Lavendelöl ist besonders vielseitig. Hier haben wir dir mehr über die erstaunliche Wirkung von ätherischen Ölen auf unsere Haut verraten.

2. Florascent: Hochwertige und einzigartige Düfte

Darf es etwas extravaganter sein? Bei Florascent findest du hochwertige Duftrichtungen, die an die Belle Epoque angelehnt sind. Fans von femininen Parfums kommen hier voll auf ihre Kosten.

3. Geheimtipp aus Italien: Fiore Dell’Onda

Keine Lust auf einen Duft, der zu stark ist? Sieh dich beim italienischen Label „Fiore Dell’Onda“. Hier werden natürliche Inhaltsstoffe zu ganz subtilen Parfums verarbeitet.

4. Greendoor: Bio Parfum in schicken Flakon

Vegan, handgefertigt und ohne bedenkliche Inhaltsstoffe – auch die Marke Greendoor kommt für Fans von Bio Düften in Frage. 85 Prozent der Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau. Einen Pluspunkt gibt es außerdem für die schicken Glasflakons. Wer frische Düfte liebt, wird hier garantiert fündig.

Übrigens: Bei Greendoor gibt’s auch tolle Herrenparfums! Ideal, wenn du noch das richtige Geschenk für deinen Liebsten suchst.

Nun weißt du, welche Vorteile natürliche Düfte mit sich bringen und wo du die besten Bio Parfums finden kannst. Solltest du noch weitere Parfum-Tipps in petto haben, freuen wir uns natürlich auf deinen Kommentar.

Neben Parfums gibt es auch was die Haarpflege angeht viele Gründe, auf natürliche Produkte umzusteigen. Warum deine Haare von einer chemie-freien Pflege profitieren werden, haben wir dir hier verraten.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!


KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Produkt-Empfehlungen für dich

-20%
-20%
24,95 19,95
-20%
-20%
24,95 19,95

Neu im Magazin

Kommentar verfassen