Rezepte für gesundes Müsli

Rezepte für gesundes Müsli: Frühstück mit Genuss

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Anstatt sich ungesunde Fertigmischungen zu kaufen, lohnt es sich am ehesten sein Müsli selber zuzubereiten. So umgehst Du versteckte Zuckerquellen und kannst ein richtig gesundes Müsli genießen. Deshalb kommen hier die besten Rezepte für gesundes Müsli für Dich!

Wenn Du auch an gesunden Rezepten für die Mittagspause interessiert bist, solltest Du Dir auf jeden Fall unsere sechs leckeren Salatrezepte fürs Büro ansehen.

1. Welche Getreidesorten kannst Du verwenden?

Für ein gesundes Müsli braucht es gutes Getreide. Das macht nicht nur satt, sondern versorgt unseren Körper mit gesunden Kohlenhydraten, die Energie für den Rest des Tages liefert.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Gute Getreidesorten sind: Dinkel- und Roggenflocken sowie Buchweizen.

Am klassischsten sind aber wohl die Haferflocken. Warum Haferflocken so gut für Dich sind, und welche geheimen Vorteile das Getreide mit sich bringt, habe ich Dir bereits hier verraten.

Eine glutenfreie Alternative stellt das Trendfood Chiasamen dar.

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

2. Rezepte für gesundes Müsli: Warmes Müsli

Wenn Du Dein Müsli am Morgen warm genießen möchtest, ist selbstgemachter Haferbrei genau das Richtige für Dich.

Rezept:

  • 100 ml Wasser
  • 4 El Haferflocken
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 El Buchweizen

Koche die Haferflocken im Wasser zu einem Brei. Währenddessen schneidest Du die Banane in mundgerechte Stücke und reibst den Apfel. Wenn der Haferbrei fertig ist, mischst Du alles zusammen und gibst die Buchweizen darüber.

Fertig ist ein superschnelles gesundes Müsli.

3. Veganes Müsli

Veganes Müsli kann ganz einfach durch pflanzliche Milch hergestellt werden. Am besten sind Soja- und Mandelmilch.

Rezept:

  • 100 ml Mandelmilch
  • 3 El Haferflocken
  • 20 g gefrorene Beeren
  • 1 El Rosinen

Die gefrorenen Beeren enthalten viele Vitamine. Taue sie entweder im Topf in warmem Wasser auf oder stelle sie für ein bis zwei Minuten in die Mikrowelle. Dann gibst Du die Haferflocken zu den Beeren und gibst ein paar Rosinen darüber. Mit der Mandelmilch das gesunde Frühstück genießen.

4. Rezepte für gesundes Müsli: Müsli mit Joghurt

Super lecker ist auch Joghurt zum Müsli. Du kannst mit Joghurt das Müsli in kleinen Gläsern aufbewahren und beispielsweise mit ins Büro nehmen. Für alle geeignet, die ein spätes Frühstück vorziehen.

Rezept:

  • 2 El Heidelbeer-Joghurt
  • 50 ml Milch
  • 3 El Dinkelflocken
  • 1 El Kokosflocken
  • 1 El Walnüsse
  • 1 Banane

Den Heidelbeerjoghurt mit ein wenig Milch verdünnen. Die Dinkelflocken dazugeben.

Kokosflocken sorgen für mehr Aroma. Damit sich das optimal entfalten kann, solltest Du die Kokosflocken ganz kurz in einer Pfanne ohne fett anrösten und dann zum Müsli geben.

Schneide die Banane in mundgerechte Stücke und gebe zum Schluss Walnüsse.

Für Dich könnten auch Overnight Oats interessant sein. Die bereitest Du am vorherigen Abend vor und kannst sie am nächsten Tag im Büro genießen. In diesem Video findest Du tolle Overnight Oats Rezepte:

5. Anti-Heißhunger Müsli

Ein gutes Müsli sättigt sogar bis in den frühen Nachmittag. Dafür braucht es allerdings auch die richtigen Zutaten.

Rezept:

  • 2 El Haferflocken
  • 2 El Naturjoghurt
  • 1 El Magerquark
  • 1 El Leinsamen
  • 1 El Chiasamen
  • 1 El Honig
  • 2 El gefrorene Beeren
  • 1 El Walnüsse

Das Müsli hat es in sich. Mische den Naturjoghurt mit dem Magerquark zu einer cremigen Masse. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Milch für mehr Cremigkeit hinzufügen.

Süße mit Honig.

Nun gibst Du die Leinsamen und die Chiasamen hinzu. Die sättigen und füllen den Magen für mehrere Stunden.

Die gefrorenen Früchte in warmem Wasser auftauen lassen oder in der Mikrowelle weich werden lassen. Am Ende noch Walnüsse darüber geben.

Wenn Dir das Müsli nicht süß genug ist, gebe noch ein wenig Honig dazu.

Das waren vier leckere Rezepte, die richtig satt machen und gesund sind. Das Frühstück gehört zu den wichtigsten Mahlzeiten. Wenn Du die richtigen Rezepte für gesundes Müsli kennst, startest Du gut in den Tag.

Was sind Deine liebsten Müslikreationen? Schreibe sie mir in die Kommentare und folge uns auf Instagram.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.