Peppige Frisuren für Frauen ab 50

Peppige Frisuren für Frauen ab 50: 15 stilvolle Looks

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Vergiss die Anti-Aging Creme – schon der richtige Haarstyle hilft dir dabei, jünger und frischer auszusehen! Mit dem richtigen Schnitt machst du das Beste aus deinem Typ und setzt deine Gesichtsform in Szene. Du suchst peppige Frisuren für Frauen ab 50, die modern und stilvoll wirken? 15 Frisuren die jünger machen, findest du hier!

1. Peppige Frisuren für Frauen ab 50: Die Haartolle

Im Film “Der Teufel trägt Prada” trägt Schauspielerin Meryl Streep die ideale Frisur für einen eleganten, aber lässigen Look. Ihren etwas längeren Pixie Cut kombiniert sie mit einem tiefen Seitenscheitel und stufig geschnittenem Seitenpony. Das Haar wird lässig auf eine Kopfseite geschlagen – die Haartolle sorgt für die Extraportion Volumen am Ansatz.

Dieser Look kaschiert eine breite Stirn optimal und eignet sich daher vor allem für herzförmige oder runde Gesichter.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Unsicher, welche Gesichtsform du hast? Durch diese Grafik findest du es schnell heraus:

2. Geschwungene Spitzen lassen dich frischer wirken

Fallen die Haare schnurstraks gerade, wirkt das leider nicht gerade frisch. Du solltest dich lieber für leicht geschwungene Spitzen entscheiden. Dieser Look lässt dich sofort jünger aussehen!

3. Peppige Frisuren für Frauen ab 50: Lockerer Zopf

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

Peppige Frisuren für Frauen ab 50 sollten vor allem eins sein: Nicht so streng! Entscheide dich für einen lockeren Zopf, wenn du deine Haare zurückbinden möchtest. Ein Pferdeschwanz wirkt jünger als ein seriöser Haarknoten.

Platte Haare: Machst du einen dieser 5 Fehler?

4. Long Bob mit Seitenscheitel passt zu runden Gesichtern

Du hast ein rundes Gesicht und möchtest deine Gesichtsform etwas schmaler erscheinen lassen? Dann solltest du dich für einen Longbob mit Seitenscheitel entscheiden. Dieser Look streckt das Gesicht optisch und bietet dir viele verschiedene Stylingmöglichkeiten.

5. Schmales Gesicht? Kombiniere einen Baby Bob mit Pony

Kurz, kürzer, Baby Bob! Diese kurze Bobart passt in Kombination mit einem lockeren Seitenpony zu allen Gesichtsformen. Föhne den Bob am besten über eine Rundbürste damit er schön nach innen fällt.

Mehr Stylingtricks rund um den angesagten Baby Bob Look bekommst du in diesem Artikel.

6. Frisuren ab 50: Die beste Hochsteckfrisur

Ein besonderer Anlass steht an? Dann brauchst du auch eine besonders Frisur! Ein seitlicher, locker gebundener Haarknoten wirkt nicht zu streng und schenkt dir eine tolle jugendliche Ausstrahlung. Lass ruhig ein paar Strähnen herausgucken – das wirkt lässiger.

In folgendem Video findest du die perfekte Anleitung zum Nachmachen:

7. Peppige Frisuren für Frauen ab 50 mit Seitenpony

8. Ein fransiger Stufenschnitt lässt dich jünger aussehen

Bring mehr Bewegung ins Haar! Dabei können Stufen helfen. Der Friseur kürzt dafür Strähnen im Deckhaar, wodurch ein schöner Schwung entsteht.

Hast du sehr feine Haare, gilt allerdings: Weniger ist mehr. Zu viele Stufen lassen die Längen sonst strähnig wirken.

Die schönsten Stufen-Ideen stellen wir dir in diesem Artikel vor.

9. Sanfte Wellen zaubern weichere Gesichtszüge

Du hast mittellange oder lange Haare? Ein paar sanfte Wellen im Haar lassen dich sofort jünger aussehen. Am einfachsten gelingt der Look, wenn du deine Haare vor dem Schlafengehen zu einem losen Zopf zusammenflechtest.

Am nächsten Morgen öffnest du den Zopf und bürstest die Haare vorsichtig aus. Fertig!

Die sanften Wellen lassen eckige Gesichter weniger markant wirken.

10. Graue Strähnchen? Zeig sie!

Längst sind die Zeiten vorbei, in der du deine grauen Härchen zwingend kaschieren musst, um elegant zu wirken. Mittlerweile färben sich auch viele jüngere Frauen die Haare grau, weil die Nuance einfach edel wirkt!

Statt die grauen Haare abzudecken, kannst du den Friseur auch bitten, lediglich den Übergang zwischen Ansatz und Längen fließender zu gestalten. Vielleicht färbst du sogar noch ein paar graue Strähnen hinzu. Gerade bei einer dunklen Ausgangsfarbe entsteht so ein spannender Kontrast zwischen Hell und Dunkel.

11. Curly Pixie für Naturlocken

Hat dich Mutter Natur mit üppigen Naturlocken ausgestattet, solltest du unbedingt diesen Trendlook ausprobieren: Der Curly Pixie! Im Gegensatz zu einem Bob wird beim Pixie der Nacken kurz geschnitten. Das macht das Styling noch schneller und einfacher.

Beim Curly Pixie wird das Haar am Oberkopf etwas länger gelassen, als an den Seiten. So kommt die Gesichtsform besonders gut zur Geltung!
Ein idealer Look für schmale oder ovale Gesichter.

12. Peppige Frisuren für Frauen ab 50: Verspielte Beachwaves

Mach es wie Hollywood-Schauspielerin Julianne Moore und zaubere dir schöne definierte Beachwaves in deine Mähne. Ein verspielter Look, der mehr Volumen vortäuscht und dich sofort jünger aussehen lässt!

Wie dir diese schönen Beachwaves gelingen, siehst du in folgendem Tutorial:

13. Frisuren die jünger machen: Der Sleek Bob

Minimalistisch, stilvoll und garantiert elegant: Der Sleek Bob ist perfekt für alle Frauen geeignet, die keine Lust auf viel Schnickschnack haben. Die Frisur ist ein echter Allrounder und passt zu jeder Gesichtsform und jedem Alter!

Tipp: Damit der Sleek Bob schön glatt fällt, solltest du ein paar Friseur-Tipps beachten, die wir dir hier vorgestellt haben.

14. Bring deine Wangenknochen zur Geltung durch “Front Layers”

Manchmal können lange Haare optisch in die Länge ziehen. Genau das wollen wir mit 50 allerdings verhindern! Für ein optisches Facelifting sorgen sogenannte „Front Layers“, gesehen bei Jennifer Aniston.

Der Friseur kürzt dafür nur die vorderen Strähnen. Das rahmt das Gesicht schön ein und die Wangenknochen kommen viel besser zur Geltung!

15. Peppige Frisuren für Frauen ab 50: Der asymmetrische Bob

Diesen modernen Look sieht man leider viel zu selten auf der Straße. Ein asymmetrischer Bob lässt dich modern und klassisch zugleich wirken.

Für den Look wird der Friseur die Haare auf einer Kopfseite etwas kürzer schneiden. Die Asymmetrie streckt das Gesicht und lässt es etwas länger aussehen, als es tatsächlich ist. Ein schöner Look für runde Gesichter. Und für alle, die einfach Lust auf einen wirklich außergewöhnlichen Haarstyle haben!

Peppige Frisuren für Frauen ab 50

Im Alter passiert es häufig, dass die Haare immer dünner werden. Die richtige Frisur kann das zwar kaschieren. Aber es braucht zusätzlich ein paar Pflegetipps, um das Haar kräftiger nachwachsen zu lassen. Wird auch dein Haar immer dünner? Finde hier heraus, wie du dein Haar verdicken kannst.

.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

.