neue Haarfarbe

Neue Haarfarbe: 5 Celebrities, die sich getraut haben

Ob nach einer Trennung, zum neuen Jahr oder ganz ohne konkreten Anlass – sicher hast Du auch schon über eine neue Haarfarbe nachgedacht.

Doch das ist gar nicht so eine leichte Entscheidung. Schließlich ändert die Haarfarbe Deinen Look erheblich und sollte daher gut gewählt sein.

Ich zeige Dir heute, welche Celebrities sich getraut haben und was Du aus diesen Transformationen für Dich mitnehmen kannst.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Von rothaarig zu platinblond: Emma Stone: Von Rothaarig zu Blond

neue Haarfarbe

US-Schauspielerin Emma Stone kenne ich noch als rothaarige Schönheit. Im Film La La Land hat sie gezeigt, dass rotes Haar sich wunderbar zu den buntesten Kleidern und Farben kombinieren lässt und eine sehr warme Farbe ist.

Doch mit dem Platinblond-Trend aus dem Jahr 2017 lief auch die Oscar-Gewinnerin auf die blonde Seite über.

An Emma Stone sieht blond wie ich finde sogar noch besser aus, als ihr rotes Haar. Sie wirkt jünger, moderner und frischer.

Falls Du also auch darüber nachdenkst von Deinem natürlichen Rot ins Blond zu wechseln, hast Du an Emma Stone ein tolles Beispiel, an dem Du Dich orientieren kannst.

Mit welchen 12 Produkten auch Du Deine Haare schonend färben kannst, zeige ich Dir hier.

In diesem Video erfährst Du welche Haarfarbe Dir am besten stehen wird:

Weniger ist mehr: Emma Watson

neue Haarfarbe

Wer sagt, dass eine neue Haarfarbe immer eine drastische Veränderung sein muss?!

Emma Watson wurde in ihrer Rolle der Hermine Granger weltberühmt. Wir haben Emma Watson schon früh mit ihren dunkelblonden Wellen lieben gelernt.

Mit der Zeit hat sich die junge Schauspielerin zu einer echten Modeikone entwickelt, die stets top-gestylt ist und mit ihrem atemberaubenden Sinn für Stil regelmäßig für Aufsehen sorgt.
Auch ihre Haare hat Emma Watson gefärbt – allerdings nur eine Nuance dunkler. So wurde aus ihrem dunkelblond ein wunderschönes Nussbraun.

Eine kleine Veränderung, die sie aber wesentlich femininer wirken lässt und ihren ebenfalls nussbraunen Augen hervorragend schmeichelt.

Beach Waves mit Strähnchen: Miley Cyrus

neue Haarfarbe

Du kennst Miley Cyrus noch aus ihren Hannah Montana Jahren mit der schrecklichen blonden Perücke. Ohne die blonde Haarpracht hatte Miley Cyrus langes brünettes Haar.

Dann kam der blonde Kurzhaarschnitt und eine Reihe an Skandalen, mit denen die junge Sängerin und Schauspielerin endgültig mit ihrem Kindheitsimage abschloss.

Doch mittlerweile ist die Sängerin wieder etwas gesetzter und hat sich ihre Haare rauswachsen lassen. Ihr blondes Haar ist mit dunklen Strähnchen durchzogen und gibt ihr einen wilden und ausgelassenen Beach-Look!

Mit ihren Beach Waves unterstreicht sie diesen Eindruck noch einmal mehr.
Wenn Dir eine Haarfarbe zu langweilig ist, dürften Strähnchen eine gute Alternative sein.
Welche Strähnchen-Arten es gibt, zeigen wir hier.

Von Brünett zu blondem Bob: Jennifer Lawrence

neue Haarfarbe

Jennifer Lawrence wurde spätestens durch ihre Rolle im Hunger Games Franchise weltberühmt. Ihr langes brünettes Haar war sogar eines der Merkmale ihrer Figur Katniss Everdeen, dass sie immer zu einem langen Zopf geflochten hatte.

Nach dieser Rolle schnitt sie sich die Haare nicht nur zu einem Pixie Cut, sondern färbte sie auch blond. Mittlerweile ist aus dem Pixie Cut ein wunderschöner Bob geworden – ihre Haarfarbe nach wie vor platinblond.

An Jennifer Lawrence sieht das blond so gut aus, weil es ihr Gesicht nicht so dunkel einrahmt und sieht einfach klasse aus.

Wenn Du Deine Haare so blondieren möchtest, wie Jennifer Lawrence, ist die richtige Pflege ausschlaggebend für das Ergebnis. Wie Du blondiertes Haar am besten pflegst, verraten wir hier.

Für die Pflege nach dem Färben kann ich Dir die „Extreme Strength Builder“ Haarmaske von Redken empfehlen.

Von Brünett zu Blond: Kristen Stewart

neue Haarfarbe

Kristen Stewart ist mit ihrer brünetten Haarmähne weltberühmt geworden. Dabei hat die Schauspielerin schon zahlreiche Haarschnitte und Haarfarben ausgetestet.

Während ich allerdings ihre Experimente mit schwarzem und rotem Haar nicht wirklich schön finde, ist ihr aktueller Look mit blondem Haar definitiv gelungen. Also auch von brünett zu blond, kann sich lohnen.

Welche Transformation gefällt Dir am besten? Und über welche neue Haarfarbe denkst Du aktuell nach? Schreib es mir in die Kommentare!

Alle Links im Überblick:
Haare schonend färben: Das sind die 12 besten Mittel
Welche Strähnchen Arten gibt es? Diese 6 Techniken veredeln Dein Haar
Blondierte Haare pflegen: So vermeidest Du sprödes Haar

Welche Singlebörse passt zu Dir?

Keine Lust mehr aufs Single-Leben? Finde den Richtigen im Netz! Welche Singlebörsen die richtige für Dich ist, erfährst Du mit unserem kostenlosen Test: Jetzt perfekten Partner kennenlernen!
Neue Haarfarbe: 5 Celebrities, die sich getraut haben
4.9 (98%) 10 votes

Kommentar verfassen