Naturkosmetik Make up: Diese 5 Foundations verbessern Deine Haut

Trocken, faltig, unrein: So kann Deine Haut aussehen, wenn Du die falsche Foundation benutzt. Viele Make ups enthalten jede Menge Alkohol, Silikone oder Mineralöle, die Poren verstopfen und dem Teint radikal Feuchtigkeit entziehen. Schmink Dich lieber schöner! Naturkosmetik Make up enthält keine Chemie und verbessert Deine Haut durch natürliche Inhaltsstoffe Tag für Tag.

Welche Variante passt zu Deinem Hauttypen? Hier kommen die Top 5! Wenn Du nicht genau weißt, welcher Dein Hauttyp ist, findest Du es durch dieses Quiz schnell heraus.

1. Perfekt für reife Haut: Annemarie Börlind „Anti-Aging Make-up“

Fältchen, feine Linien und Trockenheit – das sind die typischen Symptome von rweifer Haut. Dem Teint fehlt Elastizität, da der natürliche Anteil am Stützprotein Kollagen mit dem Alter sinkt. Mit einem guten Naturkosmetik Make up gleichst Du Falten optisch sofort aus und wirkst ihnen durch pflanzliche Wirkstoffe langfristig entgegen.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Eine gute Wahl ist das „Anti-Aging Make-up“ von Annemarie Börlind, das aktuell in vier Farben erhältlich ist. Es enthält Extrakte der Parakresse, welche die Hauterneuerung anregen sollen und nährt den Teint mit hochwertigem Kamelienöl.

Die cremige Textur ist vor allem für trockene oder Mischhaut wunderbar geeignet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und nachhaltig zu glätten.

Sehr gute Naturkosmetik: 5 Lieblings-Marken für Pflege & Make-up

2. Die Lösung für Mischhaut: Lavera „2-in-1 Compact Foundation“

Trocken oder ölig? Wenn sich Deine Haut nicht ganz entscheiden kann, gehörst Du zum Team Mischhaut. Die Gesichtsmitte glänzt schnell, während sich die restlichen Areale eher trocken anfühlen. Du brauchst also ein Make-up, dass gut hält und sowohl Feuchtigkeit spendet, als auch mattiert.

Voila: Dein perfekter Match ist die „2-in-1 Compact Foundation“ von Lavera. Sie ist Puder und Make-up in einem!

Das Creme Make up wird mit dem beiliegenden Schwämmchen (oder einfach mit den Fingern) in die Haut eingearbeitet. Es enthält Farb- und Puderpigmente, die sich wie ein Schleier über die Haut legen. Der Teint wirkt natürlich und matt, aber nicht leblos. Pluspunkt: Da die Foundation bereits einen guten Puderanteil enthält, musst Du nicht zusätzlich ein loses Puder zum Fixieren des Make ups auftragen.

Nachteil: Diese Foundation ist lediglich in zwei Farben zu haben. Da die Deckkraft nicht extrem ist, passt sie sich aber an viele verschiedene Hauttöne an.

Wie ein kompletter Make up Look mit Naturkosmetik aussieht, zeigt Dir YouTuberin Hella in diesem Video:

3. Endlich matt! Sante „Matte Mat Evermat“ Foundation

Kaum hast Du das Gesicht gewaschen, glänzt der Teint wieder. Ein klares Indiz für einen fettigen Hauttypen. Deine Talgdrüsen sind etwas überaktiv und sorgen dadurch für einen öligen Film im Gesicht. Aber keine Sorge – mit dem richtigen Make-up gleichst Du das schnell wieder aus.

Viele konventionelle Make-ups für fettige Haut enthalten eine Tonne von Alkohol, was die Haut kurzfristig matter macht, weil sie dadurch austrocknet. Auf lange Sicht wird das Problem allerdings noch schlimmer – denn wenn der Teint viel Feuchtigkeit verliert, werden die Talgdrüsen nur noch mehr dazu angeregt, Hautfett zu produzieren. Ein sanftes Naturkosmetik Make up ist auch hier definitiv die bessere Wahl!

Die „Matte Mat Evermat“ Foundation von Sante hält den Teint besonders lange matt und verfeinert bei regelmäßiger Anwendung die Poren. Dadurch beugst Du Mitesser und Pickelchen vor – typische Begleiterscheinungen bei öligen Hauttypen. Die Foundation enthält außerdem entzündungshemmende Wirkstoffe und wirkt dadurch auch bestehenden Unreinheiten entgegen.

Sehr unreine Haut? Wie Du nur mit der Kraft von Naturkosmetik in drei Tagen reinere Haut bekommst, haben wir Dir in diesem Artikel verraten.

4. Naturkosmetik Make up für trockene Haut: Dr. Hauschka „Foundation“

Das deutsche Label Dr. Hauschka bereichert den Beautymarkt schon seit vielen Jahren mit hochwertiger Öko-Kosmetik. Die Foundation aus dem Sortiment ist vor allem für trockene Hauttypen geeignet, da sie zahlreiche feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe enthält und den Teint langfristig vor Austrocknung schützt. Allen voran hochwertiges Macadamia- und Kokosnussöl, welche garantiert Schluss mit Trockenheitsfältchen machen. Die enthaltenen Heilpflanzenauszüge beruhigen die Haut

Die sanften Mineralpigmente der Foundation sorgen für ein besonders natürliches Ergebnis und eine leichte Deckkraft. Perfekt, wenn ein besonders subtiles Ergebnis anstrebst.

5. Normale Haut: Weleda „Beauty Balm“

Deine Haut ist weder sehr ölig noch sehr trocken? Du kämpfst weder gegen Unreinheiten noch gegen Fältchen? Dann gehörst Du zum Team „normale Haut“. Dein Teint befindet sich bereits im Gleichgewicht. Du brauchst ein leichtes Produkt, was die Haut zukleistert und lange schön hält.

Gesucht und gefunden: Der Beauty Balm von Weleda schenkt Deinem Teint ein wunderbares Strahlen und lässt Dich sofort erholter aussehen. Die pflanzlichen Wirkstoffe regulieren den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, so dass Deine Haut perfekt vor dem Austrocknen geschützt wird und dadurch lange jung und frisch bleibt.

Die leichte Deckkraft macht dieses Produkt zum perfekten Alltagsbegleiter, der Dich nie überschminkt wirken lässt.

Umstellung auf Naturkosmetik: Haare reparieren mit diesen Tipps

Da hast Du sie: Fünf tolle Naturkosmetik Foundations für jeden Hauttypen. Solltest Du noch einen Favoriten haben, der hier nicht aufgetaucht ist, freuen wir uns sehr über Deinen Beauty-Tipp!

Lesetipp: Was wird passieren, wenn Du Deine gesamte Beautyroutine auf Naturkosmetik umstellst? Wir haben den Test gemacht! In diesem Artikel erfährst Du, wie sich die Haut verändert hat.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Naturkosmetik Make up: Diese 5 Foundations verbessern Deine Haut
5 (100%) 9 votes

Kommentar verfassen