Long Bob Seitenscheitel

Long Bob Seitenscheitel: So findest du den perfekten Look für dich

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Ob Jennifer Lawrence oder Natalie Portman: Die angesagte Long Bob Frisur ist begehrt wie nie zuvor! 2020 sehen wir den Haarstyle in Kombination mit einem Seitenscheitel, was besonders elegant wirkt. Du bist unsicher, ob dir die Frisur stehen wird? Ob rundes, schmales oder eckiges Gesicht: Mit den richtigen Tricks passt der Style auch zu deiner Gesichtsform. Welcher der richtige Long Bob Seitenscheitel-Look für deinen Typ ist, erfährst du jetzt.

Long Bob Seitenscheitel: Die besten Ideen für runde Gesichter

Ein rundes Gesicht ist etwa so breit wie lang. Das hat nichts mit der Figur zu tun – auch sehr schlanke Frauen haben runde Gesichter. Mit der richtigen Frisur betonst du die Gesichtslänge, wodurch das Gesicht schmaler wirken wird.

1. Der Sleek Bob streckt das Gesicht

Gute Nachrichten: Der Trendlook Longbob Seitenscheitel passt besonders gut zu runden Gesichtern. Ein Mittelscheitel wäre für deine Gesichtsform weniger geeignet, da er die Gesichtsbreite betonen würde.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Um runde Gesichter etwas schmaler wirken zu lassen, solltest du auf sehr voluminöse üppige Haarstyles verzichten. Zu dir passt besonders gut ein schlichter Longbob im Sleek-Look, wie ihn auch Schauspielerin Kathe Bosworth trägt.

Wie du diesen glatten, glänzenden Look auch Zuhause hinbekommst, erfährst du in folgendem Video:

2. Wellen? Auf die Platzierung kommt es an

Locken oder Wellen sind für runde Gesichter nur bedingt geeignet. Das zusätzliche Volumen zieht das Gesicht eher in die Breite. Es sei denn du platzierst die Wellen an der richtigen Stelle – eher in den Haarlängen!

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

Mach es wie Emma Stone und lasse die Wellen erst unterhalb der Ohren beginnen. So lenkst du den Blick nach unten und streckst das Gesicht optisch.

Wie du die perfekten Wellen kreierst, die lange halten, liest du in diesem Artikel.

Ein Seitenpony lässt das Gesicht schmaler wirken

Einen Seitenscheitel kannst du durch einen seitlichen Pony zusätzlich veredeln. Der Pony nimmt dem Gesicht optisch gesehen die Breite und bringt deine Wangenknochen perfekt zur Geltung.

Wird dir dieser Look stehen? Unser Frisur-Test verrät es dir sofort. Hier klicken und herausfinden, welcher Haarstyle am besten zu dir passt.

Long Bob Seitenscheitel: Eckiges Gesicht

Deine Gesichtszüge sind sehr markant? Du hast einen ausgeprägten Kieferknochen? Dann zählst du wahrscheinlich zum Team eckiges Gesicht. Mit der richtigen Frisur kannst du deine Gesichtszüge etwas weicher wirken lassen.

1. Ein sanfter Schwung schmeichelt deinen Gesichtszügen

Long Bob Seitenscheitel: Um ein eckiges Gesicht etwas sanfter wirken zu lassen, solltest du dich für einen schwungvollen Longbob mit Seitenscheitel entscheiden. Sind die Haare schnurstraks gerade geschnitten, wie beim Blunt Cut, wirkt das Gesicht zu hart. Mach es wie Sandra Bullock und föhne das Haar über eine Rundbürste, damit deine Längen schön abgerundet werden.

Volumen Walter Shampoo Erfahrungen: Dickere Haare nach einer Haarwäsche?

2. Sie kaschieren ein markantes Kinn: Hollywood Waves

Große, zarte Wellen stehen Frauen mit eckigen Gesichtern besonders gut. Die Gesichtszüge erscheinen durch die XXL Locken viel weicher. Pluspunkt: Diese Frisur schenkt dir das ultimative Volumen!

Um den Look nachzustylen, solltest du deine Haare auf beheizbare Lockenwickler mit großem Durchmesser drehen. Hier findest du ein praktisches Set.

3. Subtile Highlights wirken wie ein Weichzeichner

Auch die richtigen Strähnchen können die Gesichtszüge weniger markant wirken lassen. Entscheide dich für natürliche Highlights, die auf Höhe der Wangenknochen beginnen. So wirkt der ganze Kinnbereich etwas weicher.

Long Bob Frisur für ein schmales Gesicht

Du möchtest wissen, welche Longbob Seitenscheitel Kombination am besten zu einem schmalen Gesicht passt? Ein schmales Gesicht ist eher länglich. Deine Wangenknochen sind etwas weniger ausgeprägt. Hier kommen die drei besten Looks für dich.

1. Mehr Stand am Ansatz: Der Swirl Bob

Eine platte Frisur lässt ein schmales Gesicht noch schmaler und länglicher wirken. Entscheide dich also für voluminöse Styles, die das Gesicht etwas breiter wirken lassen. Der Swirl Bob ist dafür besonders gut geeignet. Dabei wird eine leichte Tolle geformt, die für die Extraportion Volumen am Ansatz sorgt. Der Look wird deshalb auch „Tob“ genannt – der Bob mit Tolle!

2. Mehr Volumen durch deutliche Highlights

Wer Lust auf eine kleine Haarveränderung hat, sollte sich für helle Strähnchen entscheiden, die vom Ansatz an beginnen. Die Strähnen sollten nicht erst in den Längen beginnen – das zieht das Gesicht sonst in die Länge. Babylights, also sehr feine helle Strähnchen, sind ideal für dich geeignet.

Welche Strähnchen passen am besten zu dir? In diesem Artikel findest du es heraus!

3. Fülliger Curly Bob: Textur Pur

Während runde Gesichter eher keine XXL-Locken tragen sollten, darfst du hier Vollgas geben! Eine schöne Lockenpracht lässt das Gesicht etwas breiter wirken. Dadurch werden deine Gesichtszüge in Balance gebracht.

Entscheide dich für den angesagten Curly Bob, den du mit dem richtigen Lockenstab schnell und einfach nachmachen kannst. Das Gerät sollte einen eher kleinen Durchmesser haben, damit die Locken schön definiert und sprunghaft aussehen.

Bei Remington findest du die ideale Variante für lockige Longbobs.

Die besten Looks für ein ovales Gesicht

Du hast ein ovales Gesicht? Glückwunsch! Dir stehen alle vorgestellten Frisuren. Ein ovales Gesicht gilt als „optimales“ Gesicht und verträgt daher viele unterschiedliche Styles. Bei einem ovalen Gesicht ist der Stirnbereich etwa so breit, wie das Kinn. Dadurch wirkt es sehr harmonisch.

Deine Frisur solltest du nach deinem persönlichen Geschmack und deiner Haardicke aussuchen. So bringst du deine Gesichtsform am besten zur Geltung.

Mehr Volumen am Ansatz: Dieses Gerät lieben Frauen mit feinem Haar

Welcher Look für dünnes oder dickes Haar?

Die Gesichtsform beeinflusst enorm, welcher Look dir am besten stehen wird. Aber um die richtige Frisur zu identifizieren, solltest du auch über deine Haarbeschafftenheit nachdenken. Denn je nachdem, ob du eher feine oder dicke Haare hast, kommen andere Schnitttechniken in Frage.

Ich habe feine Haare oder wenige Haare

Wer von Mutter Natur mit feinen Haaren ausgestattet wurde, sollte sich für weniger Stufen im Haar entscheiden. Viele Stufen würden den Längen das Volumen rauben und die Frisur strähnig wirken lassen. Ein Blunt Cut oder sehr dezente Stufen sind am besten für dich geeignet.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Bestimmte Stufenarten sind auch für feine Haare geeignet. Welche das sind, erfährst du in diesem Artikel.

Ich habe normales oder dickes Haar

Hast du eher dickes oder normaldickes Haar, darfst du den Friseur ruhig viele Stufen ins Haar schneiden lassen. Wähle eine Frisur, die perfekte zu deiner Gesichtsform passt und lasse dir vom Profi einen stufigen Schnitt verpassen. Zack – du trägst die perfekte Frisur für deinen Typ!

Long Bob Seitenscheitel

Möchtest du wissen, welche Schnitte und Farben in diesem Jahr sonst noch angesagt sind? Im großen Trendguide für 2020 lernst du die wichtigsten Haar-Looks der Saison kennen.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!