Hochsteckfrisuren kurze Haare

Hochsteckfrisuren kurze Haare: 4 schicke Looks 

Du willst Deine kurzen Haare stilvoll zusammenbinden oder hast Lust auf eine angesagte Flechtfrisur? Dann bist Du hier genau richtig. Bei einer kurzen Mähne eignet sich nicht jede Frisur – schnell fallen Strähnen heraus und das ganze Kunstwerk bricht auseinander.

Nicht so bei den folgenden vier Ideen! Hier kommen die schönsten Hochsteckfrisuren: Kurze haare edel gestylt!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Damit die Frisur richtig liegt, solltest Du außerdem diese Pflegetipps für gesunde und glänzende Haare beachten.

1. Triple Bun: Tiefe Knoten

Definitiv noch spektakulärer als der klassische Dutt: Der Triple Bun! Keine Sorge, diese Hochsteckfrisur sieht viel komplizierter aus, als sie tatsächlich ist.

Du bindest Dir lediglich drei tiefe Mini-Pferdeschwänze, die Du kunstvoll verdrehst und schwupp – fertig ist das Kunstwerk!

Großer Pluspunkt dieser Frisur: Deine Mähne wirkt gleich viel voluminöser. Ein toller Look für feine Haare!

Auf dem YouTube Channel „Malibu.Co“ gibt’s die perfekte Anleitung zu dem Style:

2. Half Up: Lose Wellen plus Flechtwerk

Bei einer Hochsteckfrisur müssen nicht immer alle Strähnen aus dem Nacken gehalten werden. Ein sogenannter „Half up“ vereint den Look von offenen Haaren und die Eleganz einer Hochsteckfrisur.

Insgesamt wirkt der Look etwas weniger streng als andere Hochsteckfrisuren und er ist sogar noch schneller gemacht!

Teile einfach eine Partie auf Ohrenhöhe ab und flechte Dir jeweils auf der linken und rechten Seite einen normalen Zopf. Anschließend auseinander zupfen und mit Haarnadeln feststecken.

Am besten sieht dieser Style mit gewelltem Haar aus. Deshalb solltest Du vorher zu einem Lockenstab greifen, wie zum Beispiel zum „Pearl Wand“ von Remington.

Das genaue Tutorial und viele weitere „Half up“ Ideen für kurze Haare gibt’s hier:

3. Crown Braid: Hochsteckfrisuren kurze haare

Darf es etwas extravaganter sein? Hier kommt die ultimative Hochsteckfrisur für Hochzeiten und ähnlich schicke Festlichkeiten! Das elegante Flechtwerk lässt Dich sofort ultra glamourös wirken.

Und auch hier gilt: Sieht aufwendig aus, ist es aber nicht! Im Prinzip flechtest Du dir lediglich zwei große Zöpfe, links und rechts, die Du nach dem Auseinanderzupfen übereinander legst.

Easy!

Hier erfährst Du Step-by-Step wie Du diese Frisur kreierst:

4. Sleek Ponytail: Eleganter Pferdeschwanz

Ein Pferdeschwanz ist schnell gemacht. Aber Du solltest diese einfache Frisur nicht unterschätzen! Mit dem richtigen Dreh wird daraus ein richtiger Eyecatcher.

Was diesen Zopf besonders macht, sind die verdrehten Seitenpartien. Eine gute Idee, wenn Du kein Fan vom Flechten bist und dennoch für verspielte Details sorgen willst.

Hier zeigt Dir Influencerin Camila Coelho selbst, wie sie den schicken Style kreiert hat:

Das waren die besten Hochsteckfrisuren: Kurze haare edel geflochten, gesteckt und verzwirbelt!

Die zu verschiedenen Anlässen passen. Egal ob Du zu einem formalen Event eingeladen bist oder einfach nur Lust auf eine besondere Frisur hast: Diese Haarstyles sind wahre Hingucker!

Welcher Look ist Dein Favorit? Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Welchen Hauttyp hast Du?

Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Inhaltsstoffe Deine Haut besonders gut pflegen, welche Gesichtsmaske am besten zu Dir passt und welche Produkte Du unbedingt vermeiden solltest: Test starten und individuellen Hauttyp erfahren!

Stephanie Ernst
Fashion Director, lovethislook.de

Stephanie Ernst ist leidenschaftliche Modejournalistin und Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg.

Als Digital Native sucht sie in der bunten Onlinewelt stets nach neuen Inspirationen und Trends.

Hochsteckfrisuren kurze Haare: 4 schicke Looks 
4.9 (98.18%) 11 votes

Kommentar verfassen