gesunde Gewürze

5 gesunde Gewürze, die Dich sogar schöner machen

❤️️ 30% Rabatt ab sofort verfügbar! Hier ansehen …


Das es mehr Gewürze als nur Salz und Pfeffer gibt, ist doch etwas Wunderbares! Mit würzigen Kräutern, aromatischen Wurzelgewächsen und süßen Hölzern wird jedes Gericht zu einem Genuss.

Ich verwende Gewürze allerdings auch, weil sie gut für die Gesundheit sind. Gesunde Gewürze können gegen verschiedenste Beschwerden helfen.

Und das allerbeste – sie machen auch eine schönere Haut. Auf welche sieben Gewürze ich nicht mehr verzichten möchte, zeige ich Dir jetzt!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Gesichtsmasken und kräftigeres Haar mit Bockshornklee

Bockshornklee ist ein in Deutschland nach wie vor eher unbekanntes Gewürz. Dabei ist es eines der gesündesten Gewürze, dem auch in der ayurvedischen Heilkunst eine große Bedeutung zugemessen wird.

Du findest Bockshornklee in fast jedem Curry und in vielen China-Würzmischungen.

Ich kann Dir den „Bockshornklee gemahlen“ vom Achterhof empfehlen.

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

30% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 30% Rabatt auf alle Sets!

Jetzt shoppen

Er ist mit dem Bio-Siegel zertifiziert worden und hält sich auch über Wochen und Monate sehr gut.

Trocken und luftgeschützt lagern! Schon mit kleinen Mengen des gemahlenen Bockshornklees kannst Du Dir regelmäßig Gesichtsmasken anrühren. Die tun gut und werden Deine Gesichtspflege revolutionieren!

Rühre dazu einfach einen Esslöffel gemahlene Bockshornkleesamen mit Leitungswasser und trage die Masse zügig auf dem Gesicht auf.

Lasse die Masse eine halbe Stunde einwirken – in der Zeit wird die Maske richtig fest.
Mit lauwarmem Wasser alles wieder gründlich abwaschen.

Für die Haare mischst Du einen Esslöffel mit etwas Kokosöl und massierst das in die Kopfhaut ein.

Aber Achtung: Bockshornklee hat einen durchdringenden Geruch. Die Gesichtsmaske also lieber an einem ruhigen Wochenende einlegen!

Diese zehn Lebensmittel helfen Dir ebenfalls dabei, dünnes Haar zu kräftigen.

Zimt ist gesund – aber nur in Maßen

Zimt genießen wir am liebsten zur Weihnachtszeit. Doch auch in den Wintermonaten, die auf Weihnachten folgen, ist das leckere Gewürz bei vielen beliebt. Zurecht!!

Denn Zimt wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell. Damit kannst Du durch Zimt endlich Pickeln und Mitessern den Kampf ansagen.

Welche weiteren Lebensmittel gegen unreine Haut helfen, findest Du hier.

Darüber hinaus kann es Deinen Cholesterinspiegel senken.

Das Buch „Gewürze: 70 Küchengewürze von A – Z. Mit Minirezepten zum Kennenlernen“ von Bettina Matthaei bietet einen wunderbaren Einstieg in die unterschiedlichsten Gewürze und wird Deinen Geschmackshorizont definitiv erweitern!

Zimt kann man bereits beim Frühstück super gut in einem Smoothie untermischen! Welche Smoothies gut für die Haut sind, verraten wir hier.

Kann man durch seine Ernährung wirklich schön werden? Dieses Video klärt auf:

Achtung: Zimt sollte nur in Maßen genossen werden. Wer zu viel Zimt ist, kann laut des Bundesinstituts für Risikobewertung bei sensiblen Menschen Leberschäden davontragen, die sich allerdings behandeln lassen.

Rosmarin – die Lösung für Allergiker?

Rosmarin kenne ich vor allem in Verbindung mit Kartoffeln. Dann schmeckt das aromatische Gewürz einfach am besten!

Doch wusste ich noch nicht, dass Rosmarin auch positiv gegen eine Menge an Krankheiten und Beschwerden wirken kann.

Bei Rheuma, Migräne und Verstauchungen kann Rosmarin helfen und Schmerzen lindern. Darüber hinaus fördert Rosmarin die Verdauung – jeder, der öfter unter Magenkrämpfen oder Verstopfungen leidet, sollte Rosmarin öfter im Speiseplan unterbringen.

Und auch bei Allergien soll Rosmarin helfen.

Denn jeder der eine Allergie hat, kennt auch nervige Hautausschläge.

Durch die antibakterielle, antivirale und antientzündliche Wirkung werden Hautausschläge in Grenzen gehalten und die Haut bleibt zart und geschmeidig.

Kurkuma hält Dich jünger!

Auf den ersten Blick sieht Kurkuma wie eine Ingwerknolle aus. Doch den Unterschied erkennt man spätestens an der Farbe des Fruchtfleisches, das bei Kurkuma ein intensives Orange ist.

Kurkuma ist damit übrigens auch das Gewürz, das so viele Currys orange-gelb färbt. Dabei kann Kurkuma Deine Gesundheit so richtig auf Vordermann bringen und wirkt sich auch noch positiv auf Deine Schönheit aus.

Der Anteil an ätherischen Ölen in Kurkuma fördert die Verdauung. Außerdem zeigt Kurkuma in Forschungen bereits positive Wirkungen gegen Alzheimer, Krebs und Arthritis.

Für Deine Haut ist Kurkuma interessant, da es Dich insgesamt jünger hält. Denn Kurkuma regt die Durchblutung der Haut an und verlangsamt die Faltenbildung.

Auch Pickeln kann mit Kurkuma vorgebeugt werden, da der Farbstoff Curcumin eine entzündungshemmende Wirkung hat.

In Indien wird Kurkuma vor einer Hochzeit verwendet, damit die Braut makellose Haut hat.

Thymian für empfindliche und sensible Haut

Hier zeige ich Dir zehn Lebensmittel für schöne Haut!

Ich verbinde mit Thymian vor allem ein Heilmittel gegen Erkältungen. Ob als Thymiantee oder im Hustenbonbon – Thymian lindert Halsschmerzen und Asthma und kann sogar bei einer Bronchitis helfen.

Die desinfizierende und entzündungshemmende Wirkung wird auch Dein Hautbild deutlich verbessern und verstopfte Poren säubern.

Am besten gibst Du dazu eine zwei Esslöffel Thymianblätter in kochendes Wasser. Lege nun ein Handtuch über den Kopf und lasse das Dampfbad bis zu fünfzehn Minuten wirken. Du fühlst Dich erfrischter und Dein Gesicht ist von abgesetztem Talg befreit.

Nach dem Dampfbad wäschst Du am besten das Gesicht gründlich, um die losgelösten Stoffe abzuwaschen.

Diese Methode ist vor allem für empfindliche Haut sehr schonend und daher besonders geeignet.

Welches Gewürz nutzt Du für Deine Gesundheit und für Deine Schönheit. Lass es mich unten in den Kommentaren wissen.

Alle Links in der Übersicht:
Lebensmittel gegen unreine Haut
10 Lebensmittel für schöne Haut in 7 Tagen
Welcher Smoothie ist gut für die Haut?
Dünnes Haar dicker machen

Leidest du an Verlustangst?

Sie hält dich in ungesunden Beziehungen und dem falschen Job gefangen: Verlustangst.

Wenn wir Verlustangst überwinden wollen, sollten wir uns fünf Fragen stellen. Sie helfen dir dabei, Anzeichen für Verlustangst zu erkennen und zu verstehen.

Teste wie viele dieser Anzeichen auf dich zutreffen und ob du an Verlustangst leidest: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.