Gesichtsmaske Hausmittel

Gesichtsmaske Hausmittel: Das beste Rezept für jeden Hauttyp

Je teurer, desto besser? Quatsch! Es muss nicht immer die überteuerte Luxusmarke aus der Parfümerie sein. Vor allem wenn es um Gesichtspflege geht, wirken natürliche Mittel oft viel besser. Für eine gute Gesichtsmaske Hausmittel kombinieren? Der Teint wird sich freuen, denn hier werden keinerlei Konservierungsstoffe oder sonstige Chemie benötigt. Außerdem musst du dafür nicht viel Geld ausgeben.

Also: Tu dir doch selbst etwas Gutes und gönn dir eine der folgenden DIY-Masken für schönere Haut.

Trockene Haut adé

Im Vergleich zu normaler Haut fehlt es trockener Haut an Fett. Zusätzlich sieht der Teint rau und uneben aus. Es kann sogar zu Trockenheitsfältchen kommen, die dich älter wirken lassen. Und das will natürlich keine Frau!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Aber keine Sorge! Mit dem richtigen Pflege-Mix wirkst du dem entgegen. Für die folgende Maske kommen gleich drei Feuchtigkeitsbooster zusammen: Avocado, Kokosöl und Joghurt.

Die natürlichen Fettsäuren der Avocado und des Kokosöls nähren die Haut in der Tiefe und machen sie geschmeidiger. Gleichzeitig sorgt der Joghurt durch die enthaltene Milchsäure für ein schönes Strahlen.

Gesichtsmaske Hausmittel: Avocado, Kokosöl & Joghurt

– 2 EL frische Avocado
– 1 EL Kokosöl, hier findest du ein hochwertiges Kokosöl – 1 EL Joghurt

Und so geht’s

1. Bei Raumtemperatur ist Kokosöl fest. Am besten du erhitzt es zunächst in der Mikrowelle, um das Fett in einen flüssigen Zustand zu bringen. Entnimm dazu das Kokosöl und gib es in ein Mikrowellen geeignetes Gefäß.

Schon nach 30 Sekunden in der Mikrowelle wird sich das Öl verflüssigt haben.

2. Danach lässt du das Öl abkühlen und bereitest dabei die Avocado vor. Einfach eine Frucht halbieren und mit dem Löffel etwa zwei Esslöffel Fruchtfleisch entnehmen.

3. Gebe die Avocado zum Öl und zerdrücke die Masse mit einer Gabel, so dass sich alles gut vermischt.

4. Anschließend nur noch den Joghurt unterrühren.

5. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

6. Die Maske mit einem Kosmetiktuch abnehmen und das Gesicht wie gewohnt waschen.

Abschminken mit Kokosöl: Die Vor- und Nachteile (Erfahrungsbericht)

Maske gegen Pickel

Du kämpfst immer wieder gegen Unreinheiten? Das kann genetisch bedingt sein oder an akuten Stresssituationen liegen. Nimm dir doch mal eine Auszeit und gönn dir eine wohltuende Maske, welche die entzündeten Hautpartien beruhigt, vorbeugt und schneller wieder abklingen lässt.

Haferflocken gelten als echtes Superfood. Aber was viele nicht wissen: Auch äußerlich angewendet ist das Getreide extrem wirkungsvoll. Denn Hafer enthält sehr viele Inhaltsstoffe, die Entzündungen eindämmen und Rötungen mildern. Gleichzeitig helfen die enthaltenen B-Vitamine dabei, die Hautregeneration anzukurbeln.

In Kombination mit antibakteriellem Honig und Kurkuma, einem Gewürz, dass ebenfalls Wunder gegen Entzündungen wirkt, bist du bestens gewappnet.

Einen guten Überblick zu Hausmitteln, die gegen Hautunreinheiten wirken, findest du außerdem hier.

Haferflocken, Honig & Kurkuma Maske

– 3 EL Haferflocken
– 1 EL Honig
– ½ Teelöffel Kurkuma

Und so geht’s

1. Die Haferflocken in eine Mikrowellen geeignete Schüssel geben und 6 EL Wasser hinzugeben. Danach den Kurkuma hinzugeben. Für drei Minuten in die Mikrowelle stellen.

2. Im nächsten Schritt alles gut durchrühren. Die Konsistenz sollte an Porridge erinnern.

3. Zum Schluss den Honig einrühren.

4. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

5. Die Maske mit einem Kosmetiktuch abnehmen und das Gesicht wie gewohnt waschen.

Gesichtsmaske Hausmittel: Eine weiteres Rezept gegen Unreinheiten siehst du in folgendem Video.

Gesichtsmaske Hausmittel: Der Fältchen-Killer

Woher kommen die ganzen Anti-Falten Wirkstoffe in teuren Cremes? Hauptsächlich aus der Natur! Sie werden von Pflanzen und Früchten extrahiert und dann aufwendig verarbeitet.

Mit einer selbst angemischten Maske verarbeitest du die Rohstoffe gleich vor Ort zu einer echten Pflegekur.

Wichtig bei Fältchen sind die sogenannten Antioxidantien. Das sind Substanzen, welche die Zelle vor Schäden schützen. Und das ist wichtig, denn so wird die vorzeitige Alterung der Haut vorgebeugt.

Besonders viele Antioxidantien enthalten Beeren, grüner Tee und Avocados.

Honig & Kurkuma Maske

– 1 EL starker Grüner Tee
– 1-2 EL Avocado
– 3 EL Blaubeeren oder Himbeeren

Und so geht’s

1. Koche dir einen grünen Tee und lasse ihn mindestens 10 Minuten stehen. Er zieht also deutlich länger, als empfohlen, aber das ist gewollt. So sind die Wirkstoffe besonders konzentriert. Entnimm danach einen 1 EL vom grünen Tee und gib ihn in ein Schälchen

2. Dazu mischt du jetzt die frische Avocado. Einfach etwas Fruchtfleich aus einer halben Avocado mit dem Löffel auskratzen – so geht’s am schnellsten.

3. Anschließend kommen die Blaubeeren (oder Himbeeren) hinzu. Wenn du nur eine Beerenmischung zur Hand hast, kannst du auch diese nehmen. Zerdrücke die Beeren mit einer Gabel und vermische alles gut mit der Avocado und dem grünen Tee.

4. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

5. Die Maske mit einem Kosmetiktuch abnehmen und das Gesicht wie gewohnt waschen.

Bye bye, Pigmentflecken

Hier kommt ein absoluter Geheimtipp gegen Pigmentflecken: Kartoffeln! Sie enthalten jede Menge Niacin, eine Substanz, welche die dunklen Stellen nachweislich aufhellen kann.

Neben Vitamin C, was natürlicherweise in Zitronen vorkommt, ist das eins der besten Mittel gegen hartnäckige Pigmentflecken.

Kartoffel, Zitronen & Joghurt Maske

– 2 EL geriebene Kartoffeln
– 1 TL Saft einer frisch gepressten Zitrone
– 1 EL Joghurt

Und so geht’s

1. Schnapp dir eine Kartoffel und schäle sie. Anschließend reibst du sie auf einer Küchenreibe zu feinen Stücken.

2. Presse die Zitrone und entnimm einen Teelöffel des Zitronensafts. Mische ihn zu den Kartoffelraspeln.

3. Anschließend den Joghurt dazugeben.

4. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

5. Die Maske mit einem Kosmetiktuch abnehmen und das Gesicht wie gewohnt waschen.

Welches Balayage passt zu mir: Alle Infos zu dem Sommerlook

Gesichtsmaske Hausmittel: Ölige Haut mattieren & Poren verkleinern

Aspirin enthält Acetylsalicylsäure, eine Abwandlung von Salicylsäure, die extrem häufig in der Hautpflege vorkommt. Diese besondere Säure hilft dabei, verstopfte Poren aufzulösen und vorzubeugen.

Zusätzlich wird der natürliche Talgfluss verbessert, wodurch die Haut mit der Zeit immer matter wirkt und weniger glänzt.

Außerdem wirkungsvoll: Backpulver! Es löst abgestorbene Hautzellen und absorbiert überschüssiges Fett. Damit die Haut nicht zu stark ausgetrocknet wird, gibst du zur Maske noch etwas Joghurt hinzu. Der spendet Feuchtigkeit, ohne zu stark zu fetten.

– 2 Aspirin Tabletten
– 2 EL Joghurt
– 1 TL Backpulver

Und so geht’s

1. Gib die beiden Aspirin Tabletten in eine kleine Schale und gieße 1 EL Wasser darüber. Die Tabletten werden anfangen, sich aufzulösen und sollten leicht matschig aussehen. So lassen sie sich gut mit den anderen Zutaten vermischen.

2. Anschließend gibst du den Joghurt dazu und mischst alles gut durch.

3. Als nächstes kommt der Honig hinzu.

4. Nun streust du im letzten Schritt das Backpulver darüber. Wenn es etwas schäumt, keine Sorge. Dann mischst du einfach weiter, bis alles gleichmäßig wird.

5. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

6. Die Maske mit einem Kosmetiktuch abnehmen und das Gesicht wie gewohnt waschen.

Du siehst: Es gibt für jedes Hautproblemchen und für jeden Hauttyp die richtige DIY-Maske. Viele der Zutaten hast du vielleicht schon in deiner Küche stehen. Einfach mal ausprobieren!

Wusstest du, dass es auch tolle Hausmittel-Rezepte für die perfekte Haarpflege gibt? In diesem Artikel haben wir dir mehr darüber verraten.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!


KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Produkt-Empfehlungen für dich

-20%
-20%
24,95 19,95
-20%
24,95 19,95
-20%

Neu im Magazin

Kommentar verfassen