Foreo Luna Erfahrung

Foreo Luna Erfahrung: Die beste Gesichtsbürste von allen?

Immer wieder ein Pickel. Ab und zu wirkt der Teint fahl. Gestern war die Falte aber noch nicht so deutlich zu sehen.

Nervig, wie der Zustand unserer Gesichtshaut ständig hin und her schwankt, oder? Obwohl wir täglich zur gleichen Creme greifen, macht die Haut oft, was sie will.

Wie ich festgestellt habe, sorgt erst das richtige Tool für ein dauerhaft besseres Hautbild: Eine Gesichtsbürste namens Foreo Luna hat meinen Teint völlig verändert.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Erfahre hier mehr zu meiner Foreo Luna Erfahrung und finde heraus, ob diese Gesichtsbürste auch für Dich interessant sein könnte.

Wofür brauchst Du eine elektrische Gesichtsbürste?

Reinigen kannst Du das Gesicht natürlich auch ohne Gesichtsbürste. Waschgel oder Waschcreme lässt sich schließlich auch ziemlich unkompliziert mit den Händen verteilen.

Aber eine elektrische Gesichtsbürste kann vieles, was Finger nicht können!

So gelangen ihre Borsten wirklich in jede Pore und durch die vibrierende Bewegung wird zusätzlich die Durchblutung angeregt, was die Haut subtil peelt. Zusammen ergibt das eine wesentlich gründlichere Reinigung und einen strahlenden, prallen Teint.

Mit jeder Nutzung wird die Haut klarer und schöner!

Mit welchen Veränderungen Du noch rechnen kannst, wenn Du anfängst eine Gesichtsbürste zu benutzen, haben wir Dir außerdem hier verraten: Was bringt eine Gesichtsbürste? 5 Vorteile für Deine Haut.

Was ist das Besondere am Foreo Luna?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Знаменитая щеточка для лица 😻 (@foreo_luna_mini2) am

Gesichtsbürsten gibt es wie Sand am Meer. Gefühlt jedes große Kosmetiklabel hat derzeit ein solches Beautytool im Sortiment.

Dabei fällt besonders eine Variante ins Auge: Der Foreo Luna. Wasserdicht, wiederaufladbar und extrem stylisch, wenn Du mich fragst. Du kannst zwischen acht Intensitätsstufen der Vibration wählen.

Das wohl auffälligste Merkmal: Im Gegensatz zu den typischen Reinigungsbürsten, besteht der Foreo Luna fast komplett aus medizinischem Silikon. Selbst die Borsten sind Silikonnoppen.

Das sieht nicht nur ziemlich schick aus, sondern macht auch aus hygienischen Gründen Sinn: Das Säubern der Bürste geht viel schneller, die Borsten können sich nicht abtragen und müssen selbst nach ein paar Monaten Nutzung nicht ausgetauscht werden.

Außerdem ist der Foreo Luna wohl die kompakteste elektrische Gesichtsbürste, die Du aktuell bekommen kannst.

Übrigens: Es gibt verschiedene Foreo Luna Varianten. Welche zu Dir passt, erfährst Du im offiziellen Foreo Luna Guide:

Die vielen Vorteile des Foreo Luna haben mich neugierig gemacht. Deshalb habe ich zugeschlagen und mir den Foreo Luna Mini gegönnt.

Ob er mich überzeugt hat und wie er im Vergleich zu anderen Gesichtsbürsten abschneidet, liest Du jetzt.

Wie reagiert die Haut?

Meine Haut ist Gesichtsbürsten bereits gewöhnt. Ich habe viele günstige und teurere Modelle getestet und blieb lange bei dem Modell „Mia“ von Clarisonic hängen. Deshalb war ich beim Foreo Luna Mini auch sehr kritisch.

Schon nach einer Woche Benutzung habe ich als Mischhaut-Typ bemerkt, dass meine Haut sehr viel reiner geworden ist. Unterlagerungen am Kinn sind fast verschwunden und mein Teint ist viel glatter geworden. Das bedeutet auch, dass ich tagsüber weniger Make-up tragen kann.

Ich habe das Gefühl, dass der Foreo Luna etwas sanfter zu meiner Haut ist, als Gesichtsbürsten, die ich zuvor benutzt habe. Somit konnte ich den Luna tatsächlich täglich nutzen, ohne das meine Haut trocken wurde oder irritiert reagierte.

Insgesamt war ich also recht beeindruckt von meiner Neuanschaffung!

Eine weitere Meinung zu dem Gerät gibt Dir YouTuberin Kimberly alias „Kiiimaey“:

So funktioniert die Anwendung

Bevor ich das clevere Beautytool starte, trage ich etwas Reinigungsgel aufs Gesicht auf.

Die empfohlene Anwendungsdauer liegt bei einer Minute. Schalte den Foreo Luna an und wähle eine Intensitätsstufe, die für Dich angenehm ist. Ich lasse ihn gerne bei voller Intensität laufen.

Nach jeweils 15 Sekunden stottert das Gerät kurz, was Dir signalisiert, dass Du die Gesichtspartie wechseln sollst.

Ich fahre mit dem Foreo Luna immer über Stirn und Nasenflügel, dann über beide Wangen und das Kinn. Das Tool vibriert dabei leicht, das ist aber alles andere als unangenehm.

Anschließend wasche ich das Gesicht mit Wasser ab und freue mich über meinen Teint, der super erfrischt und strahlend aussieht.

Foreo Luna Erfahrung: Die Vorteile im Vergleich

Nach drei Wochen mit dem Foreo Luna ist mir klar: Das ist für mich die praktischste Gesichtsbürste von allen!

Nicht nur verträgt sie meine Haut wunderbar. Ein riesengroßer Pluspunkt ist auch die äußerst handliche Form!

Auf Reisen musste ich meine Gesichtsbürste immer zu Hause lassen, weil sie in keine Kosmetiktasche gepasst hat. Viel zu klobig, viel zu schwer.

Der Foreo Luna Mini ist super kompakt und mit 90 Gramm extrem leicht. Ich kann ihn durch die schmale Form überall hin mitnehmen und der Akku hält viel länger, als zum Beispiel der Akku vom „Mia“ Clarisonic.

Und wo wir schon beim Thema sind: Der große Nachteil an den typischen Gesichtsbürsten wie dem „Mia“ Clarisonic ist das ständige Nachkaufen von den teuren Bürstenköpfen. Alle zwei Monate sollten sie gewechselt werden – das empfiehlt der Hersteller. Denn dann haben sich die feinen Plastikhärchen abgenutzt und das Risiko der Bakterienbildung steigt.

Beim Foreo Luna muss ich mir nichts nachkaufen und die Reinigung der Silikonnoppen ist auch viel einfacher, als die Reinigung der feinen Plastikhärchen anderer Gesichtsbürsten.

Also: Unkomplizierter, kleiner, wirksamer – ich bleibe beim Foreo Luna Mini.

Die Nachteile des Beautytools

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ФОРЕО💗 БЕЛАРУСЬ (@foreo.by) am

Der Preis vom Foreo Luna ist zwar definitiv hoch und wird den ein oder anderen abschrecken. Zurecht! Ich habe mir die Anschaffung auch genau überlegt. 100 Euro sind immerhin nicht wenig Geld.

Aber vergleicht man dieses Tool mit ähnlichen Gesichtsbürsten, bewegt sich der Preis im Mittelfeld. Der Clarisonic kostet gut das Doppelte. Marken wie Braun oder Phillips haben Gesichtsbürsten zu ähnlichen Preisen im Sortiment. Und für diese müssen ebenfalls ständig Bürstenköpfe nachgekauft werden.

Es gibt natürlich auch einige extrem günstige Gesichtsbürsten im Netz, die mit Batterie betrieben werden. Aber mir gefällt die praktische Akku-Funktion des Foreo Lunas deutlich besser – weniger Abfall! Und bis jetzt musste ich nicht einmal nachladen –  bei drei Wochen täglicher Nutzung.

Zusammen mit dieser Mischhaut Pflege Routine ist meine Haut derzeit im Bestzustand. Endlich!

Das war meine Foreo Luna Erfahrung. Hast auch Du dieses gehypte Tool getestet? Wie hat es Deine Haut verändert?

Wir sind gespannt auf Deine Meinung!

Alle Links in der Übersicht:
Was bringt eine Gesichtsbürste? 5 Vorteile für Deine Haut
Mischhaut Pflege Routine: Meine Lieblingsprodukte für einen reinen Teint

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Foreo Luna Erfahrung: Die beste Gesichtsbürste von allen?
4.6 (92.5%) 16 votes

Eine Idee zu “Foreo Luna Erfahrung: Die beste Gesichtsbürste von allen?

  1. Pingback: Pflege für fettige Haut: Die komplette Routine für mattere Haut - lovethislook.de

Kommentar verfassen