Mischhaut Pflege

Mischhaut Pflege Routine: Meine Lieblingsprodukte für einen reinen Teint

Es ist ganz schön nervig, wenn sich die Haut nicht entscheiden kann. Unschöner Glanz, große Poren, aber stellenweise herrscht auch Trockenheit mit Spannungsgefühlen. Team Mischhaut, anyone?

Ich bin schon seit jeher Teammitglied und weiß ganz genau, wie lästig dieser Hauttyp sein kann. Aber ich habe gelernt: Durch die richtige Pflege und ein paar cleveren Beautyhelfern, kriegt Frau einen so unentschlossenen Teint in den Griff!

Reiner und strahlender – durch meine Mischhaut Pflege Routine hat sich mein Hautbild enorm verbessert. Hier kommen meine persönlichen Must-haves!

Haut wie ein Babypopo? 👶

Damit das kein Traum bleibt, müssen wir etwas dafür tun ... 💪🏼

Wie Deine Haut weich und zart wird, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Beauty-Must-have: Gesichtsbürste

Ohne Gesichtsbürste, ohne mich! Schon die richtige Reinigung hilft dabei, Mischhaut in Balance zu bringen. Mit einer elektrischen Gesichtsbürste funktioniert das besonders gut.

Der rotierende Bürstenkopf beseitigt abgestorbene Hautzellen und verhindert verstopfte Poren – die Ursache von Mitessern, Pickeln und unserem Frust.

Mein Favorit: Die Beurer Gesichtsbürste überzeugt mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis!

Mehr zu den Vorteilen einer Gesichtsbürste liest Du hier: Was bringt eine Gesichtsbürste? 5 Vorteile für Deine Haut.

Ein sanftes Reinigungsgel: „Waso Quick Gentile Cleanser“ von Shiseido

Mischhaut Pflege

Viel zu lange habe ich ein sehr aggressives Reinigungsprodukt benutzt. Die Folge: Je mehr die Haut austrocknet, desto mehr fettet sie nach – Unreinheiten sind die Folge.

Heute greife ich lieber zu einem ganz sanften Reinigungsgel, welches die Haut nicht zu stark entfettet. Das „Waso Quick Gentile Cleanser“ Waschgel von Shiseido fühlt sich wunderbar leicht an und trocknet die Haut nicht aus.

Kommt unter die Tagescreme: „Salicylic Acid 2% Solution“ von The Ordinary

Mischhaut Pflege

Damit der Teint schön rein bleibt, solltest Du als Mischhäutchen unbedingt zu einer Salicylsäure Creme greifen. Denn diese Art des chemischen Peeling löst Talgverstopfungen auf und führt, langfristig angewendet, zu einem feinporigen Teint.

Ich nutze gerne das Fluid „Salicylic Acid 2% Solution“ von The Ordinary, welches ich täglich unter meiner regulären Feuchtigspflege auftrage.

Welche Produkte von The Ordinary noch zu empfehlen sind – hier geh’s zu den Produkt-Lieblingen.

Pflegt, ohne zu fetten: „Wild Rose“ Tagescreme von Korres

Mischhaut Pflege

Puh! Bis ich eine Tagescreme gefunden habe die pflegt, aber nicht zu krass fettet, hat es lange gedauert!

Die „Wild Rose“ Tagescreme von Korres hat es mir so richtig angetan. Zieht schnell ein, fühlt sich leicht an, pflegt und mattiert leicht.

Aber Achtung: Es gibt zwei Varianten der „Wild Rose“ Pflege von Korres. Achte darauf, die Variante für Mischhaut auszuwählen.

Geheimwaffe gegen Pickelmale: „Vitamin C Suspension 23%“ von The Ordinary

Mischhaut Pflege

Als Mischhaut-Typ hat man immer mal wieder mit einem Pickelchen zu kämpfen. Aber kennst Du das? Der Pickel ist weg, aber eine dunkle Verfärbung bleibt zurück. Das lässt den Teint sehr unebenmäßig aussehen.

Die Lösung für dieses Problem habe ich in der „Vitamin C Suspension Creme“ von The Ordinary gefunden. Der Schlüssel-Wirkstoff Vitamin C ist nachweislich in der Lage, solche Verfärbungen aufzuhellen. Bingo!

Verhindert verstopfte Poren: Dermaroller

Neben der Gesichtsbürste mein liebstes Beautytool: Der Dermaroller! Eine handlich, kleine Walze die mit feinen Mikro-Nadeln bestückt ist.

Du rollst sie mit leichtem Druck über das Gesicht –  das regt die Durchblutung an und hält die Poren klein. Durch das sogenannte „Microneedling“ haben Entzündungen keine Chance!

Diesen Dermaroller kann ich Dir empfehlen.

Du willst mehr zum Thema Microneedling erfahren? Hier haben wir Dir alle Vorteile und Risiken vorgestellt: Microneedling zu Hause: 5 erstaunliche Benefits für Deine Haut!

Die Extraportion Pflege für die Nacht: „Lotus Face Treatment Oil“ von Clarins

Mischhaut Pflege

Meine Lieblings-Pflege für die Nacht ist ein leichtes Öl, was extra für Mischhäutchen konzipiert wurde. Das „Lotus Face Treatment Oil“ von Clarins lässt die Haut wunderbar strahlen und pflegt, ohne zu Beschweren.

Eine Wohltat für die Haut, vor allem in den kalten Wintermonaten!

Angst vor Ölen? Verständlich!

Lange habe ich gedacht, dass Öle absolute No-Gos für meine Mischhaut sind. Total falsch! Welche Fehler in der Hautpflege ich noch gemacht habe und was ich daraus gelernt habe, erfährst Du hier: Richtige Gesichtspflege: 4 Dinge, die ich lange  falsch gemacht habe!

Soviel zu meiner Mischhaut Pflege Routine. Pflegeprodukte sind natürlich immer eine sehr individuelle Sache.

Gehörst auch Du zum Team Mischhaut und hast ganz andere Favoriten? Verrate sie uns in den Kommentaren!

Alle Links in der Übersicht
Was bringt eine Gesichtsbürste?
The Ordinary Produkt-Favoriten
Was bringt Microneedling?
Die richtige Gesichtspflege für Mischhaut-Typen

Welche Inhaltsstoffe pflegen deine Haut am besten?

Mit diesem Test erfährst Du, wie Du deine Haut am besten pflegen und schützten kannst, damit sie immer jugendlich frisch wirkt. Probier es aus: Test starten und herausfinden, was deine Haut wirklich braucht!

Mischhaut Pflege Routine: Meine Lieblingsprodukte für einen reinen Teint
4.9 (97.78%) 9 votes

Kommentar verfassen