Er meldet sich nicht

Er meldet sich nicht mehr? Tipps für die Kennenlernphase

Zwischen Euch lief es rund. Bis jetzt. Denn der potentielle Mr. Right lässt plötzlich nichts mehr von sich hören. Amüsiert er sich mit einer anderen? Hat er das Interesse verloren? Dein Vorstellungsvermögen blüht auf und liefert Dir ein Schreckensbild nach dem anderen. Denn der Typ gefällt Dir.

Er meldet sich nicht mehr oder immer weniger? Entwarnung: Das kommt in der Kennenlernphase häufig vor und hat verschiedene Gründe. Halte Dich an folgende Tipps, um diese ungewisse Situation selbstbewusst zu meistern.

Weitere Tipps für die Kennenlernphase findest Du in folgendem Artikel: Wie flirte ich mit ihm? So bleibst Du in Erinnerung

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach diesen kostenlosen Test um herauszufinden, wo Du den perfekten Partner für Dich findest: Hier klicken und Test starten!

Er meldet sich nicht? Denke langfristig

Dieser süße Typ, den Du nun schon ein Weilchen datest, meldet sich plötzlich nicht mehr. Panik! Ist jetzt alles aus und vorbei? Viele sehen schon das Ende kommen, bevor das Spiel erst richtig angefangen hat. Dabei ist vorzeitige Panik fehl am Platz.

Die Kennenlernphase ist ein Auf und Ab von Geben und Nehmen. Deshalb solltest Du nicht gleich verzweifelt sein, wenn sich das Verhalten Deines Liebsten ändert. Denke lieber langfristig. Was ist sind schon sieben Tage ohne Kontakt auf ein halbes Jahr bezogen?

Du weißt noch nicht, wie die Geschichte ausgeht. Und dass sich ein Mann vorübergehend zurückzieht ist nicht nur sein gutes Recht, sondern auch menschlich.

Im Zweifel für den Angeklagten: Werte nicht!

Warum, warum, warum! Du würdest gerne einen Grund für seine Verhaltensänderung haben. Andere Frauen, Arroganz, Oberflächlichkeit oder sogar Boshaftigkeit? Was Du jetzt auf keinen Fall tun solltest, ist ihm alles erdenklich Negative zu unterstellen.

Im Leben kannst Du Dich stets entscheiden: Gehe ich vom Besten, oder vom Schlechtesten aus. Das gilt auch für diese ungewisse Datingsituation.

Die Erklärung hinter seinem Verhalten kann vielfältig sein. Es muss nicht mal an Dir liegen. Hat er gerade im Job viel um die Ohren? Muss er sich mit existentiellen Sorgen beschäftigen? Oder stand seine Ex wieder vor der Tür? Wenn Männer ein Problem haben, ziehen sie sich gewöhnlich in ihre imaginäre Höhle zurück, um Klarheit zu finden.

Wer weiß schon, was Dein Date gerade noch durchmacht – ihr kennt euch schließlich noch nicht lange.

Wie Du über die Situation denkst, prägt Dein Wohlbefinden. Es lohnt sich also nicht, täglich in negativen Gefühlen zu baden und ihm Schlechtes zu wünschen. Damit schadest Du Dir selbst – und es ändert die Situation nicht.

Jedes Mal, wenn Wut oder Verzweiflung in Dir aufkommt, solltest Du versuchen, objektiv zu bleiben. Fakt ist: Er meldet sich nicht. Das ist erstmal weder gut noch schlecht. Und sich über das „Warum“ den Kopf zu zerbrechen, ändert nichts an der Situation – bloß an Deiner Laune!

Hast Du zu wenig Interesse gezeigt? Komme auf ihn zu!

Du kennst andere Menschen nicht – nur Dich selbst. Ein kritischer Blick aufs eigene Verhalten schadet deshalb nie. Wie Du Dich in einer Kontaktpause verhältst, kann den Lauf eurer Beziehung enorm beeinflussen.

Du willst, dass der Mann Dir den Hof macht, um Dich kämpft und Dir bestenfalls noch hinterher rennt? Die Unnahbare zu spielen, funktioniert vielleicht am Anfang. Dauerhaft geht diese Strategie aber nicht auf.

Er meldet sich nicht mehr? Dann wartet er vielleicht darauf, dass auch Du Dein Interesse deutlich machst. Männer sind zwar Jäger und erobern gerne. Zeigst Du aber selbst nie Interesse, wird der Mann seines verlieren. Wer kämpft schon gerne für Nichts?

In dieser Ausgangslage solltest Du etwas mutiger sein und zu Deinen Gefühlen – und Deinem Interesse – stehen. Schreib ihm freundliche und ungezwungene Nachrichten, frag, wann ihr Euch das nächste Mal sehen könnt.

Hast Du zu viel Interesse gezeigt? Halte Dich zurück!

Du bist ein leidenschaftlicher Typ und würdest Deinem Date am liebsten jede Sekunde schreiben? Behalte Dir Deine gefühlvolle Art unbedingt bei! Aber verstehe auch, dass eine zu übertriebene Kontaktaufnahme auf manche Männer abschreckend wirkt. Sie ziehen sich zurück und melden sich weniger.

Vor allem in der Kennenlernphase ist Geduld gefragt. Hast Du ihn stets viel kontaktiert und er meldet sich plötzlich nicht mehr, solltest Du ihm seine Zeit geben. Melde Dich weniger. Gib ihm eine Chance, auf Dich zuzukommen, wenn er bereit ist.

Gib ihm die Möglichkeit, Dich zu vermissen!

Zurück zu Dir: Ändere Deinen Fokus!

Die wichtigste Beziehung ist die, die Du mit Dir selbst hast. Vergiss das nie!

Er meldet sich nicht mehr. Du kannst zwar Dein eigenes Verhalten überdenken und anpassen. Wenn daraufhin nichts passiert, solltest Du die Situation erstmal akzeptieren, wie sie ist.

Kämpfe nicht dagegen an. Sitze nicht neben dem Handy und warte. Lege Deinen Fokus wieder auf Dich – und lebe! Mache Dich nicht abhängig von einer Situation, die Dich runter zieht. Du hast schließlich auch vorher ohne den Typen leben können, richtig?

Öffne Deinen Blick für Dinge, die Dir gut tun und distanziere Dich vorerst von Deinem Date. Das heißt nicht, dass Du ihn aufgibst – im Gegenteil. Du gibst Euch beiden Zeit. Und manchmal lässt Distanz Gefühle erst richtig aufblühen.

Also: Schluss mit dem Trübsal! Sei wieder aktiv auf Social Media, unternehme etwas mit Deinen Freundinnen und mach das Beste aus dieser Zeit. Die Chancen stehen gut, dass Dein Date mitbekommt, dass Du auch ohne ihn weiter machst und glücklich bist.

Im besten Fall wird das seine Neugier wecken. Er wird sich daran erinnern, was für eine coole Frau du bist, mit einem aufregendem Leben. Und wer weiß – vielleicht entdeckst Du plötzlich eine neue Nachricht.

Aber selbst wenn nicht – Dir wird es so viel besser gehen!

Profitipps gefällig? Das rät Dir Datingcoach Sergej Linz bei einer Kontaktpause:

Er meldet sich nicht mehr? Diese Tipps helfen Dir dabei, Dein Selbstbewusstsein zu bewahren.

Manchmal entpuppt sich eine scheinbar unfaire Situation als wunderbarer Lehrer fürs Leben. Und nicht vergessen: Es gibt viele Fische im Meer!

Was sind Deine Tipps in einer solchen Situation? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt

Mach diesen kostenlosen Test, um herauszufinden, wo Du den perfekten Partner für Dich findest: Hier klicken und Test starten!
Er meldet sich nicht mehr? Tipps für die Kennenlernphase
4.5 (89.09%) 11 votes

Eine Idee zu “Er meldet sich nicht mehr? Tipps für die Kennenlernphase

  1. Pingback: Welche Dating App ist am besten? Flirt Apps im Vergleich - lovethislook.de

Kommentar verfassen