Wie flirte ich mit ihm

Wie flirte ich mit ihm? So bleibst Du in Erinnerung

Du hast einen hübschen Mann entdeckt und ehe Du Dich versiehst, seid ihr wild am Flirten. Doch leider bist Du verunsichert. Versteht er Deine Signale überhaupt? Ehrlich gesagt, weißt Du nicht mal, wie man Signale aussendet und fragst Dich verzweifelt: Wie flirte ich mit ihm?

Ich gebe Dir heute praktische Tipps an die Hand, die Du ganz leicht umsetzen kannst und mit denen Du selbstbewusst und mit mehr Selbstvertrauen in den Flirt reingehen kannst.

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Dann wird es sicher auch zum ersten Date kommen! Welche Fettnäpfchen Du allerdings dabei vermeiden solltest, verraten wir Dir hier!

1. Mach ruhig den ersten Schritt

Die meisten Frauen sehen einen attraktiven Mann, senden ihm genügend Signale und sind dann enttäuscht, wenn er sie nicht anspricht.

Dabei solltest Du gar nicht erst Warten, dass er den ersten Schritt macht.

Wenn Dir jemand gefällt, gehe aktiv auf ihn zu!

Damit Dir diese aktive Art leichter fällt, solltest Du Dir unsere Tipps für eine bessere Ausstrahlung durchlesen. Die steigern Dein Selbstbewusstsein!

Viele Männer sind selbst verunsichert oder schüchtern und regelmäßig positiv überrascht, wenn sie mal zur Abwechslung von einer Frau angesprochen werden.

Denn das zeugt von Selbstbewusstsein und ist gleichzeitig ein Kompliment an den Mann.

Welcher Mann kann dem widerstehen? Also, trau Dich!

Selbst ist die Frau!

2. Ein echtes Lächeln steht jedem gut

Es braucht nicht viel Make-Up oder die perfekte Figur, um seinem Gegenüber zu gefallen. Im Gegenteil – viele Männer stehen ohnehin auf einen eher natürlichen Look.

Nur wissen wir Frauen auch, dass das, was Mann für einen natürlichen No-Make-Up Look hält, in Wirklichkeit alles andere als natürlich ist.

Was aber jedem Mann gefällt, ist ein offenes und ehrliches Lächeln. Das steckt einfach an und zeugt von einer warmen und positiven Persönlichkeit. Das wirkt sofort anziehend.

Also, versuch gar nicht erst auf cool zu spielen, sondern lache und sei Du selbst!

Dating-Experte Darius Kamadeva gibt in diesem Video wichtige Tipps zum Thema wie flirte ich mit ihm:

3. Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel

Viele Dating-Ratgeber verlangen von der Frau, dass sie sich absichtlich als dumm oder ungeschickt darstellt. So fühle sich der Mann gleich viel maskuliner und sein Ego werde nicht angekratzt.

Mädels.

Wenn ein Mann sich von Deiner Intelligenz, Deinen Talenten und Deiner Persönlichkeit eingeschüchtert fühlt, dann ist es NICHT Deine Aufgabe sein Ego aufzubauen!

Eine Frau muss sich nicht kleiner machen als sie ist, um den richtigen Partner für sich zu finden.

Lasse Dir niemals einreden, dass positive Eigenschaften wie Selbstbewusstsein, Power und Unabhängigkeit Dich weniger feminin oder attraktiv machen.

Das Gegenteil ist der Fall.

Ein starker Mann fühlt sich von einer starken Frau angezogen. Basta.

4. Widme ihm die volle Aufmerksamkeit

Du bist ständig an Deinem Handy, um Deinen Freunden zu schreiben, was für einen tollen Typen Du vor Dir sitzen hast?

Tja, der ist bald weg, wenn Du nicht ganz schnell das Handy verschwinden lässt und ihm Deine ungeteilte Aufmerksamkeit widmest.

Wenn Du flirtest, solltest Du ihm durch Deinen Blickkontakt und durch aufmerksames Zuhören signalisieren, dass Du klares Interesse an ihm hast.

Wer die ganze Zeit abgelenkt ist, strahlt eher Desinteresse und Langeweile aus.

Wäre doch schade, sich deswegen die Chancen zu verbauen.

5. Wie flirte ich mit ihm: Mach ihm spezifische Komplimente

Auch Männer mögen es, wenn man ihnen Komplimente macht. Dabei gilt es allerdings nicht einfach Äußerlichkeiten als schön abzustempeln.

Mach ihm lieber ein spezifisches Kompliment, mit dem er nicht rechnet.

Magst Du die Art, wie er das Glas hält? Kichert er fast schon, wenn er lacht? Zwirbelt er an seinem Bart, wenn er versucht ernst zu sein?

Das zeigt, dass Du ihn genau beobachtest und magst, was Du siehst. Es signalisiert Aufmerksamkeit und Interesse, und das alles auf eine wunderbar spielerische Art.

Nutze hier klare und eindeutige Adjektive wie attraktiv und sexy. Das wischt Deine Intention beiseite und signalisiert ihm eindeutig, dass Du Interesse hast.

Sei dabei nicht schüchtern – Du würdest es schließlich auch mögen, wenn er Dir sagen würde, dass er etwas an Dir attraktiv oder sexy findet.

Es gibt Komplimente, die schmeicheln einfach jedem.

Jedes Mal, wenn er sich wieder am Bart zwirbelt, wird er an Dich denken und beginnt sogar seine Eigenarten an sich selbst zu lieben.

Dieses von Dir in ihm ausgelöste positive Gefühl lässt ihn nach mehr hungern!

6. Wie flirte ich mit ihm: Baue leichte Berührungen ein

Damit sind keine Berührungen sexueller Art gemeint. Sie sollten vielmehr fast nebenläufig sein, als würdest Du nicht besonders groß darüber nachdenken.

Das schafft Nähe und Vertrautheit auf körperliche Ebene.

So bricht das Eis ganz automatisch.

Lege ihm die Hand kurz auf den Arm, wenn Du etwas erzählst. Streiche ihm durchs Haar oder wische ihm einen Fussel vom Pullover.

7. Verstell Dich nicht

Versuche nicht jemand zu sein, der Du nicht bist. Es mag sein, dass Du manch eine Freundin für ihre offensive Art bewunderst, oder gerne auch wild und sexy tanzen können würdest.

Aber bevor Du Dich selbst zum Affen machst, weil Du Dich komplett verstellst, solltest Du lernen Dich so zu lieben, wie Du bist.

Mehr Hilfestellung dazu, gebe ich Dir in meinen Tipps für mehr Selbstliebe.

Du bist eine einzigartige und warmherzige Persönlichkeit. Perfekt, so wie Du bist. Erst wenn Du das gelernt hast, wirst Du auch beim Flirten mit Selbstbewusstsein sein können.

8. Wie flirte ich mit ihm: Was sich neckt…

Gerade, wenn Du Deine Schwierigkeiten hast, zu neuen Menschen einen Draht zu finden, kann das Flirten eine echte Herausforderung sein.

Das Eis kannst Du aber ganz einfach brechen. Dazu musst Du Dein Gegenüber nur ein bisschen necken.

Das fordert den Mann sofort zu einer schlagfertigen Antwort heraus und lockert die Stimmung, während die Spannung zwischen euch immer weiter ansteigt.

Halte es dabei in einer Balance. Kleine Neckereien sind lustig. Wenn Du Non-Stop Sprüche drückst, wirkt das eher kindisch und unter Umständen sogar beleidigend.

Ein Wechsel zwischen ernst und leichten Neckereien macht den Flirt perfekt!

Das waren meine Tipps zum Thema wie flirte ich mit ihm. Sei Du selbst, verstell Dich nicht und hab Spaß. Lass Dich auch von Abweisungen nicht herunterziehen. Der Richtige wartet da draußen nur. Wer weiß, vielleicht begegnest Du ihm schon heute.

Welchen Hauttyp hast Du?

Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Inhaltsstoffe Deine Haut besonders gut pflegen, welche Gesichtsmaske am besten zu Dir passt und welche Produkte Du unbedingt vermeiden solltest: Test starten und individuellen Hauttyp erfahren!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Wie flirte ich mit ihm? So bleibst Du in Erinnerung
4.9 (98.18%) 11 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Liebe. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen