beste Sonnencreme Gesicht

Beste Sonnencreme Gesicht: Perfekter Schutz für jeden Hauttypen

Einfach in die pralle Sonne legen, Sonnenbrille aufsetzen und die Seele baumeln lassen – STOPP! Ein wichtiger Aspekt fehlt noch: Sonnenschutz.

Wer die Sonnencreme vergisst, riskiert trockene, schlaffe Haut und Pigmentflecken. Da ist es kein Wunder, dass Stars wie Meghan Markle, Emma Watson oder Jennifer Lawrence auf eine tägliche Dosis an Sonnencreme schwören – und zwar bei jeder Wetterlage!

Die Haut im Gesicht ist viel dünner als am Körper und deshalb ganz besonders schutzbedürftig. Nicht vergessen: UV-Strahlen sind neben der Genetik immer noch der Hauptgrund für frühzeitige Hautalterung.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Ob sensibel oder fettig: Wir stellen Dir die besten Produkte der Kategorie „Beste Sonnencreme Gesicht” vor -genau auf deinen Hauttypen abgestimmt!

Bestimme Deinen Hauttypen – kostenloser Test

Egal, ob es um die beste Tagescreme geht, oder um den perfekten Sonnenschutz: Damit Du das perfekte Produkt findest, solltest Du Deinen Hauttypen identifizieren.

Warum? Keine Fehlkäufe mehr! Wer seinen Hauttypen kennt, greift nie mehr zum falschen Produkt. Denn wenn wir die Bedürfnisse unserer Haut verstehen, wissen wir auch ganz genau, wie wir sie pflegen müssen.

Kennst Du Deinen Hauttypen? Falls Du Dir unsicher bist, findest Du hier einen kostenfreien Test, der weniger als fünf Minuten Zeit in Anspruch nimmt.

Jetzt testen und mehr über Deine Haut lernen!

Anschließend kannst Du besser einschätzen, welche der folgenden Sonnencremes für Dich in Frage kommen.

Beruhigt sensible Haut: Suntribe „Mineral Sunscreen“

Hautsensibelchen kennen das Problem: Schnell reagiert die Haut gereizt und Rötungen machen sich breit. Duftstoffe und bestimmte Konservierungsstoffe in Kosmetika können die Haut ins Ungleichgewicht bringen. Nicht nur die Gesichtspflege, auch der Sonnenschutz muss daher äußerst sanft zum Teint sein.

Der „Mineral Sunscreen“ von Suntribe ist ein tolles Naturprodukt, was zu 100 Prozent aus biologischen Inhaltsstoffen besteht und ohne Chemiecocktail auskommt. Perfekt für Allergiker, Hautsensibelchen und sogar Kids!

Dieser Sonnenschutz verzichtet komplett auf chemikalische UV-Filter sondern setzt auf Zinkoxide, die von Wissenschaftlern als besonders sicher und effektiv im Kampf gegen schädliche Sonnenstrahlen eingeschätzt werden.

Übrigens ist diese Creme nicht nur gut für die Haut, sondern auch gut für die Umwelt! Das Produkt ist komplett biologisch abbaubar, die Verpackung lässt sich recyceln und es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Mattiert ölige Haut: Eucerin „Face Sun Gel Creme“

Ölige Haut und Sonnencremes – das geht oft nicht gut! Viele Sonnenschutz-Produkte sehen auf der Haut sehr speckig aus und liegen schwer auf. Nicht gut, wenn Du ohnehin mit überaktiven Talgdrüsen zu kämpfen hast, die schnell für unschönen Ölglanz sorgen.

Mittlerweile gibt es zum Glück viele Sonnencremes, die mattierend wirken. Dadurch wird einem Fettfilm auf der Haut vorgebeugt – gerade bei wärmeren Tagen ein Muss!

Gewinner in der Kategorie „Beste Sonnencreme Gesicht“ bei öligen Hauttypen ist definitiv die „Face Sun Gel Creme“ von Eucerin. Sie zieht super schnell ein, sieht auf der Haut komplett matt aus und eignet sich auch wunderbar als Make-up Grundlage. Pluspunkt: Die leichte Gelformulierung fühlt sich sehr erfrischend an.

Tipps vom Beautyguru: Welche Sonnencremes YouTuberin „Jamina1404“ empfiehlt, verrät sie in folgendem Video:

Nährt trockene Haut: Nivea „Gesichtscreme 50+“

Hast Du trockene Haut, musst Du bei Sonne besonders Acht geben, denn die aggressive UV-Strahlung entzieht dem Teint Feuchtigkeit. Zurück bleiben dann raue Stellen und Trockenheitsfältchen – und das fühlt sich sehr unangenehm an!

Ein echter Preisschlager ist die „Gesichtscreme 50+“ von Nivea welche Deine Haut besonders lange mit Feuchtigkeit versorgen soll. 24 Stunden lang soll sich der Teint wunderbar geschmeidig und gepflegt anfühlen – das bedeutet, die Creme wirkt noch nach, auch wenn Du abends das Gesicht wäschst.

Sonnencremes für trockene Haut sind oft recht pappig und ziehen schlecht ein, weil die Textur so reichhaltig ist. Das Problem wirst Du mit diesem Produkt zum Glück nicht haben: Sie verbindet sich hervorragend mit dem Teint – Du spürst sie gar nicht mehr, wenn sie einmal eingezogen ist. Bingo!

Außerdem kommt dieser Sonnenschutz ganz ohne Mineralöle aus und ist komplett wasserfest. Mal eben ab ins kühle Nass? Kein Problem!

Strafft reife Haut: Rituals „Sun Protection Face Cream 50

Wie bereits erwähnt, sind UV-Strahlen einer der größten Gründe für vorzeitige Hautalterung. Wer bereits kleine Fältchen hat, muss im Frühjahr besonders vorsichtig sein. Sonnenschutz ist Pflicht, damit die Falten nicht tiefer werden.

Rituals hat eine besondere Sonnencreme auf den Markt gebracht, die nicht nur effektiv Sonnenstrahlung blockiert, sondern auch aktiv gegen Fältchen wirkt. Ein cleveres 2-in-1 Produkt ist die „Sun Protection Face Cream 50“ aus der „Rituals of Karma“ Pflegeserie.

Die feuchtigkeitspendende Sonnencreme enthält wirksame Antioxidantien, welche die Zellen vor Schäden schützen sollen. Extrakte vom weißen Tee, Vitamin E und Ginkgo Essenzen halten die Zellen jung.

Ein wirklich hoher Lichtschutzfaktor von 50 ist bei reifer Haut absolut empfehlenswert, um die Elastizität des Teints zu bewahren. Vor allem, wenn Du Pigmentflecken hast, die sonst durch UV-Strahlung dunkler werden würden.

Gleicht Mischhaut aus: Heliocare 360° „Gel Oil-free Sunscreen“

Mischhaut – jetzt wird’s etwas komplizierter. Du brauchst eine Creme, die sowohl mattiert, als auch Feuchtigkeit spendet. Denn genau das macht diesen Hauttypen aus. Du entdeckst sowohl fettige Partien, als auch feuchtigkeitsarme Stellen im Gesicht.

Aber auch für Dich gibt es den perfekten Sonnenschutz! Der „Gel Oil-free Sunscreen“ von Heliocare 360° wird den Bedürfnissen Deiner Haut gerecht. Die fettfreie Formulierung wirkt ausgleichend, in dem er unerwünschten Ölglanz eindämmt und trockene Partien glättet. Das Finish ist nicht komplett matt, wodurch das Hautbild aussieht, wie weichgezeichnet. Perfekt für Mischhäutchen!

Bonus: Dieser Sonnenschutz wurde in Deutschland hergestellt und kommt ganz ohne Parabene aus.

Egal ob Du an einem Sonntag durch die City spazierst oder am See in der Sonne liegst – UV Strahlen treffen Deine Haut, sobald Du Dich im Freien aufhältst. Nun weißt du, mit welchem Produkt Du Deine Haut am besten schützen kannst, damit sie noch lange schön bleibt!

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Beste Sonnencreme Gesicht: Perfekter Schutz für jeden Hauttypen
4.8 (96.92%) 13 votes

Eine Idee zu “Beste Sonnencreme Gesicht: Perfekter Schutz für jeden Hauttypen

  1. Pingback: Hautpflege ab 40: 5 goldene Regeln für Deine Pflegeroutine - lovethislook.de

Kommentar verfassen