beste Jeans

Welche ist die beste Jeans? Meine 3 Lieblings-Labels!

Ohne Jeans, ohne mich! Denim geht einfach immer, nicht wahr? Wenn ich nicht weiß, was ich tragen soll, greife ich zuerst zu einer Jeans. Und als leidenschaftlicher Denim-Fan habe mich bereits durchs Sortiment etlicher Marken getestet.

Einige der schönsten Jeans Trends 2018 haben wir Dir hier bereits vorgestellt. Und heute möchte ich Dir meine ganz persönlichen Dauerbrenner präsentieren, auf die ich nicht mehr verzichten will!

Es hat viele Fehlkäufe gebraucht und viele Nerven gekostet, um endlich die perfekte Jeans zu finden.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Ob Skinny, Slim-Fit oder Mom-Stil: Hier kommen meine persönlichen Top 3!

Denim aus Skandinavien: Weekday

Wenn Du Jeans liebst, kommst Du an Weekday nicht vorbei! Das skandinavische It-Label bietet Dir jede nur denkbare Form. Slim-Fit oder Skinny, gerader oder weiter Schnitt, fester oder dünner Stoff – Weekday erfüllt Dir Deine kühnsten Denim-Wünsche!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen …

Die Abwechslung macht’s! Weekday bringt mich ständig dazu, neue Schnitte auszuprobieren. Gefährlich für mein Portemonnaie, aber mein Modebewusstsein ist happy!

Mein Weekday Favorit: Die „Thursday“ Slim Fit Jeans

Ich als absoluter Denimlover habe diverse Weekday Modelle zu Hause im Schrank. Aber am meisten trage ich die „Thursday Jeans“ von Weekday. Sie kommt mit hohem Bund und schmeichelhaftem Slim-Fit Schnitt, der zu jeder Gelegenheit passt.

Kennst Du das? Manchmal willst Du nicht zur hautengen Skinny Variante greifen, sondern suchst ein enges, aber nicht zu enges Modell. Zum Beispiel wenn ein Bewerbungsgespräch ansteht. Oder der Besuch bei den Schwiegereltern.

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

Genau hier kommt die „Thursday Jeans“ ins Spiel!

Sie behält die Form und bleicht nicht aus. Ich habe eine Variante im Schrank, die schon seit zwei Jahren unverändert aussieht – trotz Waschen und Co. Chapeau!

Der einzige Nachteil: Weekday Jeans fallen im Vergleich zu anderen Denimlabels immer recht lang aus –  selbst bei der kürzesten Inch-Länge von 28!

Unbedingt im Hinterkopf behalten, wenn Du sie anprobierst: Nein, Du bist nicht geschrumpft!

Hier gibt’s die „Thursday Jeans“ zum Nachshoppen.

Britische Power: Topshop

Ohne Topshop wären wir Jeansfans echt aufgeschmissen! Das britische Label bringt sowohl klassische Schnitte, als auch mutige Varianten von Jeans auf den Markt.

So findest Du im Sortiment nicht nur die perfekte schlichte Skinny Jeans. Modische Abwandlungen mit Riemchen, Farbspielen und Co. machen Lust aufs Ausprobieren!

Und auch bei dieser Marke habe ich einen ganz besonderen Liebling.

Mein Topshop Favorit: Die „Jamie“ Skinny Jeans

Im Ernst. Wenn Topshop aufhört die „Jamie“ Skinny Jeans zu produzieren, hätte ich ein Problem. Und zwar ein großes! Denn sie gehört seit Jahren zu meinen heiß geliebten Favoriten, die ich ohne Probleme jeden Tag tragen könnte.

Bei Skinnies gibt es meistens zwei Probleme. Sie sind entweder aus einem so dünnen, labberigen Material, dass sie unglaublich unvorteilhaft aussehen.

Oder sie werden nach ein paar Waschgängen zu einem unförmigen Etwas, das überhaupt nicht mehr skinny sitzt. Fail – Geld verschwendet!

Mit der „Jamie“ ist alles anders, denn sie besteht aus einem festen, aber sehr elastischen Stoff. Dadurch engt sie nicht ein und schmiegt sich dennoch perfekt an Deine Kurven an.

Fazit: Auch nach mehreren Waschgängen sitzt sie immer noch schön eng. Und durch den hohen Bund wirken die Beine länger –  schadet nie!

Bonuspunkte gibt es auch für die verschiedenen Längen. Die „Jamie“ gibt’s in der Petite und Toll Version. Auch kleine oder sehr große Frau werden hier fündig!

Hier bekommst Du die „Jamie“ Jeans.

Einen Überblick über jede Jeans im aktuellen Topshop Sortiment findest Du in diesem Video:

Wenn Du Dich generell für Skinny Jeans interessierst, hilft Dir dieser Jeans-Guide weiter.

Der Underdog: Monki

Erst dieses Jahr habe ich die Skandi-Marke Monki für mich entdeckt und mich gleich in das Denim-Sortiment verliebt.

Wenn Du nicht so viel Geld in eine Jeans investieren möchtest und trotzdem nicht auf Qualität verzichten willst, kann ich Dir Monki nur ans Herz legen!

Beste Jeans für Vintage-Fans: Die Monki „Kimomo“ Mom Jeans

Manchmal darf es ruhig etwas lässiger sein! Dass ich ein Fan von locker geschnitten Jeans bin, habe ich bereits in diesem Artikel durchblicken lassen: Must-have Alarm! 5 Gründe, warum wir den aktuellen Straight Leg Jeans Trend lieben.

Bei Monki hat es mir deshalb vor allem ein Style mit charmantem Retrocharakter angetan.

Die „Kimomo“ Jeans umgibt ein leichter Vintage-Flair, denn sie erinnert ans typische Denim-Modell der 90s. Hohe Taille, leichte Karottenform, kurz geschnitten. Sieht einfach super aus zu Sockboots und Rollkragen.

Du weißt nicht genau, wie Du diese besondere Jeans im Mom-Stil kombinieren sollst? Hier gibt Dir YouTuberin Emma Louise wertvolle Ratschläge:

Welche ist die beste Jeans? Das waren meine Top 3!

Von Denim-Liebhaber zu Denim-Liebhaber: Welches Label kannst Du mir empfehlen? Und welchen Stil trägst Du besonders gerne?

Alle Links in der Übersicht:

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

  • Die heißesten Jeanstrends 2018
  • Der Skinny Jeans- Guide
  • Ich freue mich jetzt schon auf Deine Tipps in den Kommentaren!

    Warum sehen Französinnen eigentlich immer so schick aus? Ganz einfach: Sie tragen ihre Jeans zu femininen Modeklassikern. Was den französischen Stil noch ausmacht, erfährst Du hier.

    Wundermittel gegen Haarausfall

    Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

    HAARE WIE MIT 20!

    Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

    WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

    Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

    Wie schädlich ist Schaumfestiger?

    Ein guter Schaumfestiger sorgt nicht nur für Volumen und gibt deiner Frisur Halt, sondern ... Hier weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.