was sind meine Stärken

Was sind meine Stärken? So entdeckst Du verborgene Talente

Zu oft konzentrieren wir uns auf das, was wir nicht gut können. Das wir auch Stärken haben, vergessen wir schnell oder wollen es nicht so recht glauben.

Dabei hat jeder von uns Stärken. Nicht nur eine, sondern gleich mehrere. Ich möchte Dir heute zeigen, dass auch Du voller Stärken steckst. Du fragst Dich: „Was sind meine Stärken?“

Beantworte diese Fragen und finde es selbst heraus!

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Wie hoch Dein Selbstbewusstsein im Vergleich zu anderen ist, verrät Dir unser kostenloser Test!

Was sind meine Stärken: In welchen Situationen fragen Dich andere um Hilfe?

Ein sehr guter Indikator für die eigenen Stärken sind andere. Wann fragen Dich Freunde und Bekannte um Hilfe? Wo ist Dein Rat gefragt?

Ist es, wenn es darum geht, ein neues Regal aufzubauen und Deine handwerklichen Geschicke gefragt sind.

Ist es das Korrekturlesen einer wichtigen Bewerbung Deiner guten Freundin und die will, dass Du mit Deinem sehr guten Sprachgefühl noch den ein oder anderen Satz umformulierst?

Bist Du ein beneidenswerter Koch oder Bäcker und Deine Freunde wollen das Du mal wieder kochst?

Oder verfügst Du über ein sportliches Know-How und darfst in allen Fragen rund um die richtige Sportbekleidung für den nächsten Wandertrip beratend zur Seite stehen.

Diese Liste lässt sich unendlich weiterführen. Der Punkt ist: Was schätzen andere an Dir? Wer darauf eine oder gar mehrere Antworten hat, entdeckt schon versteckte Stärken, die man bewusst nie als solche wahrgenommen hätte.

In diesem Video werden Dir 10 Fragen gestellt, die Dir helfen, Deine Stärken zu entdecken:

Was fällt Dir besonders leicht?

Du bist in der Kletterhalle und bereit für die sportliche Herausforderung. Oben angekommen merkst Du, dass das für Dich noch gar keine richtige Herausforderung war. Viel zu leicht.

Schon bist Du auf der Suche nach der Kletterwand für Fortgeschrittene.

Dabei bemerkst Du vielleicht gar nicht, dass das, was Dir unglaublich leicht fällt für andere zum Zähne ausbeißen ist. Sie kommen keine zwei Meter hoch und zittern am ganzen Körper.

Dafür schaffst Du es im Urlaub einfach nicht eine nette Postkarte an die Familie zu schreiben und Deine Freundin sitzt schon fröhlich kritzelnd an ihrer fünften Karte.

Wenn uns etwas besonders leichtfällt, ist das ein Zeichen dafür, dass wir dafür eine Veranlagung und Stärke besitzen.
Viel zu oft nehmen wir das für selbstverständlich – dabei ist das gar nicht der Fall. Sei Dir dieser Momente bewusst und feiere Dich für neu entdeckten Stärken.


Das Buch: „Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!“ von Marcus Buckingham und Donald O. Clifton hilft Dir anhand des sogenannten Gallup-Prinzips Deine Stärken zu finden und Deine Schwächen zu bekämpfen.

Zunächst wird anhand eines Strength-Finders Deine individuelle Stärke aus Dir herausgekitzelt. Anhand eines Selbsttests findest Du nicht nur eine, sondern gleich Deine fünf größten Stärken heraus.

Doch das Buch findet nicht nur Deine Stärken, sondern gibt auch praktische Tipps, wie Du diese in Deinem (Arbeits-)Alltag einsetzen kannst.

Was sind meine Stärken: Was macht Dir Spaß?

Ah, diese Frage ist nicht ganz ohne. Nur weil Dir etwas Spaß macht, heißt das schließlich nicht, dass darin eine verborgene Stärke liegt.

Ich bin das beste Beispiel dafür: Ich habe sehr viel Spaß am Malen und am Musizieren – beides kann ich allerdings eher schlecht als recht. Doch in diesen eigentlichen Schwächen stecken andere Stärken: Das ich mich von meinen Schwächen nicht aufhalten lasse und mit viel Geduld und Herzblut an einer Sache dranbleibe.

Das sind Eigenschaften, die äußerst wertvoll sind und auch in anderen Situationen immer wieder von großem Nutzen sind.

Deshalb ist die Frage, was Dir Spaß macht oftmals eine Möglichkeit den Zugang zu sonst verborgenen Stärken zu finden, die nicht offensichtlich, aber enorm wichtig sind.

Was machst Du gern freiwillig?

Du steckst in einem Projekt und das Team verteilt die Aufgaben. Einer soll Konzepte und Strategien entwickeln, der andere sich um das Design kümmern und wieder ein anderer Telefonate führen und Sponsoren ergattern.

Für welche Aufgabe würdest Du Dich melden? Bist Du eher der logisch denkende Stratege? Oder liegt Dir das künstlerische gepaart mit technischem Know-How? Vielleicht bist Du aber auch die Extrovertierte, die gerne mit anderen ins Gespräch kommt und an Menschen interessiert ist.



In dem, was wir von uns aus anderen Aufgaben vorziehen, lassen sich viele Stärken ablesen, die Dir sonst nicht in den Sinn kommen.

Was sind meine Stärken: Was lernst Du ohne weitere Probleme?

Du hast die Wahl: Du darfst entweder einen Sprachkurs besuchen, eine Malschule oder einen IT-Workshop. Was wählst Du?
Jeder von uns hat bestimmte Affinitäten und Interessen. Die sind häufig eng mit unseren Stärken verknüpft. Was wir gern machen, machen wir gut.

Der, der schnell Sprachen lernt und keine Probleme hat die teils sehr fremden Zungen und grammatischen Feinheiten zu verstehen, wird mit großem Interesse den Sprachkurs wählen. Wer seine Skills im Malen verbessern will und neue Tipps aufschnappen will, wird den Malkurs wählen.

Kaum einer, der mit Computern überhaupt nichts anfangen kann, wird den IT-Kurs wählen. Du hast eine bestimmte Stärke mit IT und interessierst Dich dafür? Dann hast Du dort eine Stärke, die in dem Workshop ausbaubar ist.

Was sind meine Stärken: Stärken können gestärkt werden

Wer sich seiner Stärken bewusst ist, wird auch viel leichter seine Stärken fördern können. Denn nur weil wir in etwas schon eine stark sind, heißt das nicht, dass wir bereits Experten sind. Wer daher seine Stärken kennt, kann gezielt versuchen, an diesen zu feilen und sich so zu einem richtigen Experten auf dem Gebiet ausbilden lassen.

Das hat auch berufliche Vorteile. Vielleicht kannst Du sogar ein eigenes Produkt aufbauen, dass Du zum Beruf machen kannst. Wer Stärken hat, sollte diese weiterfördern.

Hören wir auf immer nur unsere Schwächen im Blick zu haben. Das sieht auch Diplom-Psychologin Katharina Tempel so und zeigt in diesem Video, wie auch Du Deine Stärken endlich stärken kannst:

Weitere Inspirationen zu starken Frauen und was sie ausmacht, liest Du in unseren 10 Zitaten starker Frauen.

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Mit diesem kostenlosen Test erfährst Du, wie hoch Dein Selbstbewusstsein ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist!

Was sind meine Stärken? So entdeckst Du verborgene Talente
4.9 (98%) 10 votes

Kommentar verfassen