Shampoo juckende Kopfhaut

Shampoo juckende Kopfhaut: Schluss mit gereizter Haut

Nr. 1 Trick bei feinem Haar: So können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen


Du hast ständig Schuppen und eine gereizte Kopfhaut und suchst noch nach einem neuen Shampoo? Juckende Kopfhaut ist nicht nur unangenehm und nervig – sie ist meist ein Zeichen von trockener Kopfhaut.

Was Du gegen trockene Kopfhaut tun kannst, haben wir Dir hier verraten.

Mit diesen Shampoos kann sich Deine juckende Kopfhaut verabschieden.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

“Healpsorin Shampoo” von Hermz Laboratories

Shampoo juckende Kopfhaut

Das “Healpsorin Shampoo” von Hermz Laboratories wurde speziell auf trockene Kopfhaut und Schuppenbildung ausgerichtet.

Durch den natürlichen Wirkstoff Dermosoft Decalact werden Hauterkrankungen und Schuppen entfernt.

Salicylsäure entfernt weitere Schüppchen und durch natürliche Öle wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, damit es nicht zur neuen Schuppenbildung kommt. Auch werden so Schmerzen durch trockene Kopfhaut gelindert.

HAARE WIE MIT 20!

 

Haarwissenschaftler Dr. Alan Bauman sagt dazu dem Frauenmagazin „the list“:

 

“Untersuchungen haben ergeben, dass die Haare einer Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit der Zeit immer feiner werden.”

Es sei denn, du tust etwas dagegen.

 

Zum Glück kannst du schon mit einfachen Mitteln viel erreichen. Wir zeigen dir hier, wie du deine Haare sichtbar sofort auf natürliche Weise verjüngen kannst:

Mehr zum Thema

Die antimikrobielle Wirkung wirkt Hautunreinheiten und Entzündungen entgegen.

Shampoo juckende Kopfhaut: “Sorion Shampoo” von Sorion

Shampoo juckende Kopfhaut

Das “Sorion Shampoo” von Sorion beinhaltet Neem, Gelbwurz, Färberwurzel, Sweet Indrajao und pflegendes Kokosnussöl.

Diese natürlichen Inhaltsstoffe haben eine antibakterielle Wirkung, die Entzündungen entgegenwirkt und gereizte Haut beruhigt.

Die natürlichen Wirkstoffe sind auch für Kleinkindern ab drei Jahren und Schwangere unbedenklich.

Das Shampoo solltest Du am besten täglich anwenden, um effektive Ergebnisse zu erzielen.

Shampoo juckende Kopfhaut: “Dead Sea Spa Magik Shampoo” von Dead Sea Spa Magik

Shampoo juckende Kopfhaut

Das “Dead Sea Spa Magik Shampoo” von Dead Sea Spa Magik ist entzündungshemmend und kann dank des Tote Meer Salzes gegen Schuppenflechte und Ekzeme wirken.

Hautschuppen werden abgetragen und Du musst Dich nicht mehr über Schuppen im Haar und auf den Schultern ärgern.

Shampoo juckende Kopfhaut: “Hydrate” von Maple Holistics

Shampoo juckende Kopfhaut

Das Shampoo von Maple Holistics wurde speziell für trockenes Haar und schuppige Kopfhaut formuliert.

Durch Amino-Säuren werden alte Hautschuppen abgetragen, und Entzündungen bekämpft.

Pflegendes und feuchtigkeitsspendendes Jojobaöl machen Haar und Kopfhaut geschmeidig und revitalisieren die ausgetrockneten betroffenen Stellen.

Lavendel beruhigt, spendet Feuchtigkeit und hemmt weitere Entzündungen. Über weitere Wirkungen von Lavendelöl und anderen ätherischen Ölen zeige ich Dir hier. Einige Tropfen ätherischer Öle in Deinen Pflegeprodukten werden Deine Haut- und Körperpflege revolutionieren!

Auf welches Shampoo vertraust Du gegen Schuppen und Juckreiz? Schreibe uns Deine Tipps unten in die Kommentare!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.