Peeling selber machen Gesicht

Peeling selber machen Gesicht: Welches passt zu deinem Hauttyp?

Nr. 1 Trick bei feinem Haar: So können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen


Wünschst du dir eine reinere, strahlende Haut? Dann solltest du dir regelmäßig ein gutes Peeling gönnen. Es befreit den Teint von abgestorbenen Hautzellen und fördert die Durchblutung. Dadurch kann die Haut Nährstoffe aus der Pflege besser aufnehmen. Aber nur, wenn du ein Peeling benutzt, das zu deinem Hauttyp passt. Spar dir teure Mittel und setze auf die Kraft der Natur! Peeling selber machen Gesicht. Folgende Rezepte rührst du aus Hausmitteln an und verschönerst deinen Teint auf natürliche Art und Weise.

1. Peeling selber machen Gesicht: Tschüss Hautglanz!

Deine Haut fängt schnell an zu glänzen, nachdem du sie gewaschen hast? Dann gehörst du zum Team fettige Haut. Bei fettigen Hauttypen sind die Talgdrüsen etwas überaktiv. Der übermäßige Talg macht sich dann in Form von unerwünschtem Hautglanz bemerkbar. Oft kämpfen Frauen mit fettiger Haut auch mit großen Poren, Mitessern und Pickeln, weil der Talgabfluss innerhalb der Pore gestört ist.

Ein gutes Peeling hilft dabei, die Poren zu öffnen und von überschüssigen Talg zu befreien. So haben Unreinheiten keine Chance mehr und die Talgdrüsen werden ins Gleichgewicht gebracht.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Das brauchst du für dein Peeling:

  • 1 EL Meersalz (gibt’s hier)
  • 2 EL Arganöl
  • 1 TL Honig
  • Meersalz sorgt dafür, dass die Haut mit Nährstoffen versorgt wird und mattiert den Teint nachhaltig. Warum Meersalz so gut gegen ölige Haut wirkt, erfährst du hier ganz detailliert.

    Arganöl ist ein leichtes Öl, das man auch als trockenes Öl bezeichnet. Das bedeutet, es fettet nicht so stark und fühlt sich auf der Haut leicht an. Auch fettige Haut braucht Feuchtigkeit! Manchmal wird der Teint sehr fettig, weil die Haut so ausgetrocknet ist, dass die Talgdrüsen dazu angeregt werden, mehr Fette zu produzieren.

    Honig hat antibakterielle und beruhigende Eigenschaften. Er hilft dabei, Unreinheiten schnell abklingen zu lassen.

    HAARE WIE MIT 20!

     

    Haarwissenschaftler Dr. Alan Bauman sagt dazu dem Frauenmagazin „the list“:

     

    “Untersuchungen haben ergeben, dass die Haare einer Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit der Zeit immer feiner werden.”

    Es sei denn, du tust etwas dagegen.

     

    Zum Glück kannst du schon mit einfachen Mitteln viel erreichen. Wir zeigen dir hier, wie du deine Haare sichtbar sofort auf natürliche Weise verjüngen kannst:

    Mehr zum Thema

    Vermische die Zutaten und trage die Paste in kreisenden Bewegungen auf die Haut auf. Danach lässt du sie fünf bis zehn Minuten auf der Haut und wäschst die Überreste mit klarem Wasser ab.

    Naturkosmetik Erfahrungen: Das passiert nach 10 Wochen

    2. Feuchtigkeitsspendend: Das beste Peeling für durstige Haut

    Spannt deine Gesichtshaut kurze Zeit nach dem Waschen? Dann hast du wahrscheinlich eine trockene Haut, der es an Feuchtigkeit fehlt. Bei trockenen Hauttypen sind die Talgdrüsen nicht aktiv genug – es fehlt an natürlichem Talg, der den Teint geschmeidig und jung hält. Du benötigst also unbedingt ein rückfettendes Peeling, das die Haut nicht zusätzlich austrocknet.

    Peeling selber machen Gesicht: Das brauchst du für dein Peeling

  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Avocadomus
  • 1 EL Olivenöl
  • Olivenöl ist ein sehr reichhaltiges Öl, das viele ungesättigte Fettsäuren enthält. Sie pflegen deine Haut und halten sie geschmeidig. Öle schließen Wasser ein. Die kleinen Wasserpartikel in der Haut können dadurch nicht mehr so schnell verdunsten. Dadurch wird deine Haut den ganzen Tag vor einem möglichen Feuchtigkeitsverlust geschützt. Außerdem enthält Olivenöl Vitamin E. Dieses Vitamin gilt als starkes Antioxidans, welches deine Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt und sie dadurch vor frühzeitiger Hautalterung bewahrt.

    Zuckerkörner als Peelingmittel sind bei trockener Haut empfehlenswerter, als Salz. Denn Salz bindet Wasser und trocknet die Haut daher etwas mehr aus, als Zucker.

    Avocados gehören zu den fettreichsten Früchten. Das Fruchtfleisch der Avocado ist reich an Omega 3 Fettsäuren, die deiner trockenen Haut eine ganz neue Elastizität und ein schönes Strahlen schenken. Raue Hautpartien verschwinden sofort – dein Teint fühlt sich weich und geschmeidig an.

    Vermische alle Zutaten und massiere sie sanft in die Haut ein. Dieses Peeling kannst du anschließend ruhig bis zu 20 Minuten auf der Haut einwirken lassen, um sie mit einer Extraportion Feuchtigkeit zu versorgen.

    Du hast nicht alle Zutaten da? Ein weiteres Peeling-Rezept für trockene Haut siehst du in folgendem Video:

    3. Mehr Geschmeidigkeit: Extra mildes Peeling für empfindliche Haut

    Ein Peeling für empfindliche Haut zu finden ist gar nicht so leicht. Schnell reagiert die Haut gerötet und gereizt, Irritationen und Juckreiz können entstehen. Du brauchst ein ganz besonders sanftes Peeling, das den natürlichen Säureschutzmantel der Haut nicht angreift.

    Das brauchst du für dein Peeling:

  • 1 EL Joghurt
  • 2 EL Haferflocken (grob)
  • 1 TL Kokosöl
  • Verzichte bei einem Peeling für empfindliche Haut lieber auf grobe Peelingpartikel. Die Gefahr von Rötungen und Reizungen ist zu groß. Verwende stattdessen Haferflocken. Keine zarten, sondern die grobe Variante. Sie sind etwas robuster und fallen nicht so schnell zusammen. Haferflocken beruhigen die Haut durch den enthaltenen Ballaststoff Beta-Glucan. Er macht die Haut geschmeidig und lindert Irritationen.

    Joghurt versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und enthält natürliche Milchsäure, welche die Haut glättet und alte Hautschüppchen entfernt.

    Kokosöl lässt deine Haut durch die enthaltene Fettsäure Linolsäure strahlen und erhöht die Elastizität des Teints.

    Was hilft gegen Augenfalten? Hautärtzin verrät ihre Anti-Falten Routine

    4. Peeling selber machen Gesicht: Das beste Anti Aging Peeling

    Dich stören die Fältchen in deinem Gesicht? Es gibt ein paar Wirksame und ganz natürliche Hausmittel, die den Teint langfristig straffen und frischer aussehen lassen.

    Mit dem Alter verliert die Haut an Kollagen, einem Stützprotein. Außerdem sinken die natürlichen Feuchtigkeitsdepots der Haut. Fazit: Die Haut wird schlaffer, trockener und kann oft fahl aussehen. Das richtige Peeling schenkt deinem Teint ein jugendliches Strahlen und enthüllt Wirkstoffe, die Falten reduzieren können.

    Das brauchst du für dein Peeling

  • 2 EL Kaffeesatz
  • 1 EL Olivenöl
  • Für dieses einfache Peeling brauchst du tatsächlich nur zwei Zutaten. Damit ist es super schnell angerührt! Kaffeefans kommen hier so richtig auf ihre Kosten.

    Bei diesem Peeling wird Kaffeesatz als Peelingmittel eingesetzt. Im Kaffee steckt Koffein, was den Zellstoffwechsel anregt und damit die Bildung von frischen, jungen Hautzellen unterstützt. Koffein fördert außerdem die Durchblutung der Haut. Dadurch sieht der Teint direkt nach dem Peeling frischer und ebenmäßiger aus. Führst du das Peeling regelmäßig durch, werden selbst tiefe Falten glatter erscheinen.

    Als Feuchtigkeitsspender enthält das Anti Aging Peeling Olivenöl. Wie weiter oben bereits erklärt, ist Olivenöl reich an Vitamin E was deinen Teint vor frühzeitiger Hautalterung schützt.

    Peeling selber machen Gesicht

    Bitte beachten: Sollte bei diesen Peelings etwas übrigbleiben, kannst du die Reste bis zu drei Tagen im Kühlschrank aufbewahren. Da sie keinerlei Konservierungsstoffe enthalten, ist die Haltbarkeit eher kurz. Am allerbesten rührst du die Mischungen immer frisch ab. Dann ist die Nährstoffkonzentration am höchsten!

    Möchtest du außerdem wissen, wie du deine Haare durch die richtigen Hausmittel verschönern kannst? In diesem Artikel erfährst du die besten Mittel gegen eine trockene, widerspenstige Mähne.

    Welche Frisur passt zu mir?

    Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

    Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

    Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

    Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

    Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

    Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

    Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

    Manifest ansehen

    Neu im Magazin