Kaffee Alternative

Kaffee Alternative: Süße Verführungen, die auch noch wach machen

Du kommst morgens aus dem Bett und Dein erster Gedanke lautet: ‘Kaffee. ’ Und auch nachmittags im Büro bringt Dich nur ein Kaffee durch das obligatorische Mittagstief.

Die ständigen und heftigen Koffeinschübe sind allerdings alles andere als gesund für das Herz . Spätestens wenn die Hände vor lauter Koffein zittern, weißt Du: Eine Alternative muss her!

Außerdem macht regelmäßiger Kaffeekonsum die Zähne gelb. Nicht schön.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Ich zeige Dir Alternativen zum Kaffee, die allesamt herrlich süß schmecken.

Dunkler Kakao macht wach

Ein heißer Kakao tut einfach gut. Aber wusstest Du, dass Kakao auch wach macht? Und das ganz ohne Koffein. Denn in dunkler Schokolade steckt Serotonin. Und das wiederum regt unsere Glückshormone, die Endorphine an.

Die Durchblutung des Gehirns wird angeregt und verbessert, wodurch auch unsere Konzentration und Leistungsfähigkeit steigert. Du fühlst Dich wacher und fitter und bist dabei wunderbar glücklich.

Wichtig ist natürlich, dass Du wirklich auf dunkle Schokolade setzt. Sonst tritt diese Wirkung nicht ein.

Meiner Erfahrung nach, kann man die Wirkung noch steigern, indem man auf pflanzliche Milch wie Mandel- oder Sojamilch setzt. Die liegt nicht so schwer im Magen und ist auch für alle veganer und laktoseintoleranten verträglich.

Ist Kaffee wirklich so schlecht? In diesem Video siehst Du, wie viel Kaffee eigentlich gesund ist:

Mate-Tee als Alternative

Mate-Tee ist längst kein Geheimtipp mehr. Für Hipster das Nr. 1 Getränk überhaupt! Und das zurecht.

Denn Mate-Tee schmeckt sehr erfrischend und hat einen süß-sauren Geschmack. Daran muss sich manch einer auch erstmal gewöhnen. Mit Honig verfeinert, schmeckt er etwas süßer und angenehmer.

Mate wird aus getrockneten Blättern hergestellt. Der Matestrauch liefert diese Blätter. Die Blätter werden klein geschnitten und in kochendem Wasser aufgebrüht. So entsteht der einzigartige Geschmack.



Der Vorteil von Mate gegenüber Kaffee ist, dass es das Koffein nur nach und nach freisetzt. So bleibst Du länger wach und fällst nicht in ständige Erschöpfungslöcher.

Außerdem verträgt der Magen Mate-Tee um einiges besser als Kaffee. Vielleicht kennst Du ja auch die Magenschmerzen nach zu viel Kaffee. Mit Mate-Tee passiert Dir das nicht mehr.

Darüber hinaus regt Mate-Tee Deinen Stoffwechsel an. Für Abnehmwillige und alle, die öfter unter Verstopfungen leiden, eine wahre Wohltat.

Malz-Kaffee

Schon mal Malz-Kaffee probiert? Malz-Kaffee enthält nur einen verschwinden geringeren Anteil an Koffein, wirkt also nicht unbedingt als Wachmacher. Dafür schmeckt Malz-Kaffee ziemlich genau wie herkömmlicher Kaffee.

Damit ist Malz-Kaffee eine Kaffee-Alternative für alle, die tatsächlich Kaffee geschmacklich lecker finden.

Anfangs schmeckt das Ganze etwas getreidiger, doch im Grunde der Kaffee-Bohne sehr ähnlich. Ein guter Ersatz für alle, die sehr auf Koffein reagieren, aber dennoch nicht auf den Geschmack von Kaffee verzichten wollen.

Weizengras steckt voller Vitamine

Weizengras ist die Kaffee-Alternative schlechthin. Es macht nicht nur wach, sondern versorgt den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralien. Eisen, Magnesium und Antioxidantien sind in dem Gras enthalten.

Wichtig ist, dass Du Weizengras nicht einfach roh in Deinen Smoothie mischst. Was mit Brennnesseln und Kaffee-Bohnen ohne Probleme funktioniert, kann bei Weizengras auf den Magen schlagen.

Daher gilt: Das Weizengras zunächst in heißem Wasser aufbrühen und erst dann verwenden. Oder Du wählst ein Pulver, dass einfach nur in Wasser angerührt wird.

Weizengras hat, wie ich finde, einen sehr angenehmen und süßlichen Geschmack.

Guaraná zum Orangensaft mixen

Hast Du schon von Guaraná gehört? Es entfaltet seine Wirkung ähnlich langsam wie Mate-Tee, ist aber mit mehr Vorsicht zu genießen.



Eine Messerspitze des zu Pulver verarbeiteten Seifenbaumgewächs reicht vollkommen aus.
Guaraná ist eine rote Frucht, die eine ähnliche Wirkung wie Kaffee entfaltet und lässt sich oft auch in Kaugummis oder Energydrinks finden.

Für den privaten Gebrauch kannst Du Guaraná in Pulverform kaufen und in Deinen Orangensaft mixen. So schmeckst Du es kaum und wirst dennoch auf angenehme Art und Weise wach.

Bis die komplette Wirkung sich entfaltet, vergehen nämlich mehrere Stunden. So bleibst Du lange wach!

Guaraná zum Kakao

Wieso nicht zwei Alternativen zusammenmixen? Das „Kakaopulver mit Koffein aus Guaraná“ von Koawach kommt in verschiedenen Geschmacksrichtungen und schmeckt einfach köstlich.

Lupinenkaffee auf dem Vormarsch

Lupinenkaffee findet man momentan nur in Reformhäusern oder eben im Internet. Dabei gewinnt das Getränk immer mehr an Beliebtheit.

Er schmeckt wie herkömmlicher Kaffee und sieht auf den ersten Blick auch so aus. Doch hat Lupinenkaffee den deutlichen Vorteil, dass er weniger Säuren besitzt. Damit ist er definitiv verträglicher für den Magen.

In Pulverform kannst Du Lupinenkaffee ganz einfach mit einer French Press zubereiten.

Ein weiterer Vorteil: Lupinen werden in Deutschland angebaut und haben so keine langen Transportwege hinter sich. Dein biologischer Fußabdruck bedankt sich also auch.

Goji- Beeren naschen und wach werden

Super lecker sind Goji-Beeren. Sie zählen zu den sogenannten Superfoods. Das heißt, dass den Beeren ein sehr guter Ruf vorauseilt. So wirken sie blutverdünnend, unterstützen den Muskelaufbau und machen Dich stressresistenter.

Du wirst Dich rundum fitter und wacher fühlen. Eine leckere Kaffee-Alternative, die Du so richtig genießen kannst.

In diesem Video siehst Du, was passiert, wenn Du einen Monat lang auf Kaffee verzichtest:

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Kaffee Alternative: Süße Verführungen, die auch noch wach machen
4.9 (98.18%) 11 votes

Kommentar verfassen