emotional abhängig

Emotional abhängig: Führst Du eine Beziehung auf Augenhöhe?

Das fiese an emotionaler Abhängigkeit ist, dass man sie zunächst gar nicht bemerkt. Sie schleicht sich ganz langsam in eine Beziehung, bis dann irgendwann die Abhängigkeit so groß ist, dass man sich nur schwer von ihr lösen kann.

Ich stelle Dir heute verschiedene Anzeichen vor, an denen Du schon früh erkennen kannst, dass Du emotional abhängig von Deinem Partner bist.

Führst Du eine Beziehung auf Augenhöhe? Finde es jetzt heraus!

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Verstellst Du Dich?

Ein Anzeichen für emotionale Abhängigkeit, ist, dass Du Dich in Gegenwart Deines Partners verstellst. Du versuchst Dich als weniger intelligent darzustellen, damit er sich gut fühlt.
Du gibst vor seine Musik zu mögen, kleidest Dich wie er es mag und gibst Deine Prinzipien bereitwillig für ihn auf.

Dabei musst Du Dich doch gar nicht verstellen. Steh zu der Person, die Du bist.
Eine Beziehung lebt davon, dass zwei – manchmal auch vollkommen unterschiedliche – Menschen sich ergänzen und einen gemeinsamen Weg finden, zusammen ihre Zeit zu genießen.

Unterschiede sind es doch sogar, die ein Beziehung interessant machen.

Woran man emotionale Abhängigkeit erkennt, erfährst Du auch in diesem Video:

Setzt Du Dir Grenzen?

Du darfst nicht nur ‚Nein‘ sagen, Du solltest es sogar tun. Wenn Deine Grenzen überschritten werden, musst Du das nicht wortlos hinnehmen.

Zeige klar Deine Grenzen auf und verlange auch das sie eingehalten werden.

Genug ist genug. Wie Du lernst Dir Deine Grenzen zu setzen und Deine Bedürfnisse ernst zu nehmen, erfährst Du hier noch einmal konkreter.

Bist Du schnell eifersüchtig?

Eifersucht ist in jeder Beziehung ganz natürlich. Doch wenn Du sehr schnell eifersüchtig wirst und Deinem Partner nicht vertraust, liegt da ein grundsätzlicheres Problem hinter.

Eifersucht ist meist ein Zeichen von eigener Unsicherheit. Wenn Du so sehr an Deinem Partner hängst, dass Du regelrecht Panik davor hast, dass er Dich verlassen könnte, ist das ein erstes Warnsignal.

Begegne dieser Angst durch viel Selbstliebe und baue Dein Selbstwertgefühl stärker auf.

Pflegst Du Freundschaften außerhalb der Beziehung?

Wer emotional abhängig ist, möchte so viel Zeit wie möglich mit seinem Partner verbringen und projiziert alle positiven Erfahrungen im Alltag nur mit ihm.

Wer außerhalb der Beziehung Freundschaften pflegt merkt schnell, dass die Balance zwischen einem eigenen und unabhängigen Leben und der Beziehung sich wieder ganz natürlich herstellt.
Ich würde sogar behaupten, dass die Beziehung eine ganz neue Leidenschaft entdeckt, wenn sich die Dynamik so positiv verändert!

In diesem Video von YouTuberin und Psychologin Glücksdetektiv lernst Du, wie Du emotionale Abhängigkeit in drei Schritten überwinden kannst:

Kannst Du Zeit mit Dir allein verbringen?

Einige meiner Freunde hassen es regelrecht allein zu sein. Dabei kann ich dir sagen – wer einmal gelernt hat allein Zeit mit sich zu verbringen, will das gar nicht wieder hergeben.
Es gibt Dir Zeit mit Dir selbst wieder ins Reine zu kommen, Erlebtes zu reflektieren und einfach mal die Ruhe zu genießen.

So kannst Du auch die Gesellschaft anderer wirklich genießen und nutzt sie nicht nur, um unangenehme Gedanken zu verdrängen.

Hast Du Angst allein zu sein? Wir zeigen in unseren Tipps, um Ängste zu überwinden, dass es in Ordnung ist, Ängste zu haben. Aber das Du Dich ihnen eben auch stellen kannst.

Führst Du eine Beziehung auf Augenhöhe? Woran erkennst Du emotionale Abhängigkeit bei Dir? Schreib es uns in die Kommentare!

Alle Links im Überblick:
Nein sagen lernen
Ängste überwinden

Welche Singlebörse passt zu Dir?

Keine Lust mehr aufs Single-Leben? Finde den Richtigen im Netz! Welche Singlebörsen die richtige für Dich ist, erfährst Du mit unserem kostenlosen Test: Jetzt perfekten Partner kennenlernen!
Emotional abhängig: Führst Du eine Beziehung auf Augenhöhe?
4.9 (97.78%) 9 votes

Kommentar verfassen