Badeanzug Trends 2018

Badeanzug Trends 2018: Die 6 aufregendsten Looks

Früher galt: Wer sich jung, frisch und modern fühlen will, trägt Bikini – Badeanzüge sind doch total konservativ! Aber die Zeiten haben sich geändert. Zum Glück, wie ich finde. Denn ein Badeanzug mit aufregendem Schnitt sieht stylish aus und setzt unseren Body viel besser in Szene als ein Zweiteiler. Die Badeanzug Trends 2018 beweisen genau das!

Ob Cut-Outs, Rüschen oder tiefer Rückenausschnitt: Die Looks für diese Saison sind alles andere als spießig. Ich verrate Dir , was gerade angesagt ist und wo Du die schicke Bademode nachshoppen kannst. Aber Achtung: Da kommt garantiert Urlaubssehnsucht auf!

1. Raffinierte Cut-Outs


Du findest Badeanzüge oft zu langweilig und bieder? Dann wird Dir eine Variante mit Cut-Outs besonders gut gefallen. Die clever platzierten Ausschnitte entblößen etwas mehr Haut und verleihen dem Badeanzug eine Extraportion Sexappeal. Da hast Du es: Sexy, statt spießig!

Bei River Island bekommst Du ein ähnliches Modell mit hübschen Knotendesign.

2. Off-Shoulder mit Volants


Seit gut zwei Jahren bringt uns der Off-Shoulder Trend stylish durch den Sommer. Diese Saison erobert er nun auch die Bademode: Wir dürfen uns 2018 über schulterfreie Badeanzüge in allen Formen und Farben freuen. Pluspunkt: Nach dem Sonnen gibt’s keine unschönen Bikinistreifen auf den Schultern! Derzeit besonders gefragt sind Off-Shoulder Badeanzüge, die mit großen Volants und Rüschen versehen sind. Zwei Trends auf einen Streich!

Schnapp Dir dieses schöne schulterfreie Modell von Asos um Dein Strandstyling perfekt zu machen.

3. Badeanzug Trends 2018: Asymmetrie


Mein Favorit und einer der heißesten Badeanzug Trends 2018! Wir sehen den One-Shoulder Trend derzeit überall: Kleider, Tops oder Badeanzüge. Der asymmetrische Stil wirkt modern, aufregend und puristisch. Definitiv eine gute Wahl, wenn Du minimalistische Looks liebst. Zusammen mit einem schlichten Streifenmuster sticht der Schnitt noch mehr heraus und lässt Dich optisch schmaler wirken. Win!

Wie wäre es mit diesem wunderschönen gestreiften Badeanzug von Warehouse?

4. Tiefer Rückenausschnitt


Du weißt ja – ein schöner Rücken kann auch entzücken! Vor allem im ultrastylishen Badeanzug mit tiefem Ausschnitt. So wird aus dem schwarzen schlichten Einteiler ein absoluter Eyecatcher. Voilà, so aufregend können Badeanzüge sein!

Ein ähnliches Modell in hochwertiger Qualität habe ich beim Label Maryan Mehlhorn entdeckt.

5. Feminine Florale Muster


Florale Muster dürfen in dieser Saison auf keinen Fall fehlen – auch nicht am Strand! Im Blumenprint Badeanzug betonst Du Deine feminine Seite auf stilvolle Art. Perfekt für alle, denen unifarbene Badeanzüge zu langweilig sind.

Von Watercult gibt es aktuell den perfekten floralen Badeanzug.

6. Stylisch Gehäkelt


Vorne ein Badeanzug, hinten ein Bikini: Der sogenannte Monokini ist ein perfekter Kompromiss, wenn Du Dich in Sachen Bademode nicht entscheiden kannst. Die modische gehäkelte Optik entdeckst Du 2018 in zahlreichen Ausführungen. Mir gefällt dieses schwarze Modell von Lascana ganz besonders gut!

7. Regenbogen Farben


In diesem Sommer kommen Farbenfreunde voll auf ihre Kosten: Regenbogen-Töne sind absolut in! Egal ob gepunktet oder gestreift – hauptsache bunt soll es sein. Mutige Farbspiele eignen sich perfekt, um einen klassischen Badeanzug aufzupeppen. In diesem Sinne: Volle Farbkraft voraus!

Shoppingtipp: Ein ähnlich bunt gestreiftes Modell findest Du hier.
Na, überzeugt? Die Zeiten in denen Badeanzüge als uncool abgestempelt wurden, sind garantiert vorbei. Figurschmeichelnde Einteiler überzeugen heute mit Style und Sexappeal!

Gewusst? Bis 1946 trugen Frauen überwiegend Badeanzüge, da Bikinis als zu aufreizend galten. Im Laufe der Jahre hat sich die Bademode immer wieder verändert. Erfahre im folgenden Video, wie sich die Trends in den letzten 100 Jahren gewandelt haben:

Welcher Sommerduft 2018 passt zu Dir?

Wir haben alle neuen Düfte getestet, damit Du leicht den perfekten Duft für Dich persönlich finden kannst. Beantworte einfach nur diese 6 Fragen und schon erfährst Du, welches der neuen Parfums am besten zu Dir passt: Test starten!

Stephanie Ernst
Fashion Director, lovethislook.de

Stephanie Ernst ist leidenschaftliche Modejournalistin und Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg.

Als Digital Native sucht sie in der bunten Onlinewelt stets nach neuen Inspirationen und Trends.

Badeanzug Trends 2018: Die 6 aufregendsten Looks
4.8 (96.67%) 6 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fashion. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen