Welchen Lidschatten bei braunen Augen

Welchen Lidschatten bei braunen Augen: Die schönsten Farben

PREISSENKUNG: Wir feiern 10.000 neue Kunden mit einer Preissenkung. Hier ansehen …


Zu den großen Freuden des Schminkens gehört ein gelungener Lidschatten.

Ob dramatisch am Abend oder für den Alltag – mit einem Lidschatten kann man seine Augenfarbe wunderbar in den Fokus rücken.

Toll, schließlich sind die Augen an jedem Menschen interessant und wunderschön.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Damit Deine Augen so richtig zum Strahlen kommen, solltest Du es auch mit einem Lidstrich versuchen. Mehr Tipps, wie man den perfekten Lidstrich zieht, findest Du hier.

Wie Du Lidschatten perfekt aufträgst und welchen Lidschatten bei braunen Augen man verwenden sollte. Das alles verraten wir Dir jetzt.

1. Warme oder kalte Farbtöne?

Zunächst einmal sollte man wissen, welche Farbtöne sich für braune Augen am besten eignen. Da braun eine sehr warme und erdige Farbe ist, betonst Du diesen warmen Farbton am besten auch mit warmen Lidschattentönen.


☀️ Juhu, der Sommer steht vor der Tür! ☀️

Was für uns ein Träumchen ist, wird für unsere Haare allerdings schnell zu einem Albtraum:

Sonne, Salz und Chlor machen die Haare stumpf, glanzlos und brüchig.

Zum Glück gibt es ein einfaches Mittel gegen trockene Haare im Sommer …

Jetzt ansehen


So wirkt der Look natürlicher und rückt die Augenfarbe und nicht das Make-Up in den Fokus. Kalte Farbtöne eignen sich also eher für blaue Augen.

Die “Love in Paris” Lidschatten-Palette von NYX stellt eine gute Basis da, um braune Augen zu schminken.

Ein Step-by-Step Make-Up Tutorial für braune Augen findest Du in diesem Video:

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Platte Haare
Platte Haare: Machst du einen dieser 5 Fehler?

Oft helfen schon kleine Veränderungen innerhalb der Pflege- und Stylingroutine weiter, um platten Haaren mehr Fülle zu schenken: Hier ansehen ...

Haare werden immer dünner
Haare werden immer dünner? 5 Tipps für dickeres Haar

Folgende fünf Tipps solltest du unbedingt kennen, wenn du dir gesunde und füllige Haare wünschst: Jetzt ansehen ...

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

Schritt 1: Verwende einen dunklen Braunton

Als erstes benötigst Du einen dunklen Braunton. Wie dunkel der genau ausfällt, bleibt Deinem Geschmack überlassen. Das wichtigste ist, dass es unter allen Farben, die Du aufträgst der dunkelste Ton ist.

Diesen dunklen Braunton trägst Du nun mithilfe eines kleinen Pinsels am äußeren Winkel Deines Augenlids auf.

Streiche ruhig auch etwas von der Farbe an den oberen Teil des beweglichen Lids.

Je mehr Du von der dunklen Farbe für den äußeren Winkel nutzt, desto dramatischer wird auch der Look.

Welchen Lidschatten bei braunen Augen: Für mehr Tipps zu Smokey Eyes findest Du in folgendem Video viel Hilfreiches:

Schritt 2: Nimm einen Braunton mit Rotstich

Als zweites greifst Du zu einem Braunton mit einem leichten Rotstich. Den Lidschatten trägst Du in der Mitte des beweglichen Lids auf.

Der leichte Rotstich sorgt für mehr Wärme, ohne allerdings zu sehr aufzutragen. Der Look wirkt so nach wie vor natürlich und warm und bildet einen schönen Kontrast zu Schritt 3.

Schritt 3: Welchen Lidschatten bei braunen Augen: Metallische Brauntöne

Im dritten Schritt wird es etwas dramatischer. Ein metallischer Braunton soll her. Die Farbgebung Deines Lidschattens wird hier wesentlich mitbestimmt. Nimmst Du eher einen warmen Goldton oder kühleres Champagner? Wählst Du Glitzer oder bleibt es schlicht matt?

Tobe Dich hier aus und probiere unterschiedliche Varianten durch! Das Wichtigste ist, dass der Grundton immer noch Braun ist.

Die “The 24 Karat Nudes” Palette von Maybelline bietet vielfältige Möglichkeiten, um den Lidschatten aufzupeppen.

Schritt 4: Welchen Lidschatten bei braunen Augen: Elfenbeinton

Ein heller und deckender Elfenbeinton rundet Deinen Lidschatten ab. Ihn trägst Du am unbeweglichen Lid und am inneren Augenwinkel auf. Dieser kontrastreiche Farbton lenkt den Blick auf Dein Auge und lässt Deine wunderschönen braunen Augen strahlen!

So funkeln auch Deine Augen und jeder sieht sofort, dass Du eine Frau bist, die ihre Persönlichkeit nicht verstecken will, sondern genau weiß, dass die Augen der Spiegel zur Seele sind. Auf welche Farben schwörst Du? Schreib es in die Kommentare!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

Omas Geheimnis für HAARWACHSTUM IN 30 TAGEN

Dickeres und volleres Haar mit diesen Zutaten aus dem Supermarkt. Jetzt ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt kostenlos testen ...

HAARE WIE MIT 20!

Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.