Die schönsten Weihnachtsmärkte 2018

Schönste Weihnachtsmärkte 2018 in Deutschland

Mit der kalten Jahreszeit geht auch eine der beliebtesten Traditionen der Deutschen los: Die Weihnachtsmärkte öffnen.

Schönste Weihnachtsmärkte 2018: Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Weihnachtsmärkte, die aus der Masse hervorstechen und durch einzigartige und liebevoll gestaltete Details im Gedächtnis bleiben.

Weihnachtsmärkte sind durch die kleinen Stuben, der klingenden Weihnachtsmusik und den vielen Lichtern auch ein unglaublich romantischer Ort. Verpasse daher nicht die Chance Deine große Liebe zu finden. Damit Du richtig aufs Flirten vorbereitet bist, verraten wir Dir hier einige Tricks.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

1. Weihnachtsmarkt Hamburg

Auch in Hamburg gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, die Du besuchen kannst. Einer der schönsten ist der historische Weihnachtsmarkt am Rathausplatz.

Er beginnt in diesem Jahr am 26. November 2018 und endet am 23. Dezember 2018.

Organisiert von Roncalli steht der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz unter dem Motto „Kunst statt Kommerz“ – gerade zur Weihnachtszeit ein Motto, dass uns auf die Grundwerte Weihnachtens zurückbesinnt.

Also, genieße die Weihnachtszeit und lass Dich nicht vom Weihnachtsstress anstecken.

2. Weihnachtsmarkt Berlin

Der Weihnachtsmarkt in Berlin verteilt sich auf die einzelnen Bezirke. In der Hauptstadt gibt es also zig Weihnachtsmärkte zu entdecken!

Der größte liegt in der Altstadt Spandau. Dort wird, wie in jedem Jahr, zu Beginn des Marktes eine der 26 Kerzen am Adventskranz angezündet.

Sehr beliebt ist der Mittelaltermarkt in den Gassen Spandaus. Dort wird man mit mittelalterlichen Köstlichkeiten verwöhnt und kann die kreativen Kostüme der Budenverkäufer bewundern.

3. Weihnachtsmarkt Köln

Der Kölner Weihnachtsmarkt am Dom gehört zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland.

Bis zu vier Millionen Besucher werden auch in diesem Jahr, zwischen dem 26. November 2018 und dem 23. Dezember 2018, erwartet.

Jährliches Highlight sind der 25 Meter hohe Weihnachtsbaum und das riesige Lichterzelt, dass sich über den Stuben erstreckt.

In diesem Video kannst Du auch noch die weiteren Weihnachtsmärkte in Köln bewundern:

4. Weihnachtsmarkt Essen

Der Weihnachtsmarkt in Essen hat schon am 16. November 2018 begonnen! Wenn Du also kaum noch auf gebratene Mandeln und Glühwein warten kannst, heißt es, auf nach Essen!

Die Stadt macht ihrem Namen auch in diesem Jahr alle Ehre, gibt es doch viele internationale Köstlichkeiten und Stände, die Weihnachtsmarktbesucher entdecken können.

Großes Highlight: Die peruanische Kartoffel. Musst Du unbedingt probiert haben, gibt es nämlich so nur auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt in Essen!

5. Weihnachtsmarkt Hannover

Der Weihnachtsmarkt in Hannover beginnt erst am 28. November 2018 und endet am 22. Dezember 2018. Wenn Du mit der ganzen Familie anreisen möchtest, lohnt sich der Weihnachtsmarkt in der Altstadt Hannovers allemal.

Durch viele kinderfreundliche Veranstaltungen werden Groß und Klein viel Spaß haben! An 130 Ständen gibt es Kunst- und Handwerk und natürlich auch köstliches Weihnachtsgebäck zu entdecken.

Besonderes Highlight: Jeden Abend vor 21 Uhr kündigt der Nachtwächter im Kostüm das Ende des Marktes an.

6. Weihnachtsmarkt Stuttgart

Auch der Weihnachtsmarkt in Stuttgart öffnet am 28. November 2018 und schließt am 23. Dezember 2018.

Er zählt nicht nur zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte 2018, sondern auch zu den ältesten in ganz Europa!

Bekannt ist der Weihnachtsmarkt für die mit viel Liebe dekorierten Dächer der Buden und für einen – mit 25 Metern Höhe – der größten Weihnachtsbäume in ganz Deutschland. Chorgesang und Weihnachtsmusik stimmen auf die schönste Zeit des Jahres ein.

7. Weihnachtsmarkt Leipzig

Der Weihnachtsmarkt in Leipzig ist der zweitälteste und einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Seine Tradition reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück! Das muss man sich erst einmal vorstellen.

Er öffnet am 27. November 2018 und schließt am 23. Dezember 2018 – genug Zeit also einen Ausflug in die schöne Stadt zu planen und sich den legendären Weihnachtsmarkt mit eigenen Augen anzusehen.

Mit 300 Ständen hat man dann auch erstmal genug zu entdecken und kann sich verzaubern lassen, von der weihnachtlichen Atmosphäre!

Als großes Highlight gilt wie in jedem Jahr die feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit großem Programm!

In diesem Video kannst Du Dir schon mal einen Eindruck des Weihnachtsmarktes verschaffen:

8. Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main öffnet am 26. November 2018 und schließt am 22. Dezember 2018. In der Frankfurter Innenstadt kannst Du neben dem riesigen Weihnachtsbaum mit unzähligen glitzernden Lichtern auch die vielen Verkaufsstände und Buden bewundern.

Über Lebkuchen, gebratene Mandeln, Maronen und Glühwein gibt es auch eine besondere Frankfurter Spezialität, die Du Dir nicht entgehen lassen darfst: Die Bethmännchen.

Neben dem Weihnachtsmarkt werden täglich besondere Aktionen geplant, wie der Weihnachtsmarkt der Künstlerinnen und Künstler, auf dem Du besondere Kunstwerke und geschicktes Handwerk bewundern kannst.

Und auch das Stadtgeläut gehört zusammen mit dem Turmblasen zu einem der großen Highlights für Groß und Klein.

9. Christkindlmarkt München

In Bayern sagt man noch ganz traditionsbewusst Christkindlmarkt statt Weihnachtsmarkt. So auch in der bayrischen Hauptstadt München. Der öffnet am 26. November 2018 und schließt erst am Heiligabend.

Der Weihnachtsmarkt in München bietet mit rund 130 Ständen eine beträchtliche Menge an Kunst- und Handwerk.

In München besticht dabei die traditionell bayrische Note, die es so nur in Bayern zu finden gibt.

Die kunstvoll handgefertigten „Zwetschgenmandl“ bestehen aus Trockenobst und Nüssen und sind bei einem Besuch des Münchner Weihnachtsmarkts ein absolutes Muss!

Und auch der stattliche Weihnachtsbaum mit 2500 Kerzen lässt selbst den größten Weihnachtsmuffel staunen!

10. Weihnachtsmarkt Dortmund

Mitten in NRW begeistert Dortmund auch in diesem Jahr vom 22. November 2018 bis hin zum 30.12.2018 Besucher aus Nah und Fern mit vielen Highlights!

Wenn Du also nach Heiligabend noch ein wenig über den Weihnachtsmarkt schlendern willst, kannst Du das nach den Weihnachtsfeiertagen noch nachholen.

Ganze 300 Stände gilt es zu entdecken! Das macht den Dortmunder Weihnachtsmarkt zu einem der größten in ganz Deutschland.

Das wohl größte Highlight ist der höchste Weihnachtsbaum der Welt, mit sage und schreibe 45 Metern! Muss man gesehen haben!

In jedem Jahr ändern sich die Motive der Glühweinbecher – auf welches wir uns in diesem Jahr freuen dürfen, bleibt abzuwarten!

Hier erfährst Du mehr über den Dortmunder Weihnachtsmarkt:

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte 2018! Natürlich gibt es noch unzählige weiter schöne Weihnachtsmärkte, die man hier aufzählen könnte! Welcher Weihnachtsmarkt gehört für Dich zur Weihnachtszeit einfach dazu? Schreibe es uns in die Kommentare!

Welche Singlebörse passt zu Dir?

Keine Lust mehr aufs Single-Leben? Finde den Richtigen im Netz! Welche Singlebörsen die richtige für Dich ist, erfährst Du mit unserem kostenlosen Test: Jetzt perfekten Partner kennenlernen!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Schönste Weihnachtsmärkte 2018 in Deutschland
4.8 (96.67%) 6 votes

Kommentar verfassen