Schlaghose kombinieren

Schlaghose kombinieren: 7 Tipps für ein modernes Styling

Love, Peace and Happiness: Die Schlaghose ist zurück! Also das Teil, was Leute in den 70ern tragen mussten, um Mitglied der Hippiecrew zu werden. Lange habe ich vor der Schlaghose Reißaus genommen – zu tief sitzt das Flowerpower-Stigma. Aber viele Celebrities und Modeblogger haben mich eines besseren belehrt und bewiesen, dass sie eine ideale Alternative zu Skinny Jeans und Straight Leg Jeans ist! Du musst nur wissen, wie Du optimal eine Schlaghose kombinieren kannst.

Denn die Schlaghose ist extrem vielseitig und eignet sich nicht nur für ehemalige Woodstockfans. Auf welche Arten Du eine Schlaghose kombinieren kannst und warum Du diesen Trend nicht verpassen solltest, liest Du hier!

Schlaghosen: Die Grundregeln

Im Gegensatz zur kurzen Kickflare Jeans, ist die perfekte Schlaghose bodenlang geschnitten. Die Schuhe werden dabei größtenteils verdeckt. Es kann gut sein, dass Du eine Schlaghose für die perfekte Länge zum Schneider bringen musst, aber es lohnt sich. Zu kurz oder zu lang – das wirkt unvorteilhaft.

Stimmt die Länge, wird die Schlaghose zum wahren Figurschmeichler. Ihr ausgestellter Schnitt lässt unsere Beine und vor allem Oberschenkel, schmaler wirken. Außerdem schummelt sie durch ihren bodenlangen Schnitt optisch ein paar Zentimeter dazu. Wer möchte nicht schmaler und größer erscheinen? Wenn Du mich fragst, sind das zwei durchschlagende Argumente für die Schlaghose!

Good to know: Heute werden Marlenehosen und Schlaghosen gerne verwechselt. Der Unterschied: Bei der Schlaghose beginnt die ausgestellte Form ab dem Knie. Bei einer Marlenehose ist die gesamte Beinlänge weit ausgestellt.

1. Trage andere Trendteile dazu


Eine gute Taktik um eine Schlaghos zeitgemäß zu stylen, ist die Kombination mit anderen angesagten Trendteilen. In der warmen Saison eigen sich dazu vor allem kurzgeschnittene Tops . Diese sogenannten Crop Tops wirken in einer schulterfreien Variante besonders sommerlich und sind extrem angenehm, wenn die Sonne knallt. Auch Bloggerin Annabelle Fleur ist ein Fan dieses Looks!

Ihren Look stylst Du mit einer blauen Schlagjeans von Levi’s und einer kurzen Spitzenbluse von Asos nach.

2. Setze auf Stoffhosen


Wenn Du ein edleres Styling bevorzugst, empfehle ich Dir auf Stoffhosen zu setzen. Sie wirken im Gegensatz zu Jeans viel eleganter, aber nicht weniger lässig. Du suchst einen Look für ein schickes Abendessen? Kombiniere diese schwarze Schlaghose mit einer femininen Blümchenbluse. Glamorous bietet derzeit ein besonders hübsches Modell.

3. Wähle ungewöhnliche Farben


Schlaghose kombinieren für Farbenfans! Auch in bunten Farben macht sich die Schlaghose gut. Mein Favorit: Burgunderfarbene Nuancen. Das steht einfach jeder Frau und wirkt seriös, aber außergewöhnlich.

Wie wäre es mit dieser Hose in Burgunderrot? Trage sie zu neutralen Farben wie Schwarz oder Beige und Dein zeitgemäßes Styling der Schlaghose ist komplett.

4. Kombination mit legeren Basics


Eine Schlagjeans mit leichten Used-Effekten eignet sich perfekt für ein lässiges Freizeitoutfit. Dazu passen Modeklassiker wie ein schlichtes gestreiftes Hemd und ein khakigrüner Parka. Ich finde: Ein perfektes Outfit für das wechselhafte Frühlingswetter!

Solltest Du Dich, genau wie ich, in diesen Look verliebt haben: Eine ähnliche Jeans gibt es von LTB, das perfekte Streifenhemd ergatterst Du von Hollister und einen zeitlosen Parka gibt es von Vero Moda.

5. Schlaghose kombinieren: Edles Material


Ein Stilbruch kommt immer gut! Auch mit einer Schlaghose. Trägst Du sie zu besonders edlen Materialien wie zarten Spitzenstoffen, kreierst Du einen extravaganten Look mit dezenten Bohemian Vibes. Ein hübsches Spitzenshirt das sich auch gut für den Lagenlook eignet, habe ich bei Marc Aurel entdeckt.

6. Hinguckeroutfit mit Prints


Wer wagt, gewinnt! Influencerin Camila Coelho präsentiert uns hier ein besonders moderndes Styling. Sie entscheidet sich für eine schwarze Jeans mit Schlag, die sie zum aktuell angesagten Statement Shirt trägt. Schicker Blouson drüber, fertig ist der Citylook!

Nachmachen erlaubt: Ein ähnliches Shirt mit Print bekommst Du von Asos und die passende Jeans gibt es bei Otto.

7. Lässig mit Lederjacke


Mein Lieblingslook! Mit einer derben Lederjacke dämmst Du den Retrolook einer Schlaghose sofort ein. Besonders gut funktioniert dabei Glattleder, aber auch Wildlederjacken können das Outfit aufwerten. Für diesen Look braucht es nicht viel Farbe: Besonders seriös wirkt das Styling mit wenigen Farbnuancen. Du weißt ja: Schwarz geht immer!

Kombiniere diese dunkle Schlaghose mit dieser Lederjacke von Tigha, um den Look zu rekreieren.

Na also! Wer hätte gedacht, dass eine Hose mit Schlag so wandelbar ist? Hoffentlich haben Dich diese modernen Looks dazu inspiriert, dem 70er Jahre Stil eine Chance zu geben!

Noch mehr Tipps rund um das Thema Schlaghosen kombinieren gibt Dir Fashionista und Social Media-Star Cathy Hummels:

Stephanie Ernst
Fashion Director, lovethislook.de

Stephanie Ernst ist leidenschaftliche Modejournalistin und Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg.

Als Digital Native sucht sie in der bunten Onlinewelt stets nach neuen Inspirationen und Trends.

Schlaghose kombinieren: 7 Tipps für ein modernes Styling
4.9 (97.14%) 7 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fashion. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen