Parfum mit Kokos

Parfum mit Kokos: 5 exotisch warme Düfte

Du schwörst auf alles, was mit der exotischen Kokosnuss zu tun hat? Dann bist Du hier goldrichtig. Parfum mit Kokos, das nicht zu süß oder zu künstlich riecht, ist nicht immer leicht zu finden.

Ich zeige Dir heute fünf Düfte, die Dich direkt an den Strand versetzen und Pina Coladas schlürfen lassen. Ein bisschen hawaiianisches Feeling in der kalten Jahreszeit ist gefragt!

Auch sehr sinnlich riechen jetzt Vanilledüfte. Wir haben Dir hier die besten Parfums mit Vanille vorgestellt.

„Reb’l Fleur“ von Rihanna

Parfum mit Kokos

Der fruchtig-süße Duft „Reb’l Fleur“ von Superstar Rihanna ist für alle Kokos-Fans ein absolutes Muss.

Die Kopfnoten Pfirsich, Pflaume und rote Beeren sind frisch und dennoch süß und warm. Sie leiten den Duft ein. Er entfaltet dann die Herznoten Tuberose, Veilchen, Kokosnuss und Hibiskus und erinnert an einen leckeren fruchtig-süßen Tee.

Die Basisnoten Moschus, Amber, Patschuli und Vanille geben dem Duft einen klassischen Twist, der auch nach Stunden noch feminin, sexy und zugleich unschuldig elegant wirkt.

Hier geht’s zum Werbespot, der den Duft überraschend gut in Bildern einzufangen weiß:

„Coco Extreme“ von Sud Pacifique

Parfum mit Kokos

Der Duft „Coco Extreme“ von Sud Pacifique ist eher orientalisch angelegt. Der Name des Parfums enttäuscht dabei nicht.

Die Kopfnote aus Kokosnuss und Vanille ist winterlich warm und vermischt klassisches mit exotischem.

Die Herznote aus der Tonkabohne, Mandel, Kokosnuss und Milch riecht nussig süß und erinnert an ein pflegendes Milchbad einer mächtigen und sinnlichen Pharaonenkönigin.

Die Basisnote aus Vanille, Zucker und Kokosnuss rundet das Parfum ab.

„Coconut Passion“ von Victoria’s Secret

Parfum mit Kokos

Der Duft „Coconut Passion“ von Victoria’s Secret riecht extrem sinnlich. Der Mix aus Vanille, Maiglöckchen, Kokosnuss, Kamilee und Aloe Vera aphrodisiert auf der einen Seite und beruhigt den Geruchssinn auf der anderen.

Geniale Duftkomposition, die sich zu einem perfekten Signature Duft machen lässt.

Viele tolle andere Düfte, die Du zu Deinem Signature Duft machen kannst, haben wir Dir hier zusammengestellt.

„Born in Paradise“ von Escada

Parfum mit Kokos

Ein klassisch tropisch-fruchtiges Parfum mit Kokos ist „Born in Paradise“ von Escada. Es riecht einfach nach einem leckeren Strandcocktail unter Palmen.

Die Kopfnote besteht aus fruchtigen Noten: Apfel, Wassermelone und Guave machen fast schon Appetit auf tropische Früchte. Die Herznoten sind im Grunde genommen die Zutaten einer Pina Colada: Kokosmilch und Ananas. Die Basisnoten aus Zeder, Moschus und Sandelholz geben dem Duft einen finalen, warm-holzigen Touch!

Parfum mit Kokos: „Miami Glow“ von Jennifer Lopez

Parfum mit Kokos

Der bekannte Duft „Miami Glow“ von Jennifer Lopez riecht leidenschaftlich und zugleich fruchtig.

Die Kopfnote aus Passionsfrucht, Kokosmilch und Pink Grapefruit duften nach jugendlicher Unbeschwertheit. Die Herznote aus Alpenveilchen, Orangenblüten und Heliotrop geben feminine Fülle und die Basisnoten aus Moschus, Amber und Vanille machen diesen Duft ideal für die kalte Jahreszeit.

Mit diesen Düften begibst Du Dich zurück an den Strand und genießt die letzten heißen Sonnenstrahlen. Ein schöner Kontrast zum kalten und nassen Wetter. Welches Parfum mit Kokos ist Dein Favorit? Hinterlasse uns einen Kommentar!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Parfum mit Kokos: 5 exotisch warme Düfte
4.9 (97.14%) 7 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Düfte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen