Männer die nicht lieben können

Männer die nicht lieben können: So triffst Du die richtige Entscheidung

Du bist Feuer und Flamme, er bleibt eiskalt. Eure Liebesgeschichte hast Du Dir so nicht vorgestellt. Denn während Du hin und weg bist, bleibt er emotional distanziert. Kann man Männer die nicht lieben können, verändern? Und wie solltest Du Dich in dieser Situation am besten verhalten? Fragen über Fragen.

Am wichtigsten ist Dein Wohl. Wie Du sicher gehst, dass Dein Selbstwertgefühl nicht leidet, erfährst Du jetzt.

Urteile nicht zu schnell

„Warum will er mich nicht, bin ich nicht gut genug?“ Männer die nicht lieben können lösen in uns eine sehr subtile Form der Ablehnung aus, die weh tun kann. Vor allem, wenn unser Selbstbewusstsein sowieso nicht stark ausgeprägt ist. Dann zweifeln wir daran, ob wir wirklich liebenswert sind. Ob er sich öffnen kann, oder nicht, hat nichts mit Dir als Person zu tun.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt! ❤️ Mach unseren kostenlosen Persönlichkeitstest und finde den Partner, der wirklich zu Dir passt.

Er ist entweder tatsächlich nicht in der Lage, sich zu öffnen (woran das liegt erfährst Du später) oder er sieht kein Beziehungspotential. Beide Gründe haben allerdings nichts mit Deinem Wert als Person zu tun – urteile also nicht zu schnell.

Auf der anderen Seite sollten wir auch den Mann nicht zu schnell verurteilen. Er sei oberflächlich, ein Player oder unterentwickelt – solche Gedanken sind nicht fair. Es kann sein, dass er selbst sehr darunter leidet, nicht lieben zu können. Das hängt sehr mit seiner individuellen Geschichte zusammen.

Frag ihn nach seiner Geschichte

Wo wir schon beim Thema sind: Versuche doch mal ganz freundlich, etwas über seine Vergangenheit zu erfahren. Je nachdem, was zuvor passiert ist, kann die Situation plötzlich in einem ganz anderen Licht dastehen.

Partner finden:  Warum wir oft an den Falschen geraten

Hat er zum Beispiel vor Kurzem die Trennung einer sehr intensiven Beziehung erlebt, ist dieser Mann offensichtlich sehr wohl in der Lage, zu lieben. Zum aktuellen Zeitpunkt kann er es allerdings (noch) nicht.
Bist Du die erste Frau, mit der es wirklich ernst werden könnte, sind ihm seine Gefühle vielleicht selber nicht geheuer? Verwechsele diese Unfähigkeit nicht mit Stolz.

Natürlich kann es auch sein, dass er aus schwierigen Verhältnissen kommt und einfach Zeit für eine Bindung braucht. Das soll nichts entschuldigen, aber es hilft, sein Verhalten zu verstehen.

Lass Dir allerdings nie etwas vormachen und falle nie auf einen Mann herein, der mit Dir spielt und nur vorgibt, eventuell mehr zu wollen, um Dich zu halten. Das hat nichts damit zu tun, dass er nicht lieben kann – er will es nicht!

Die wichtigste Regel in Beziehungen

Du hast also einen Mann vor Dir, der vermutlich nicht lieben kann – aus welchen Gründen auch immer. Gehen oder bleiben – das ist jetzt die Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Von einer Grundregel solltest Du allerdings ausgehen: Du kannst niemanden verändern. Nur Dich selbst.

Wir Frauen neigen gerne dazu, ein kleines Helfersyndrom zu entwickeln und schwierige Kandidaten umdrehen zu wollen. Grund ist unser ausgeprägtes Empathievermögen. Frei nach dem Motto: „Der Arme, er kann nicht lieben! Ich muss ihm zeigen, wie das geht.“

Du kannst es ihm zwar zeigen, aber er muss auch wollen. Für Dich ist lieben vielleicht die absolute Priorität. Das muss aber für ihn nicht der Fall sein. Stelle Dein Helfersyndrom ab: Niemand muss gerettet werden, außer Du selbst. Denn wer sich verbiegt um andere zu „verbessern“, wird sich früher oder später selbst verlieren. Das kannst Du Dir nicht zumuten!

Männer die nicht lieben können: Diesen Fehler solltest Du nicht machen

Wenn jemand emotional distanziert ist, hält er immer etwas Abstand zu Dir. Das hast Du wahrscheinlich schon bemerkt. Du machst zwei Schritte auf ihn zu, er macht zwei Schritte zurück.

Das Schlimmste, was Du jetzt tun kannst, ist auf ihn loszupreschen und ihn voller Tatendrang mit Liebesbeweisen zu überschütten. Klammern führt nur dazu, dass er immer mehr dicht macht. Und das willst Du bestimmt nicht!

Das wird ihn unter Druck setzen. Und außerdem erhält er auf diese Weise nicht das Signal, dass er sein Verhalten überdenken müsste. Im Gegenteil: Du belohnst ihn dafür!

Männer die nicht lieben können – das rät Dating-Coach Darius Kamadeva in dieser Situation:

Was Du tun kannst

Alle Ungeduldigen da draußen müssen jetzt ganz stark sein! In dieser Situation gilt es Ruhe zu bewahren und ihm Zeit zu gewähren. Vorausgesetzt, der Mann ist Dir wirklich wichtig.

Lasse ihm unbedingt den Raum, auch mal auf Dich zuzukommen. Enge ihn nicht ein, unterstelle ihm keine bösen Absichten (hallo Eifersucht), mache keine Vorwürfe. Versuche Dich selbst von der Situation zu distanzieren.

Welche Singlebörse passt zu mir?

Gib ihm Zeit und Raum, damit er Nähe und Vertrauen aufbauen kann. Du wirst überrascht sein – immer dann, wenn Du Dich etwas zurücknimmst, wird er auf Dich zu kommen.

Der Fokus liegt ab jetzt auf Dir

„Warum schreibt er nicht? Warum meldet er sich weniger? Wieso zeigt er so wenig Interesse?“ Schluss mit diesen endlosen Fragen, die sich immer nur um ein und dieselbe Person drehen. Statt Deinen Wert über diesen einen Mann zu definieren, solltest Du Dich erfüllenderen Aufgaben stellen.

Leg den Fokus auf Dich. Werde die Frau, die Du immer sein wolltest. Widme Dich Hobbys, Freunden und Projekten, die bereichernd sind. Rein mit allem Positivem, raus mit den negativen Gedanken!

Das tut nicht nur Deinem Selbstwertgefühl gut – es wird auch den Mann beeindrucken, der nicht lieben kann. Und dann gibst Du ihm nur noch mehr Gründe dafür, sein Verhalten zu überdenken.

Diese Gedanken helfen Dir hoffentlich dabei, in dieser schwierigen Situation Klarheit zu bewahren. Nicht vergessen: Du kannst ihn nicht ändern. Du musst Eure Verbindung aber auch nicht sofort hinwerfen. Wenn Dir etwas an ihm liegt, mache einen Schritt zurück und gebe ihm Zeit und lege den Fokus wieder mehr auf Dich. Und wer weiß ¬– vielleicht kommt es dann doch noch zu einem Happy End! Liebe schreibt die besten Geschichten.

Möchtest Du mehr über Abstand, Nähe und Bindungen innerhalb von Partnerschaften erfahren? Das Buch „Jeder ist beziehungsfähig: Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe“ von Stefanie Stahlliefert überraschende Erkenntnisse zu Dir selbst und zu Deinem Gegenüber.

Finde den Partner, der wirklich zu Dir passt

Mach diesen kostenlosen Test, um herauszufinden, wo Du den perfekten Partner für Dich findest: Hier klicken und Test starten!
Männer die nicht lieben können: So triffst Du die richtige Entscheidung
5 (100%) 4 votes

Kommentar verfassen