Locken Hochsteckfrisur

Locken Hochsteckfrisur: 16 elegante Ideen für 2020 zum Nachmachen

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Eine Locken Hochsteckfrisur erscheint häufig kompliziert und mühevoll. Aber lass dich davon nicht abschrecken – es gibt viele schöne Looks, die du ganz einfach alleine und ohne die Hilfe eines Friseurs kreieren kannst. Egal, ob ein schicker Anlass ansteht oder du einfach Lust auf etwas mehr Glamour im Alltag hast – folgende Locken Frisuren sind schnell gemacht und lassen dich sofort eleganter aussehen.

1. Zeitloser Klassiker für jeden Anlass

Unkompliziert aber garantiert nicht langweilig! Ein tiefer Haarknoten ist eine simple Möglichkeit, eine voluminöse Lockenmähne zu zähmen. Ein paar aufregende Ohrringe dazu und fertig ist der zeitlose Look, der zu jedem Anlass passt.

Pluspunkt. Für diesen Look müssen die Haare nicht frisch gewaschen sein. Der Dutt hält sogar besser, wenn du deine Mähne am Vortag gewaschen hast.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

2. Locken Hochsteckfrisur: Der Half-up

Du kannst dich nicht zwischen Hochsteckfrisur und offenen Haaren entscheiden? Dann wähle den sogenannten “Half-up” aus. Dabei werden die Haare am Oberkopf zusammengebunden, während die restlichen Längen offenbleiben.

Pluspunkt: Bei diesem Style kommt die Lockenstruktur so richtig gut zur Geltung!

3. Einfacher Look für welliges Haar

Sieht aufwändig aus, ist es aber nicht! Für diese schöne Frisur bindest du dir lediglich zwei tiefe Pferdeschwänze auf gleicher Höhe, die du anschließend flechtest. Jetzt drehst du beide Zöpfe ineinander und steckst das Ganze mit Haarnadeln fest.

/tmp/con-5e75d4826383f/101_Product.png

20% Rabatt auf Shampoo + Conditioner Sets

Sicher dir den SALE mit 20% Rabatt auf alle Sets!

Gutschein-Code: "RABATT20"

Jetzt shoppen

4. Locken Hochsteckfrisur: Seitliche Twists

Keine Lust aufs Flechten? Kein Problem! Für diese Hochsteckfrisur werden die seitlichen Partien einfach gedreht. Diese Twists lassen den XXL-Haarknoten gleich viel raffinierter wirken.

5. Auf die Accessoires kommt es an

Mit den richtigen Accessoires wirken Locken Hochsteckfrisuren schicker. Wie wäre es mit einem Seidentuch? Binde es um einen hohen Dutt, um für ein elegantes Detail zu sorgen, was nicht jede trägt.

So kreierst du den perfekten hohen Haarknoten für Locken:

Du hast feines kurzes und lockiges Haar? Ein Dutt-Kissen (wie dieses hier) kann dir dabei helfen, mehr Volumen vorzutäuschen. Folgende Grafik zeigt dir, wie du ihn anbringst:

6. Super schneller Look für Ungeduldige

Dieser Look ist eine Kombination aus Half-up und tiefem Pferdeschwanz. Das Gute dabei: Die Frisur ist unglaublich schnell kreiert! Fasse ein paar seitliche Strähnen tief im Nacken zusammen und stecke sie mit hübschen Strass Bobby Pins fest. Mit Haarspray fixieren –fertig!

Suchst du noch nach einem guten silikonfreien Haarspray, was deine Haare nicht beschwert und austrocknet? In diesem Artikel stellen wir unseren Favoriten vor.

7. Locken Frisuren: Der Duo-Zopf

Für diese schöne Frisur wirst du garantiert viele Komplimente ernten. Flechte dir zuerst einen normalen französischen Zopf mit den Strähnen vom Oberkopf. Anschließend flechtest du einen weiteren Zopf mit den restlichen Haarlängen. Die beiden Zöpfe steckst du nun übereinander fest.

8. Mehr Eleganz für mittellange Haare

Wer mittellange Haare hat, muss sich nicht unbedingt die Mühe machen und einen Dutt drehen. Verzwirbele die gelockten Strähnen einfach und stecke sie weit oben am Oberkopf fest. Das schafft besonders viel Volumen.

9. Den trägt nicht jede: Der Wasserfall-Zopf

Ein Wasserfallzopf ist eine besondere Flechttechnik, die lockiges Haar besonders gut zur Geltung bringt. Hast du das Vorgehen einmal verstanden, ist der Wasserfall-Zopf genauso einfach wie die klassische französische Variante.

In diesem Video siehst du Schritt-für-Schritt, wie du den Wasserfall-Zopf kreieren kannst:

10. Einfach und edel: Tiefer Pferdeschwanz

Diese Frisur kommt mit Sicherheit niemals aus der Mode! Ein tiefer Pferdeschwanz setzt mittellange bis lange gelockte Haare perfekt in Szene. Achte darauf, dass du das Haargummi mit einer Strähne umwickelst, die du anschließend feststeckst. So wirkt der Style glamouröser.

11. Locken Hochsteckfrisur: Simpler Look für kurze Haare

Du hast kurze Locken und fragst dich, welche Locken Hochsteckfrisuren am besten für deine Haarlänge geeignet sind? Gute Nachrichten: Du kannst es dir besonders einfach machen. Verzwirbele einfach ein paar Strähnen und stecke sie mit hübschen Haarnadeln fest. Besonders edel wirkt der Style, wenn du die Haarnadeln so steckst, dass man sie nicht sehen kann.

12. Locken Frisuren: Einseitiger Retrostyle

Vintagefans werden diesen Look lieben! Was du dafür brauchst? Viele Haarnadeln! Fasse die Lockenpracht auf einer Seite zusammen und stecke die Haare am Hinterkopf mit Bobby Pins fest, damit die Form bleibt. Einfach aber eindrucksvoll.

Und so sieht die Frisur von hinten aus:

13. Mehr Eleganz durch ein Satinband

Du hast dir einen tiefen XXL-Knoten gebunden, aber der Look ist dir zu langweilig? Greif zum sanft schimmernden Satinband, um die Frisur zu veredeln. Tipp: Satinstoffe können hin und her rutschen. Damit das nicht passiert, solltest du das Band mit etwas Haarspray besprühen, bevor du es um die Haare legst. Dadurch bleibt es an Ort und Stelle.

Ein schönes Satinband in Rosé findest du hier.

14. Loses Flechtwerk für lange Haare

Lange gelockte oder gewellte Haare kommen mit diesem Look besonders gut zur Geltung. Teile dafür zuerst die Partie am Oberkopf ab und stecke sie wie beim Half-up auf dem Hinterkopf fest. Mit den Längen flechtest du jetzt einen lockeren französischen Zopf und fixierst ihn zum Schluss mit einem kleinen Gummi.

15. Setze ein Highlight durch den Fischgrätenzopf

Der Fischgrätenzopf ist einfacher zu kreieren, als der französische Zopf und wird deine Locken Frisur zu einem echten Hingucker machen. Du verflechtest hier zwei Strähnen, statt wie beim französischen Zopf drei. Lass ihn seitlich über den Kopf verlaufen und stecke die lockigen Längen tief am Hinterkopf fest.

Hier siehst du das Basis-Tutorial für einen Fischgrätenzopf:

16. Locken Hochsteckfrisur mit verspieltem Flechtwerk

Für diese Frisur brauchst du nur etwa 10 Minuten. Flechte dir zwei tiefe Zöpfe und lege sie dann am Hinterkopf parallel übereinander. Wer mag, steckt noch ein paar Haarnadeln mit Blütenapplikationen hinein.

Locken Hochsteckfrisur

Die vorgestellten Frisuren sind nicht nur für Naturlocken geeignet. Sie eignen sich auch, wenn du glattes Haar hast, dass du mit einem Lockenstab in Form gebracht hast.

Hast du Naturlocken, die manchmal etwas mehr Definition vertragen könnten? In diesem Artikel verraten wir dir, wie sie sprunghaft und glänzend werden.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!