Clara Dietrich

„In der Social Media-Welt scheint die Ellenbogen-Taktik fast schon im Trend zu liegen“ Bloggerin Clara Dietrich alias Fashionvernissage

Vor sechs Jahren startete die Berlinerin Clara Dietrich ihren Blog. Erfrischend unprätentiös schreibt sie auf ihrer Website Fashionvernissage über Mode, Beauty, Lifestyle und gewährt ihren Lesern auch persönliche Einblicke in ihr Privatleben.

Gucci Looks von oben bis unten? Fehlanzeige! Clara liebt es lässig, trägt mal Vans, mal schicke Boots und traut sich auch an pinke Haarexperimente heran. Knapp 40.000 Instagram-Fans begeistert sie mit ihrer Wandelbarkeit.

Warum Individualität innerhalb der Social Media-Welt heute wichtiger denn je ist, was ihre besten Blog-Tips sind und in welche Mode Must-haves sie jährlich investiert, verrät sie uns im Interview.


lovethislook.de: Wie sieht ein typischer Alltagslook von Dir aus?

Clara: Ich liebe Basic-Looks im Alltag. Ob Denim Skinny Jeans, White T-Shirt, Vans oder Chucks. Als kleines Highlight liebe ich zu der eher schlichten Kombi auffällige Jacken.

lovethislook.de: Was sind derzeit Deine Lieblings-Modetrends und was würdest Du auf keinen Fall tragen?

Clara: Tatsächlich bin ich nicht so der Anhänger von Modetrends und mache da eher mein eigenes Ding. Um Euch die Frage dennoch zu beantworten: Ich finde jetzt aktuell zur kalten Jahreszeit Teddy-Jacken super und bin auch ein ganz kleines bisschen dem „Ugly Sneaker Trend“ verfallen.

Wieso? Weil es mich total an meine Jugend erinnert! Kleidung aus den 90ern finde ich eh total genial.

lovethislook.de: Was war Deine beste Fashion-Investition?

Clara: Tatsächlich tätige ich jedes Jahr aufs Neue zwei Investitionen, die ich nie bereue: Ich hole mir neue Chucks und Vans!

lovethislook.de: Du bloggst seit dem Jahr 2012. Rückblickend betrachtet: Wie hat sich die Bloggerwelt seitdem verändert?

Clara: Die Bloggerwelt besteht heutzutage nicht mehr nur aus Bloggern, sondern ebenso auch aus Instagrammern. Aus diesen zwei Komponenten ergab sich dann der Oberbegriff „Influencer“.

2012 habe ich niemals daran gedacht, dass ich auch mal vom Bloggen leben könnte, allerdings gab es zu dieser Zeit auch noch nicht so viele Blogger. Heute gibt es Blogger und Instagrammer wie Sand am Meer und das Business scheint anregend und lukrativ zu sein. An sich ist das nicht negativ, manchmal wünsche ich mir allerdings das unbeschwerte Bloggen von 2012 wieder.

lovethislook.de: Was sind Deine Top 3 Tipps für Blogger Neulinge?

Clara:

  1. Sei Du selbst und bleibe dir selbst treu! Es gibt nichts Langweiligeres als Copycats!
  2. Optimiere Deine Seite. Dein Blog sollte eine gute Struktur haben, ein übersichtliches Menü und auch SEO sollte Dir kein Fremdwort sein.
  3. Qualität vor Quantität. Schreibe Deine Beiträge sorgfältig und lasse dir Zeit beim Fotos machen. Gerade für den Aufbau einer regelmäßigen Leserschaft sollte hierauf das Hauptaugenmerkmal liegen.


lovethislook.de: Manche behaupten, bloggen wäre out. Wie siehst Du das?

Clara: Ich finde Bloggen ist alles andere als out. Hier kann man nicht nur seine Gedanken, sondern auch Empfehlungen, Tipps, Inspirationen und noch Vieles mehr teilen. Wer beispielsweise ausführliche Beiträge zu bestimmten Themen lesen möchte, der wird sie ganz sicherlich nicht auf Instagram finden.

Ich habe zudem auch beobachtet, dass auf Blogs die Auswahl an Kooperationen viel überdachter sind und meines Erachtens dadurch auch wesentlich authentischer. Blogbeiträge verschwinden auch nicht mal eben so, wie ein Instagram Foto im Newsfeed. Nur mal so als in den Raum gestellt: Was wäre, wenn Instagram gehackt wird und nicht mehr existiert?

lovethislook.de: Was sind Deine besten Tipps für gute Instagram-Fotos?

Clara: Ganz klar sollte man zu allererst eine gute Kamera haben. Neben meiner Canon 6D habe ich noch eine Sony Alpha 6000 und mein iPhone 8+. Mittlerweile kann man bspw. mit neuwertigen Smartphones echt super Fotos hinbekommen, so dass ich oftmals auch mein iPhone verwende. Hier finde ich es wichtig einen einheitlichen Feed zu erschaffen, sei es warme oder kalte Fotos, mädchenhaft oder düster.

lovethislook.de: Wie erlebst Du die Konkurrenz innerhalb der Social Media-Welt?

Clara: Ich war noch nie der Typ Mensch, der sich gerne mit anderen verglichen hat. Ich habe immer mein eigenes Ding durchgezogen und an mir selbst gearbeitet, dass ich selbst besser werde und mir immer höhere Ziele stecke.

Ich glaube, das ist im Social Media-Bereich gerade richtig, denn hier schläft die Konkurrenz nie. In der Social Media-Welt scheint die Ellenbogen-Taktik fast schon im Trend zu liegen. Da ich selbst eine kleine Perfektionistin bin, gehe ich meinen eigenen Weg und lasse mich davon nicht beeinflussen!

lovethislook.de: Vielen Dank für deine Zeit!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

„In der Social Media-Welt scheint die Ellenbogen-Taktik fast schon im Trend zu liegen“ Bloggerin Clara Dietrich alias Fashionvernissage
4.9 (97.5%) 8 votes

Kommentar verfassen