Chino Hose kombinieren

Chino Hose kombinieren: 5 schicke Outfits, die nicht nur im Büro passen! 

Nr. 1 Trick bei feinem Haar: So können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen


Sie zählt seit Jahrzehnten zum absoluten Büroklassiker – die gute alte Chino Hose! Früher wurde das klassische Teil nur von Männern getragen. Heute zählt sie auch bei Frauen zu den typischen Officebegleitern.

Das Besondere einer Chino: Sie verleiht jedem Look eine lässige Eleganz!

Ich habe für Dich fünf schicke Outfits zum Abgucken herausgepickt, die Dir zeigen werden, wie Du eine Chino Hose kombinieren kannst.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Los geht’s!

1. Stylisches Trio: Blazer, Sneaker und Chinohose

Gleich und gleich gesellt sich gern! Zur klassischen Chino passen auch andere klassische Teile hervorragend. Zum Beispiel ein strukturierter Blazer, der Dich sofort seriöser wirken lässt.

Einen tollen Stilbruch bilden die weißen Sneaker, welche die Kombination auflockern und dem Look eine moderne Note verleihen. Schließlich sind Absätze im Büro längst kein Muss mehr!

“Hat die Frau eine schlimme Krankheit?” hörte ich ein junges Mädchen flüstern ...

“Jahrelang spürte ich das Mitleid, wenn Menschen verstohlen auf meinen Kopf blickten.


Aber als ich das Kopftuch endlich abgenommen habe …”

Erfahre hier die ganze Geschichte von Petra U.:

Jetzt ansehen

2. Einfach edel: Shades of Beige

Her mit den hellen Nuancen! Trotze dem trüben Winterwetter mit jeder Menge Must-haves in Beigetönen. Sie wirken zusammen ganz besonders edel und sind eine wunderbare Alternative zu Grau und Blaunuancen.

Wie wäre es mit dieser elfenbeinfarbenen Hose?

Chino Hose kombinieren: Mehr Stylingideen gibt’s in diesem Video:

3. Karierte Chino und Rollkragen

Eine Karohose darf in dieser Saison nicht fehlen – das weißt Du spätestens seit diesem Artikel: Karo-Hose kombinieren: 7 Outfit Ideen.

Und natürlich passt das zeitlose Design auch hervorragend ins Büro. Zusammen mit einem taillierten Rollkragenpullover in Schwarz und hellen Sneakern, entsteht ein schicker und unkomplizierter Look, der nicht nur im Office begeistert!

Du willst noch mehr zum Karomuster-Trend erfahren? Hier geht’s lang!

4. Girlboss-Feeling: Rosé und Navy

Feminin und kraftvoll – so wirkt dieser stimmige Look! Dunkles Navyblau harmoniert hervorragend mit dem sanften Rosé der Bluse. Wer mag, wirft noch einen farblich passenden Blazer über.

5. Chinohose kombinieren: Allblack

Chino Hose kombinieren für Fans von wenig Farbe!

Mit dieser Kombination liegst Du garantiert immer richtig! Schwarzer Strick, dunkle Chino, Lederloafer – das wirkt zeitlos und elegant. Trage am besten etwas Goldschmuck dazu, um den einfarbigen Style aufzupeppen.

Wie Du schwarzen Strick noch kombinieren kannst – weitere Outfitideen findest Du hier: Schwarzen Pullover kombinieren: 7 stylische Looks.

Da hast Du sie –  fünf schicke Looks rund um die angesagte Chino Hose. Und welcher Look ist Dein Favorit?

Alle Links in der Übersicht:
Karohose: Die schönsten Looks
Karomuster richtig tragen
Schwarzen Pullover kombinieren

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

Manifest ansehen

Neu im Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.