Jumpsuit für kleine Frauen

Jumpsuit für kleine Frauen: 5 goldene Regeln

Jumpsuits sind wundervoll gemütliche Einteiler, die lange nicht mehr nur in unförmigen Schlafanzügen daherkommen. Doch den passenden Jumpsuit für kleine Frauen zu finden, erweist sich oft als echte Herausforderung.

Ob einfarbig oder in schrägen Mustern, der richtige Jumpsuit kann zu jedem Anlass getragen werden. Zum Beispiel auf einer Hochzeit als Alternative zum Kleid. Weitere Alternativen zur klassischen Hochzeit findest Du hier. Worauf Du als kleine Frau achten musst, damit auch an Dir der Jumpsuit stylisch aussieht, verrate ich Dir jetzt.

Welcher Jeans-Trend 2018 passt zu Dir? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welcher neue Jeans-Trend am besten zu Dir und Deiner Figur passt: Test starten und passenden Jeans-Trend erfahren!

Regel Nr. 1: Trage kurze Jumpsuits


Kurze Jumpsuits eignen sich perfekt für warme Sommertage. Sie sind luftig, gemütlich und sehen toll aus. Und es ist ein Jumpsuit für kleine Frauen, da die Beine in einem kurzen Jumpsuit nicht versteckt werden.

Kombiniere dazu Schuhe, die einen ganz leichten Absatz haben. Drei bis fünf Zentimeter Absätze reichen hier mehr als aus, um Deine Beine optisch zu strecken.

Dieser weiße Jumpsuit für sommerliche Tage mit gezurrter Taille und Spitzenbesatz fehlt in Deinem Kleiderschrank.
 

Regel Nr. 2: Lange Jumpsuits nur mit High Heels


Lange Jumpsuits für kleine Frauen sind eine komplizierte Angelegenheit. Die eleganten Einteiler stauchen die Beine und lassen eine kleine Frau nur unvorteilhaft aussehen.

Wenn Du dennoch nicht auf einen langen Jumpsuit verzichten möchtest, wähle einen bodenlangen Schnitt mit Betonung auf der Taille, der die Beine optisch streckt. Außerdem solltest Du zu High Heels greifen.So kannst Du zu jeder Hochzeit super stylisch gekleidet erscheinen.

Doch Vorsicht: Wenn Du nicht sicher auf High Heels laufen kannst, heißt es erstmal: Üben, üben, üben. So fühlst Du Dich wohler und kannst den Jumpsuit angemessen präsentieren.

Weitere Alternativen zum Hochzeitskleid haben wir für Dich zusammengestellt. Du findest sie hier.

Auch hier gilt: Enganliegend muss sein! Sonst siehst Du schnell aus, wie in einem übergroßen Strampler!

Der schwarze Jumpsuit von Cartoon ist perfekt für Dich und passt zu jedem Anlass!
 

Regel Nr. 3: Ärmellose Jumpsuits mit V-Ausschnitt

Bei Jumpsuits für kleine Frauen gilt – umso weniger Stoff, desto besser sieht der Jumpsuit aus. Das bedeutet, dass Deine Jumpsuits keine langen Ärmel haben sollten.
Sie ziehen den Jumpsuit optisch in die Breite.

Ein ärmelloser Jumpsuit bildet dagegen eine gerade, längliche Linie. So wirkst Du größer und siehst im Jumpsuit klasse aus!

Auch ein V-Ausschnitt lässt Dich größer erscheinen. Vermeide daher runde Ausschnitte.

Einer der schönsten Jumpsuits überhaupt ist dieser rosafarbene von Seafolly mit Lochstickerei.

Regel Nr. 4: Keine Oversized Jumpsuits


Ein Jumpsuit sollte gut am Körper anliegen. Wenn er zu baggy ist, verschluckt er Deine Silhouette und wirkt nur unförmig und klumpig.
An der Taille leicht zulaufend und an den Beinen locker anliegend, sieht der Jumpsuit am besten aus.

So wie bei dem schulterfreien Jumpsuit von Missguided in schönem Chambray!

Regel Nr. 5 beim Jumpsuit für kleine Frauen: Wähle Jumpsuits mit länglichen Streifen!


Wenn Du Dich dazu entscheidest einen Jumpsuit mit Streifen zu kaufen, dann wähle einen mit länglichen Streifen. Der streckt Dich optisch noch ein bisschen mehr.
Vermeide horizontal verlaufende Streifen. Die tragen auf und stauchen Deine Figur. Der „New Look Petite“ Jumpsuit eignet sich optimal dazu.

Du siehst, Jumpsuits für kleine Frauen sind auf jeden Fall zu tragen. Mit diesen kleinen Tricks siehst Du fantastisch aus und kannst dem Sommer richtig entgegenschauen. Folge uns auf Instagram und teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

Übrigens: Schau Dir unbedingt diesen Beitrag an, um die perfekte Handtasche für Dich als kleinere Frau zu finden!

Mach Schluss mit Cellulite!

Finde mit diesem kurzen Test heraus, wie Du Cellulite am schnellsten los wirst. Jetzt Test starten und beste Behandlung gegen Cellulite für Deinen Körper erfahren: Endlich Cellulite loswerden!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Jumpsuit für kleine Frauen: 5 goldene Regeln
4.9 (97.14%) 7 votes

Kommentar verfassen