“Ich bin so dankbar, dass ich diesen Beruf ausleben darf” – Nora Mae im Interview

Lifestyle-Bloggerin Nora Mae liebt es abwechslungsreich. Im Spitzenkleid oder lässig mit Jeansjacke und Mütze: Die Düsseldorferin zeigt viele Facetten. Ihre positive Art teilt sie auf Instagram und auch auf ihrem Blog, den sie seit zwei Jahren führt. Hier versorgt die Düsseldorferin ihre Leser mit Modetipps, Beautythemen und vegetarischen Rezeptideen. Im Interview spricht Nora über ihren Start als Bloggerin, die nervigste Eigenschaft von Instagram und verrät, welchen Mode-Star sie unbedingt treffen möchte.

Interview

lovethislook.de: Wie sieht ein typischer Alltagslook von Dir aus?

Nora: Ich habe keinen klassischen Look für meinen Alltag. Viel mehr achte ich auf Schmuck. Zum Beispiel eine schöne Kette, Armbänder und Ringe. Ich habe jeden Tag Ringe an. Egal wie unspektakulär der Look ist, Schmuck wertet alles auf und macht jeden Look zum Eye- Catcher.

Leidest du an Verlustangst?

Sie hält dich in ungesunden Beziehungen und dem falschen Job gefangen: Verlustangst.

Wenn wir Verlustangst überwinden wollen, sollten wir uns fünf Fragen stellen. Sie helfen dir dabei, Anzeichen für Verlustangst zu erkennen und zu verstehen.

Teste wie viele dieser Anzeichen auf dich zutreffen und ob du an Verlustangst leidest: Jetzt kostenlosen Test starten!



lovethislook.de: Warum war es für Dich wichtig, einen eigenen Blog zu starten?

Nora: Ich hatte den Bedarf mehr zu sagen. Unter den Bildern auf Instagram kann man zwar auch einiges loswerden, aber im Vordergrund steht immer das Bild. Auf einem Blog ist es anders, die Personen die meinen Blog besuchen, interessieren sich meist mehr für den Inhalt.

lovethislook.de: Du bist sehr aktiv auf Instagram. Gibt es auch etwas, was Dich an der Social Media-Plattform nervt?


Erhalte 20,00 Euro geschenkt

Ab einem Einkaufswert von 100,00 Euro bekommst du an der Kasse automatisch 20,00 Euro abgezogen.

Jetzt shoppen


Nora: Natürlich bin auch ich kein Fan vom Algorithmus. Es ist einfach super schade, dass Instagram mit so einer Einstellung so viel kaputt macht, was man sich einst mal aufgebaut hatte.

lovethislook.de: Du bloggst über Mode, Beauty und auch Food. Über welches dieser Themen schreibst du am allerliebsten und warum?

Nora: Momentan ist es Beauty, es war aber auch mal Food und ich denke bald wird es Fashion sein. Das wechselt wirklich jedes halbe Jahr bei mir. Aber so soll es auch sein, denn als Blogger kann ich mich ausleben und immer wieder Neues probieren. Das gefällt mir unglaublich gut! Ich bin so dankbar, dass ich diesen Beruf ausleben darf und mir einfach selbst treu bleiben kann in allem was ich tue. Wechseln meine Interessen, so ändert sich auch mein Beruf ohne das ich gleich den Beruf aufgeben muss. Dieses Privileg weiß ich sehr zu schätzen!

lovethislook.de: Welchen Star aus der Modebranche würdest Du gerne einmal treffen und warum?

Nora: Wow, das ist eine gute Frage. Aber für mich eindeutlig Xenia von Xenia Overdose. Sie ist auch Bloggerin und hat es geschafft. Sie arbeitet mit so ziemlich jedem namenhaften Label zusammen, sieht meiner Meinung nach atemberaubend aus und lebt das Leben, von dem viele nur träumen. Das was ich an ihr aber so schätze ist, ihr Art. Xenia nimmt sich selbst nicht zu ernst und ist sich für nichts zu schade. Egal, ob sie gerade ein teures Kleid von XY trägt oder in dem tollsten Hotel in New York schläft – sie bleibt sie selbst.

lovethislook.de: Vielen Dank für Deine Zeit!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

HAARE WIE MIT 20!

Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

Wie schädlich ist Schaumfestiger?

Ein guter Schaumfestiger sorgt nicht nur für Volumen und gibt deiner Frisur Halt, sondern ... Hier weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.