Laura Herz

„Die Liebe zur Mode wurde mir praktisch in die Wiege gelegt“ Bloggerin Laura Herz im Interview

Das Modegespür wurde ihr quasi in die Wiege gelegt. Ihrer Fashion-Leidenschaft lässt Laura Herz auf ihrem Blog freien Lauf. Die sympathische Münchnerin zeigt dort neben Outfits auch Beautytricks, Reisetipps und Rezeptideen. Dabei jeweils beeindruckend: Die hochwertigen, stimmungsvollen Bilder. Ihre Liebe zu Mode und Lifestyle teilt die 23-Jährige auch mit über 10.000 Fans auf Instagram. Wer Lauras persönliche Stilikone ist, was sie über Trends denkt und woher die Liebe zur Mode eigentlich kommt, erzählt sie uns Interview.


lovethislook.de: Wie würdest Du Deinen persönlichen Style beschreiben?

Laura: Mein Stil ist sehr abwechslungsreich. Caps und Hoodies gehören genauso zu meinem Kleiderschrank wie eine wollweiße Seidenbluse oder eine Anzugshose mit Bundfalten. Früher dachte ich immer ich muss einen bestimmten Kleidungsstil haben, dem ich dann auch treu bleibe. Heute bin ich froh, dass ich mir das nicht habe einreden lassen, sondern die Kleidung trage, in der ich mich wohl fühle. Ich lasse mich auch gerne von aktuellen Trends inspirieren, bleibe meinem eigenen Stil aber immer treu.

lovethislook.de: Inwieweit gehören für Dich Instagram und Dein Blog zusammen? Könntest Du Dir auch vorstellen, nur Instagram oder nur den Blog zu nutzen?

Laura: Auf meinem Blog schreibe ich über meine Outfits, Restaurants, in denen ich gewesen bin, Rezepte, die ich gebacken habe und meine Reisen. Dort kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und neben den Bildern, die ich zu jedem Beitrag poste, auch alles niederschreiben, was mir durch den Kopf geht. Der Blog ist viel mehr als Instagram, das mir zwar als Sharing-Plattform dient, aber niemals den Blog ersetzen könnte. Nichtsdestotrotz ist Instagram heutzutage ein wichtiger Social Media Kanal, den ich gerne nutze, um meine Follower mit auf Events zu nehmen oder von Erlebnissen aus meinem Alltag zu erzählen.

lovethislook.de: Wer ist Deine persönliche Stilikone?

Laura: Meine persönliche Stilikone ist die Bloggerin Negin Mirsalehi. Ich bewundere nicht nur ihren unglaublich tollen und wandelbaren Stil, sondern auch ihr unternehmerisches Denken. Sie hat es geschafft neben ihrem Blog und unterhaltsamen Youtube-Videos die Marke „Gisou“ zu gründen, die sich als sehr erfolgreiches Label für hochwertige Haarpflege-Produkte auf dem Markt etabliert hat.

Laura Herz

lovethislook.de: Wann und wie hast Du Deine Liebe zur Mode entdeckt?

Laura: Die Liebe zur Mode wurde mir praktisch in die Wiege gelegt. (lacht) Meine Oma war Journalistin bei der Vogue und auch meine Mama arbeitet schon seit ich Denken kann in der Mode. Bei uns zu Hause lag immer die „Textilwirtschaft“ rum und ich habe als kleines Mädchen so gerne darin geblättert und mir die Klamotten der Models angeschaut.

lovethislook.de: Auf Deinen Bildern bist Du an den unterschiedlichsten Orten unterwegs, immer mal wieder auch in der freien Natur. Welche Bedeutung haben das Reisen und der Kontakt zur Natur für Dich und Deinen Lifestyle?

Laura: Ich liebe das Reisen – übrigens eine meiner größten Leidenschaften – und bin sehr gerne in der Natur. Dort kann ich so gut abschalten, meinen Gedanken freien Lauf lassen und mich inspirieren lassen. Ich wohne direkt an der Isar und versuche, vor allem im Frühling und Sommer so oft es geht nach der Arbeit dort spazieren zu gehen und ein bisschen Sonne zu tanken. Im April geht es für mich nach Tel Aviv und ich bin schon ganz gespannt auf die Kultur, das Essen und die einheimischen Bräuche. So eine Reise prägt mich immer sehr und ich versuche so viele Eindrücke wie möglich aufzunehmen und in meine Arbeit einfließen zu lassen.

lovethislook.de: Vielen Dank für Deine Zeit!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Laura Herz

„Die Liebe zur Mode wurde mir praktisch in die Wiege gelegt“ Bloggerin Laura Herz im Interview
4.9 (97.14%) 7 votes

Kommentar verfassen