Gewicht halten

Gewicht halten: So umgehst Du Weihnachtspfunde!

Weihnachten. Ein besinnliches Fest der Liebe, Dankbarkeit – und unzähliger leckerer Köstlichkeiten, denen man nur schwer widerstehen kann!

Weihnachtsgans, Baumkuchen oder Marzipanbrot kämpfen gegen unsere Selbstdisziplin. Hilfreiche Tipps und Tricks für mehr Disziplin haben wir Dir zwar bereits hier vorgestellt. Aber bei all den Leckereien hilft Willensstärke alleine nicht weiter!

Damit der Hosenbund nicht dauerhaft enger wird, braucht es weitere Ideen. Was Du tun kannst um unnötige Weihnachtspfunde zu umgehen?

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Gewicht halten an Weihnachten: So geht’s!

1. Grundvoraussetzung: Schlechtes Gewissen abstellen

„Ich kann nicht glauben, dass ich schon vier Lebkuchen gegessen habe. Jetzt ist es eh egal – wo steht der Kuchen?“

Wer diesen Gedanken kennt, wurde bereits zuvor vom schlechten Gewissen ausgebremst. Wir sind enttäuscht über uns selbst, fühlen uns schwach und werfen daraufhin alle guten Vorsätze über Bord.

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen …

Eine bessere Herangehensweise? Erlaube Dir im Voraus ganz bewusst ein paar Leckereien. Verbiete Dir nichts und rede Dich selbst nicht schlecht. Es ist schließlich Weihnachten!

Vier Kekse machen nicht dick. Eher die darauf folgende Trotzphase! Und die gilt es zu vermeiden.

Gewicht halten während der Feiertage: Hier gibt Dir Doktor Petra Bracht ihre Tipps:

2. Mehr, nicht weniger!

Du darfst alles essen – das ist schon mal die gute Nachricht! Aber an eine klitzekleine Regel solltest Du Dich vor allem beim großen Festessen halten: Erst die leichtere Kost, dann den Rest! Die Reihenfolge entscheidet.

Tische Dir also zuerst ordentlich Rotkohl, Salat und sogar Klöße auf, bevor Du Dich an die schwereren gebratenen und frittierten Köstlichkeiten heranmachst.

Denn wer sich zuerst an kalorienärmeren Beilagen satt isst, hat am Schluss weniger Platz für die wahren Kaloriebomben. Und braucht dann weniger davon, um zufrieden zu sein.

Ein eInfacher, aber effektiver Tipp, durch den Du auf nichts verzichten musst.

Übrigens: Vorsicht bei Soßen! Hier lauern die wahren Kalorienknüller.

3. Leckerbissen außer Reichweite aufbewahren

Natürlich sollst Du Dir an Weihnachten die eine oder andere kulinarische Sünde erlauben. Das gehört einfach dazu!

Aber Du musst es Deiner Willensstärke nicht schwerer machen, als nötig. Wer den Keksteller mitten in der Küche platziert, sieht sich ständig der Frage ausgesetzt: „Soll ich oder soll ich nicht?“ Und wir alle wissen, wie die Situation ausgeht: #Yummy.

Mach es Dir einfach und schone Deine Nerven, in dem Du Leckereien außer Reichweite aufbewahrst. Oder sie zumindest dort hinstellst, wo Du Dich nicht ständig aufhältst.

Frei nach dem Motto: Out of sight, out of mind!

4. Süßigkeiten bewusst essen und portionieren

Kennst Du das? Immer wieder in die Spekulatius-Packung gegriffen und schwups – schon ist sie halb leer.

Kleine Schüsselchen wie diese helfen Dir dabei, bewusst Portionen einzuhalten. Und sie sehen ganz nebenbei auch noch ziemlich stylisch aus!

Was Gewicht halten schwierig macht ist unterbewusstes Essen. Wissenschaftler haben längst bewiesen, dass Du viel mehr zu Dir nimmst, wenn Du abgelenkt bist.

Also: Sei präsent und genieß die weihnachtlichen Leckerbissen in vollen Zügen! So hast Du am meisten davon und isst weniger.

5. Getränke im Blick behalten

Du willst während der Feiertage auf Deine Linie achten? Dann genügt schon dieser eine Tipp: Achte darauf, was Du trinkst!

Kakao, Glühwein, Eierlikör – schmeckt alles gut, macht Gewicht halten allerdings sehr schwer! Zusätzlich zum typischen Weihnachts-Menü, sind es vor allem versteckte Kalorien in Getränken, die sich schnell summieren.

Das Problem bei flüssigen Kalorien: Sie sättigen nicht wirklich. Du kannst also quasi Unmengen davon zu Dir nehmen und Dich dennoch hungrig fühlen. Gefährlich!

Behalte die Getränke also unbedingt im Auge!

Gewicht halten während der Feiertage –  diese fünf einfachen Tipps helfen Dir dabei. Hast auch Du einen guten Ratschlag, um unnötige Weihnachtspfunde zu vermeiden?

Wir freuen uns auf Deinen Hinweis in den Kommentaren!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

HAARE WIE MIT 20!

Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

Wie schädlich ist Schaumfestiger?

Ein guter Schaumfestiger sorgt nicht nur für Volumen und gibt deiner Frisur Halt, sondern ... Hier weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.