Brüchige Nägel was hilft wirklich

Brüchige Nägel: Was hilft wirklich?

Böse Erfahrungen mit brüchigen Nägeln hat wohl jeder schon mal machen müssen. Das kann unterschiedlichste Ursachen haben. Wir haben Dir schon unsere zehn Lebensmittel für schöne Haut gezeigt, die ebenso gut für Haare und Nägel geeignet sind.

Was hilft wirklich gegen brüchige Nägel. Hier kommen die besten Tipps und Tricks um brüchige Nägel wieder gesund zu pflegen.

1. Eine Lackier-Pause einlegen

Den Nägeln keine Pause vom Lackieren gönnen: Das ist wohl auch mein größter Fehler. Sie werden ständig mit einer neuen Farbe lackiert und es gibt keinen Tag, an dem sie mal unbehandelt sind.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Dass das nicht gut gehen kann, sieht man spätestens, wenn die Nägel brechen. Dann wird erst zwangsweise eine Lackierpause eingelegt. So weit muss man es gar nicht erst kommen lassen.

Lege eine Lackier-Pause ein! Das stärkt Deine Nägel!

Und wenn Du Deine Nägel lackierst, gibt es einige Dinge zu beachten, um sie vor der Farbe zu schützen. Wie Du Deine Nägel richtig lackierst, erfährst Du hier.

2. Brüchige Nägel: Was hilft wirklich – Sililevo Nagellack


Du kannst brüchige Nägel mit Sililevo Nagellack behandeln. Dieser Nagellack kann durch seine besondere Beschaffenheit durch die Nagelplatte eingezogen werden und die Nägel mit den notwendigen Nährstoffen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Wenn Du nicht auf das Lackieren verzichten möchtest, kannst Du den Sililevo Nagellack auch als Unterlack nutzen. So werden Deine Nägel gepflegt und sehen gut aus.

Dennoch lege ich Dir ans Herz mindestens eine Woche im Monat den Nägeln eine Pause zu gönnen! So können sie sich selbst regenerieren und gestärkt werden.

3. Mehr Wasser trinken

Wenn Du dehydriert bist, merken das Deine Nägel natürlich auch. Brüchige Nägel sind oft ausgetrocknet. Durch einen stabilen Wasserhaushalt kannst Du ihnen was Gutes tun!

Trinke doch am besten jetzt sofort ein großes Glas Wasser!

4. Brüchige Nägel: Was hilft wirklich – Putzhandschuhe

Eine Ursache für brüchige Nägel ist zu viel Kontakt mit Wasser und Reinigungsmitteln: Wir alle kennen das Gefühl nach dem Putzen, wenn unsere Nägel sich brüchig anfühlen.

Das liegt daran, dass das Putzwasser unsere Nägel aufweicht und so die schädlichen Chemikalien in den Reinigungsmitteln besser in die Nagelplatte eindringen können.

Die Folge: Ausgetrocknete, brüchige Nägel.

Daher lohnt es sich definitiv in Putzhandschuhe, wie die von Uvex zu investieren.

Sie schützen die Hände vor übermäßiger Feuchtigkeit, chemische Risiken und außerdem muss man den ganzen Schmutz nicht mit der bloßen Hand anfassen. Win win!

5. Vitamin- und Nährstoffreiche Ernährung

Nägel brechen schneller, wenn es dem Körper an wichtigen Vitaminen und Nährstoffen fehlt. Auch Eisen-, Zink- und Kalziummangel führen zu brüchigen Nägeln. Daher ist eine ausgewogene Ernährung unabdingbar.

Auch Deine Haut und Dein Haar werden durch eine gesunde Ernährung gestärkt.

6. Dem Jahreszeitenwechsel mit viel Pflege begegnen

Im Winter sind wir ständigen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Die warme Heizungsluft trocknet unsere Nägel aus und das kalte Wetter draußen ist ein drastischer Temperatursturz, den die Fingernägel nicht spurlos mitmachen.

Das heißt, Hände fleißig eincremen und vermehrt auf die Ernährung achten. Dann darf es mal ein Brokkoli-Gericht mehr sein, das einen extra Nährstoff-Kick gibt!

In folgendem Video gibt’s weitere Tipps für schönere Nägel!

7. Nägel kürzer feilen!

Wenn Du die Nägel mit einem Nagelknipser kürzt, entstehen durch das Zusammenpressen der Nägel kleine Risse in den Nägeln. Die können über kurz oder lang zu unschönen Brüchen führen.

Um das zu verhindern, solltest Du Deine Nägel mit einer Nagelfeile kürzen. Das ist schonender und Du kannst die Nagelform viel detaillierter formen.

Das waren die Antworten auf die Frage: Brüchige Nägel – was hilft wirklich? Wenn Du weitere Tipps hast, freu ich mich wie immer, wenn Du sie in den Kommentaren teilst! Hinterlasse uns unbedingt einen Like bei Facebook und folge uns auf Instagram!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.

KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

beachwaves

GRATIS-TEST:

Welche Haarpflege-Fehler begehst Du?

Erst durch die richtige Pflegeroutine wird Dein Haar glänzend und bleibt gesund. Was kannst Du optimieren? Finde es heraus:

Test starten!

Kommentar verfassen